Wieder mal ein Daten-Skandal rund um Facebook :

#1 von Gast ( gelöscht ) , 02.11.2012 00:00

Wieder mal ein Daten-Skandal rund um Facebook :

Britische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass 88% aller ungesicherten sexy Fotos und Videos aus dem sozialen Netzwerk von Pornoseiten geklaut und für ihre Zwecke verwendet werden. Unter den Opfern sind vor allem 15 bis 17-Jährige, die zu sorglos mit ihren privaten Daten und Fotos umgehen, berichtet der Guardian.

Die britische Internet Watch Foundation (IWF) hat insgesamt 12.224 Bilder und Videos auf 68 verschiedenen Websites überwacht. Binnen kürzester Zeit tauchten fast 90% der Bilder auf Sex-Seiten auf.

Oft haben die verbreiteten Fotos verheerenden Folgen: Selbstmordversuche nach Cyber-Mobbing nehmen immer mehr zu.

http://www.oe24.at/digital/Sex-Seiten-kl...cebook/83523427

Zitat
Mir tut da niemand leid!

Gast

RE: Wieder mal ein Daten-Skandal rund um Facebook :

#2 von Klaus Pfahl , 02.11.2012 00:06

Mir auch nicht. Alle auf FB hochgeladenen Bilder sind nicht urheberrechtlich geschützt. Vielen ist nicht klar, was sie sich auf FB selbst antun.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Wieder mal ein Daten-Skandal rund um Facebook :

#3 von Laura , 04.11.2012 20:54

Die auf Facebook hochgeladenen Videos und Bilder wurden alle kopiert und dadurch anonymisiert. Eine Eigentumsrecht daraus zu erwirken, dürfte für die Urheben äußerst schwierig wenn nicht gar unmöglich sein. Wer Fotos von seinem Handy auf FB hochlädt muss damit rechnen, dass die Bilder vervielfältigt werden. Da können sich die Anwälte auf den Kopf stellen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011

zuletzt bearbeitet 04.11.2012 | Top

   

Neue Einrichtungsideen
17-jähriger Schüler erfindet Super-App

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor