Werden Atheisten auch von ihrem Schutzengel beschützt?

#1 von Waldveilchen , 17.05.2012 14:20

Gläubige Menschen erzählen oft von ihrem Schutzengel.
Bei den Ungläubigen ist das nicht so.
Ich glaube alle Menschen haben einen Schutzengel.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Werden Atheisten auch von ihrem Schutzengel beschützt?

#2 von Lilly , 17.05.2012 15:37

Ich würde das sehr begrüßen, denn -auch wenn man nicht gläubig ist-, möchte ich gern einen Schutzengel haben. Man kann doch nur daran glauben. Ich bilde mir ein, dass ich schon mehrfach beschützt wurde.

MfG
Lilly


 
Lilly
Matrose
Beiträge: 212
Registriert am: 21.03.2010


RE: Werden Atheisten auch von ihrem Schutzengel beschützt?

#3 von Gast ( gelöscht ) , 17.05.2012 15:37

Wer an Schutzengel glaubt hat in auch.
Was Atheisten anbelangt, haben sie ihn sicher auch, irgendwann werden sie bemerken, dass sie ihn haben.
Denn im Leben jedes Menschen gibt es Zeichen und Wunder.

Gast

RE: Werden Atheisten auch von ihrem Schutzengel beschützt?

#4 von Waldveilchen , 18.05.2012 06:57

Der Schutzengel kann einem Menschen nur helfen, wenn dieser an ihn glaubt. Wenn er offen für seine Eingebungen ist.

Glaubt ein Mensch an seinen Schutzengel, so glaubt er an die geistige Welt, an das Jenseits, an eine höhere Kraft, .... und somit ist er kein Atheist und kein Ungläubiger mehr - sondern bereits ein Gläubiger. Was ja gut ist.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


   

Symbole des Atheismus?
Sex mit toter Ehefrau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor