RE: Kalenderblatt

#31 von _G_A_ , 05.09.2010 19:41

Hildegard Kohnen
Liebesperlen und Lakritze
Eine Kindheit zwischen
Stadt und Land,
Krieg und Frieden
Geest-Verlag 2010
ISBN 978-3-86685-241-9
11 Euro


..oder lieber das Problem totschweigen.

 
_G_A_
Matrose
Beiträge: 236
Registriert am: 01.09.2010


RE: Kalenderblatt

#32 von Isis ( gelöscht ) , 09.09.2010 20:31

Danke, ist notiert. Man sollte tatsächlich wieder einmal ein Buch zur Hand nehmen.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Kalenderblatt

#33 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 25.10.2010 17:36

Am 23. Oktober 42 v. Christus

In der Schlacht bei Philippi besiegen die Verbände von Octavian und Marcus Antonius den Caesar-Attentäter Brutus


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Kalenderblatt

#34 von Buschflieger ( gelöscht ) , 25.10.2010 18:39

Ging das nicht um die schöne Kleopatra?

MfG


Buschflieger

RE: Kalenderblatt

#35 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 25.10.2010 19:21

Schlacht bei Philippi
Teil von: Römische Bürgerkriege


Datum 42 v. Chr.
Ort Philippi
Casus Belli Ermordung Cäsars
Ausgang Sieg der Caesarianer
Folgen Aufteilung des Reiches

Konfliktparteien
Caesarianer Republikaner
Befehlshaber
Marcus Antonius und Octavian Marcus Iunius Brutus und Gaius Cassius Longinus
Truppenstärke
ca. 100.000 Mann Fußtruppen und 13.000 Reiter ca. 80.000 Mann Fußtruppen und 20.000 Reiter
Römische Bürgerkriege (133–30 v. Chr.)
Colinisches Tor – Pistoria – Utica – Dyrrhachium – Bagradas – Pharsalos – Nil – Thapsus – Munda – Forum Gallorum – Mutina – Philippi – Mylae – Naulochoi – Actium


In der Schlacht bei Philippi siegten westlich der Stadt Philippi in Makedonien im Oktober/November 42 v. Chr. die römischen Triumvirn Marcus Antonius und Octavian (der spätere Kaiser Augustus) in zwei Treffen über die Anhänger der Republik, Marcus Iunius Brutus und Gaius Cassius Longinus, die auch zu den Anführern des Attentats auf Gaius Iulius Caesar gezählt hatten.



http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Philippi


Verletzende Worte
sollten auf Sand geschrieben werden,
lobende
in Stein gehauen.

Aus Arabien

Schimmerlos

RE: Kalenderblatt

#36 von Klaus Pfahl , 27.01.2013 17:19

27. Januar:
1943: Mit einem von 55 Bombern geflogenen Luftangriff auf Wilhelmshaven beginnen die Bombardements der amerikanischen Luftwaffe am Tag. Deutschland wird ab sofort bis zum Kriegsende nahezu täglich von Flugzeugen attackiert.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Kalenderblatt

#37 von Gast ( gelöscht ) , 27.01.2013 17:53

27. Tag des Jahres

Noch 338 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Angela, Enrique, Gerhard, Julian

HISTORISCHE DATEN


2012 - Der Betonpumpenhersteller Putzmeister wird vom chinesischen Konzern Sany Heavy Industry übernommen. Dadurch entstehe der weltweite Marktführer für Betonpumpen, gibt die Firma bekannt.

2010 - Apple will mit seinem neuen iPad das Internet ins Wohnzimmer holen und damit den bislang erfolglosen Tablet-Computern zum Durchbruch verhelfen.

2008 - Fast vier Jahre nach den islamistischen Terroranschlägen von Madrid wird einer der mutmaßlichen Bombenleger in Marokko gefasst. Es handelt sich um den Marokkaner Abdelilah Hriz.

2003 - Die EU-Außenminister beschließen den ersten Einsatz einer EU-Friedenstruppe. Sie löst Ende März 2003 die NATO-Soldaten in Mazedonien ab.

1998 - Die Deutsche Bischofskonferenz beschließt, ab dem 1. Januar 1999 in den kirchlichen Schwangerenberatungsstellen keine Beratungsscheine mehr auszugeben.

1984 - In Übereinstimmung mit der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) wird die Einheit für den Luftdruck geändert: Statt wie bisher in Millibar, erfolgt die Angabe künftig in Hektopascal.

1973 - Südvietnam und die USA unterzeichnen in Paris ein Waffenstillstandsabkommen mit Nordvietnam.

1945 - Sowjetische Truppen befreien das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz.

1885 - Die Brüder Reinhard und Max Mannesmann melden ein Patent auf das nahtlose Walzen von Stahlrohren an.

AUCH DAS NOCH


1992 - dpa meldet: Ein Passant hat einem flüchtenden Bankräuber in Berlin die Beute abgejagt - und ist damit verschwunden.

GEBURTSTAGE

1980 - Eva Padberg (33), deutsches Model und Moderatorin

1975 - Benjamin von Stuckrad-Barre (38), deutscher Schriftsteller («Auch Deutsche unter den Opfern»)

1953 - Richard Bremmer (60), britischer Schauspieler

1928 - Hans Modrow (85), deutscher Politiker, Ministerpräsident der DDR 1989-1990

1756 - Wolfgang Amadeus Mozart, österreichischer Komponist («Die Zauberflöte»), gest. 1791

TODESTAGE

2009 - John Updike, amerikanischer Schriftsteller («Die Hexen von Eastwick»), geb. 1932

1983 - Louis de Funès, französischer Filmschauspieler («Der Gendarm von St. Tropez»), geb. 1914


Gast
zuletzt bearbeitet 27.01.2013 17:56 | Top

RE: Kalenderblatt

#38 von Gast ( gelöscht ) , 31.01.2013 00:25

30.Jänner 1933

Der Führer der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei, Adolf Hitler, wird von Reichspräsident Hindenburg zum Reichskanzler ernannt.

Gast

RE: Kalenderblatt

#39 von Klaus Pfahl , 31.01.2013 00:42

und vom Volk frei gewählt!!!! Das Ergebnis haben wir Deutsche dann schwer zu spüren bekommen und leiden heute noch darunter.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Kalenderblatt

#40 von Gast ( gelöscht ) , 02.02.2013 00:04

Am 2.Februar 1943 kapitulierten die Reste der deutschen 6.Armee in Stalingrad.

MOSKAU. 70 Jahre nach der Kesselschlacht von Stalingrad soll aus dem Gedenken an das blutigste Gefecht des 2. Weltkriegs ein Versöhnungsfest werden.


Zum Staatsakt am morgigen Samstag, zu dem Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet wird, reisen auch Nachkommen deutscher Soldaten in die Millionenstadt an der Wolga.


Gast
zuletzt bearbeitet 02.02.2013 00:04 | Top

   

Wer interessiert sich für Rätsel der Menschheits-Geschichte,...
Ist Guido Knopp ein seriöser Historiker?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor