RE: Kachelmann verklagt Ex-Geliebte

#46 von Proconsul48 , 16.05.2016 18:48

Zitat von Schiffskatze im Beitrag #43

Zitat
Einem "in dubio pro reo" Freigesprochenen zu erlauben, die Anzeigeerstatterin öffentlich als Lügnerin zu bezeichnen und gleichzeitig ebenso öffentliche Repliken der Angegriffenen zu verbieten (das auch noch contra legem, siehe § 193 StGB "berechtigtes Interesse" https://dejure.org/gesetze/StGB/193.html), liegt schon im Übergangsbereich von der Verfassungswidrigkeit zur Verfassungsfeindlichkeit.


Sehr gute Entscheidung - ich freue mich für C.D.


Der Kachelmann ist einfach ein Kotzbrocken.
Aber es sind Menschen, die Urteile fällen, da menschelt es oft gewaltig. Und wenn es nur Männer sind, die auf der Seite des Mannes stehen.
Später Sieg der Gerechtigkeit...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


   

Sind Frauen als Soldatinnen geeignet?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor