Chef der Vatikanbank unter Geldwäsche-Verdacht

#1 von Klaus Pfahl , 27.01.2013 19:43

Zitat
Gegen den Chef der Vatikanbank IOR wird wegen Geldwäsche ermittelt. Entsprechende Untersuchungen seien von der Staatsanwaltschaft in Rom gegen Ettore Gotti Tedeschi und einen weiteren Topmanager des Instituts eingeleitet worden. Das berichteten die Nachrichtenagenturen Reuters und AP unter Berufung auf Justizkreise und die italienische Agentur Ansa. Das Büro Tedeschis wollte sich zunächst nicht dazu äußern. In einer ersten Reaktion zeigte sich der Vatikan "überrascht".



http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...t-a-718679.html

Die Bundesregierung kürzt in sozialen Bereichen wo sie nur kann, aber bei den katholischen Würdenträgern bleibt alles wie es ist. Jährlich werden in Deutschland 442 Millionen Euro für Kirchengehälter bezahlt.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Chef der Vatikanbank unter Geldwäsche-Verdacht

#2 von Waldveilchen , 27.01.2013 20:10

Eigentlich bräuchten wir gar keine Kirchensteuer zu bezahlen. Der Vatikan ist eh super reich.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Chef der Vatikanbank unter Geldwäsche-Verdacht

#3 von Klaus Pfahl , 27.01.2013 20:27

Außerhalb des deutssprachigen Raumes gibt es nur wenige Länder, in denen Kirchensteuer bezahlt werden. Weltweit werden 50 bis 75 Prozent der Einkünfte der Kirchen aus freiwilligen Spenden bestritten.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Chef der Vatikanbank unter Geldwäsche-Verdacht

#4 von Gast ( gelöscht ) , 27.01.2013 20:43

Die Kirchensteuer hat Hitler eingeführt für Deutschland und Österreich, sie wurde beibehalten.
Die serbisch-orthodoxe Kirche lebt nur von Spenden und die sind höher als eine eventuelle Kirchensteuer , habe ich gehört.
Der Skandal mit der Vatikanbank war schon zu Zeiten des vorigen Papstes bekannt.

http://oraclesyndicate.twoday.net/storie...en-werden-wach/

Ich denke mal, dass der greise Papst Benedikt von diesen Dingen nicht viel mitbekommt.
Sollte er gegen diese Vatikanmafia tätig werden, so würde es ihm vermutlich nicht anders ergehen als seinem Vorvorgänger, der ermordet wurde.
Da Päpste nicht obduziert werden dürfen, wäre das kein Problem und pecunia non olet.


Gast
zuletzt bearbeitet 27.01.2013 20:43 | Top

RE: Chef der Vatikanbank unter Geldwäsche-Verdacht

#5 von lei , 28.01.2013 08:57

Zitat von Blitz im Beitrag #1

Zitat
Gegen den Chef der Vatikanbank IOR wird wegen Geldwäsche ermittelt. Entsprechende Untersuchungen seien von der Staatsanwaltschaft in Rom gegen Ettore Gotti Tedeschi und einen weiteren Topmanager des Instituts eingeleitet worden. Das berichteten die Nachrichtenagenturen Reuters und AP unter Berufung auf Justizkreise und die italienische Agentur Ansa. Das Büro Tedeschis wollte sich zunächst nicht dazu äußern. In einer ersten Reaktion zeigte sich der Vatikan "überrascht".


http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...t-a-718679.html

Die Bundesregierung kürzt in sozialen Bereichen wo sie nur kann, aber bei den katholischen Würdenträgern bleibt alles wie es ist. Jährlich werden in Deutschland 442 Millionen Euro für Kirchengehälter bezahlt.



hallo @blitz,

hier auf dieses thema einzugehen würde den rahmen spengen.
wer mehr über hintergründe erfahren will, sollte unter "p2" oder ambrosiabank oder celli oder ... 'googeln'

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: Chef der Vatikanbank unter Geldwäsche-Verdacht

#6 von Proconsul48 , 15.02.2013 09:51

Zitat von Waldveilchen im Beitrag #2
Eigentlich bräuchten wir gar keine Kirchensteuer zu bezahlen. Der Vatikan ist eh super reich.

Superreich??
Erst gestern kam in einem TV-Sender eine unwidersprochene Auflistung des Vermögens des Vatikans...unvorstellbar!!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.166
Registriert am: 12.12.2010


   

Dämonenglaube und Exorzismus
gelbmützen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor