Google warnt seine Nutzer vor staatlichen Angriffen

#1 von Klaus Pfahl , 07.06.2012 22:45

Zitat
Rot unterlegte Warnhinweise sollen Google-Nutzer künftig über den Verdacht einer Hackerattacke "staatlich geförderter Angreifer" informieren. Woher die Informationen stammen, bleibt im Dunkeln.



http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/ar...-Angriffen.html

Wenn Sicherheitslücken ausgenutzt werden, befinden sich diese heutzutage nur noch selten im Betriebssystem selbst, sondern viel häufiger in installierter Standard-Software wie dem Webbrowser, Adobe Acrobat Reader oder Adobe Flashplayer.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


   

Wie sichert ihr eure Wohnung ab?
Was haltet Ihr von Skype?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor