Deutsche Priester rebellieren gegen den Papst

#1 von Klaus Pfahl , 12.06.2012 19:20

Zitat
Sie protestieren mit ihrer Unterschrift: 177 Priester und Diakone fordern in einer Erklärung die katholische Kirche auf, erneut verheirateten Geschiedenen künftig das Abendmahl zu gewähren. Deutschlands Katholikenchef Zollitsch droht den Rebellen mit harten Sanktionen.



http://www.spiegel.de/panorama/gesellsch...t-a-838436.html

Kein Wunder, dass immer mehr deutsche Christen der Kirche den Rücken kehren. Bei uns wurden bereits zwei Kirchen geschlossen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Deutsche Priester rebellieren gegen den Papst

#2 von GG146 , 12.06.2012 21:18

Zitat von Blitz

Zitat
Sie protestieren mit ihrer Unterschrift: 177 Priester und Diakone fordern in einer Erklärung die katholische Kirche auf, erneut verheirateten Geschiedenen künftig das Abendmahl zu gewähren. Deutschlands Katholikenchef Zollitsch droht den Rebellen mit harten Sanktionen.



http://www.spiegel.de/panorama/gesellsch...t-a-838436.html

Kein Wunder, dass immer mehr deutsche Christen der Kirche den Rücken kehren. Bei uns wurden bereits zwei Kirchen geschlossen.




Kein Wunder, dass die katholischen Kardinäle nach einem polnischen einen deutschen Papst gewählt haben. Nach einer langen Reihe von italienischen Päpsten haben sie ausprobiert, wie sich einer aus einem antichristlichen (kommunistischen) Feindesland macht. Und weil das so gut geklappt hat, probieren sie jetzt einen aus theologischem Feindesland aus, aus Besserwisser - Deutschland eben. ;)

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Deutsche Priester rebellieren gegen den Papst

#3 von Waldveilchen , 12.06.2012 22:35

Ich würde mir wünschen, dass diese Rebellion Erfolg hat.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Deutsche Priester rebellieren gegen den Papst

#4 von Klaus Pfahl , 12.06.2012 23:00

Mittelalterlich und nicht mehr zeitgemäß halte ich auch die Vorschrift, dass bei Mischehen die Kinder katholisch erzogen werden müssen. Andernfalls wird der katholische Partner exkommuniziert.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Deutsche Priester rebellieren gegen den Papst

#5 von Waldveilchen , 29.07.2012 20:25

Das wusste ich ja noch gar nicht von den Mischehen, dass die Kinder katholisch erzogen werden müssen.

Die kath. Kirche sollte etwas toleranter werden und die Eltern sollten sich selbst aussuchen dürfen, in welchem Glauben sie ihre Kinder erziehen wollen.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Deutsche Priester rebellieren gegen den Papst

#6 von Proconsul48 , 05.01.2013 13:00

Die sog. Amtskirche erntfernt sich immer weiter von den Gläubigen und ihren Sorgen und Nöten...
Schlimm...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


   

Kindergärtnerin wegen Ehebruchs gekündigt.
Medien mitschuld an Verrohung der Umgangsformen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor