Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

#1 von Gast ( gelöscht ) , 11.09.2012 18:59

Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod
KABUL. Die radikal-islamischen Taliban haben damit gedroht, Prinz Harry während seines Afghanistan-Einsatzes zu töten. „Wir wollen ihn nicht entführen, sondern wir werden ihn töten“, warnte Taliban-Sprecher Sabihullah Mudschahid. „Wer immer in unserem Land kämpft, ist unser Feind, und wir werden alles tun, um ihn zu töten“, sagte der Taliban-Sprecher. Die Taliban hätten einen „bedeutenden Plan“ ausgearbeitet, um den Sohn des britischen Thronfolgers umzubringen.

Vier Jahre nach seinem letzten Kampfeinsatz in Afghanistan war Prinz Harry am Freitag überraschend in der besonders gefährlichen Provinz Helmand eingetroffen. Der 27-Jährige soll dort vier Monate als Hubschrauberpilot im Einsatz sein. 2008 war er eilig aus Afghanistan abgezogen worden, nachdem Journalisten trotz Nachrichtensperre den Aufenthaltsort des Prinzen preisgegeben hatten.


http://www.nachrichten.at/archiv/#/Suche=0/

Zitat
Mein Mitleid mit den Royals hält sich in Grenzen.
Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um.
Wenn Harry beschlossen hat, den Heldentod zu sterben, dann sei es drum.


Gast
zuletzt bearbeitet 11.09.2012 18:59 | Top

RE: Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

#2 von maronni , 11.09.2012 19:04

Also, ich würde das nicht gestatten, dass Prinz Harry in eine rsolch gefährlichen Gegend eingesetzt ist.
Man muss doch auch an die Monarchie denken.
Es könnte doch sein, dass Willam und seine süße Biene keine Kinder haben und die Thronfolge in Gefahr ist.
Harry hat ja nun des öfteren seine sexuelle Potenz zur Schau gestellt.
Denn kann er als Ersatz einspringen und die Thronfolge wäre gesichert.


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

#3 von Gast ( gelöscht ) , 11.09.2012 19:11

Ich bezweifle, dass der geschickt wurde, der hat das ertrotzt.

Gast

RE: Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

#4 von maronni , 11.09.2012 19:14

Och,wenn die Königs-Omi ein Bittgesuch an den Vorgesetzen schickt, denn muss er ins hintere Glied treten...der Harry,der rotzfreche Trotzige......


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

#5 von Laura , 21.09.2012 22:45

Mein Mitleid würde sich in Grenzen halten, wenn ein Mitglied der Royals von den Taliban ermordet werden würde. Was habe die Briten dort überhaupt zu suchen? Sie und die Amerikaner sind doch nur an der Ausbeute dieser Länder interessiert.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.09.2012 | Top

RE: Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

#6 von Schiffskatze , 22.09.2012 17:39

Zitat
Es könnte doch sein, dass Willam und seine süße Biene keine Kinder haben und die Thronfolge in Gefahr ist.



Na und? Elisabeth dankt nicht ab und sitzt noch lange sattelfest als Königin auf dem Thron. Und dann wäre zuerst Charles an der Reihe. Und wenn beide genauso eine lange Lebenserwartung haben, wie einst Queen Mum werden noch Jahrzehnte vergehen, bis William selbst inzwischen als Grosssvater den Thron besteigt.


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.644
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 22.09.2012 | Top

RE: Taliban drohen Prinz Harry mit dem Tod

#7 von Laura , 23.09.2012 23:01

Ich glaube, Prinz Charls hat für diesen Job keine Lust. Wenn die Queen einmal ihr Zepter abgibt, wird einer ihrer Enkel den Thron besteigen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


   

Junge Afghanin wegen Verweigerung von Prostitution enthauptet
Angeblicher US Spion gekreuzigt.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor