Das Wort der Woche

#1 von Gast ( gelöscht ) , 23.05.2012 15:49

Gast

RE: Das Wort der Woche

#2 von GG146 , 23.05.2012 16:40

Zitat
Früher gaben die Juden ihrem Gott noch den Namen JHWH, was Jahwe oder Jehova bedeutet. Die Griechen übernahmen diesen Namen und behielten dabei die hebräische Schrift, die von rechts nach links geschrieben und gelesen wird. Griechisch liest sich allerdings von links nach rechts. So lasen die Griechen nicht das Wort JHWH, sondern HWHJ. Das wiederum sah im Grieichischen aus wie PIPI. Die Griechen wussten nicht, was das bedeuten sollte, und lasen das Wort PIPI aus. Daher kommt der Begriff Pipifax.



Demnach ist Gott nicht nur tot, sondern war immer eine Nichtigkeit ...

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Das Wort der Woche

#3 von Waldveilchen , 23.05.2012 19:51

Danke für die Aufklärung.

Über diese Wortspielereien kann Gott nur schmunzeln. Denn Gott lebt.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Das Wort der Woche

#4 von Gast ( gelöscht ) , 23.05.2012 22:33

Multimodale Wegekette

Früher sagte man landläufig "Umsteigen" in öffentlichen Verkehrsmitteln dazu!

Gast

   

Wie empfangt Ihr gerne Besuch?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor