Der "falsche" Bulle auf der Pole Position

#1 von Gast ( gelöscht ) , 13.10.2012 21:47

Der "falsche" Bulle auf der Pole Position


Red-Bull-Pilot Mark Webber startet am Sonntag aus der Pole Position in den Formel-1-Grand-Prix von Südkorea. Der 36-jährige Australier markierte am Samstag im Qualifying in Yeongam mit 1:37,242 Minuten Bestzeit vor seinem Teamkollegen Sebastian Vettel (+0,074 Sek.).


Zitat
Überraschung

Gast

RE: Der "falsche" Bulle auf der Pole Position

#2 von Laura , 14.10.2012 22:53

Auch wenn Sebastian Vettel nicht aus der Pol-Position startete, gewann er das Formel-1-Rennen. Mit aller Sicherheit wird er auch dieses Jahr die Meisterschale in den Händen tragen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Der "falsche" Bulle auf der Pole Position

#3 von Proconsul48 , 15.11.2012 10:59

Ich denke auch, dass Vettel es nochmal knapp schaffen wird, den Titel zu holen...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.177
Registriert am: 12.12.2010


   

Vitali Klitschko deutet Karriereende an
Pflanze der Woche

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor