Jedes vierte Krankenhaus zahlt Fangprämien

#1 von Gast ( gelöscht ) , 22.05.2012 17:13

Jedes vierte Krankenhaus zahlt Fangprämien


Krankenhäuser bieten Ärzten Prämien, wenn sie Patienten bei ihnen einweisen, ermittelt eine Studie der Kassen. Gesundheitspolitiker sprechen von "illegalen" Praktiken und "Mafia"-Methoden.

http://www.welt.de/wirtschaft/article106...ngpraemien.html

Zitat
Es wird also nicht in die beste Klinik überwiesen, sondern an die, die am besten zahlt.
Da kann man nur den Kopf schütteln.

Gast

RE: Jedes vierte Krankenhaus zahlt Fangprämien

#2 von Klaus Pfahl , 22.05.2012 18:30

Wer weiß, was die bei mir verdient hatten. Zusammen waren es wegen der Stelle im Gesicht vier Eingriffe, davon zwei unter Vollnarkose. Ein letzter Eingriff erfolgt noch diesen Sommer, um eine kleine Unebenheit zu beheben. Als Patient sieht man ja nicht, was die Ärzte den Kassen in Rechnung stellen. Ist man erst einmal in den Klauen der Medizienmänner, gibt es kein Entrinnen mehr.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Jedes vierte Krankenhaus zahlt Fangprämien

#3 von Laura , 22.05.2012 21:02

Blitz, es geht nicht darum wie oft du unter dem Messer lagst, sondern darum, dass Hausärzte sich bestechen lassen, wenn sie ihre Patienten in ein bestimmtes Krankenhaus überweisen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


   

Österreich: Vater schießt Sohn in der Schule in den Kopf
Gesundheitscheck für älter Autofahrer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor