Hat der Kommunismus in Europa eine Chance?

#1 von Klaus Pfahl , 05.05.2010 21:25

Die Bewahrung und Weiterentwicklung marxistischen Gedankenguts ist wesentliches Anliegen der Kommunistischen Plattform. Die Plattform tritt sowohl für kurz- und mittelfristig angestrebte Verbesserungen im Interesse der Nicht- und wenig Besitzenden innerhalb der kapitalistischen Gesellschaft als auch für den Sozialismus als Ziel gesellschaftlicher Veränderungen ein.

Vielen wird noch sehr gut der realexistierende Sozialismus in Erinnerung sein, aber vieles deutet darauf hin, daß sich angesichts der gesellschaftlichen Probleme die linken und rechten Randgruppen neu formieren.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Hat der Kommunismus in Europa eine Chance?

#2 von Isis ( gelöscht ) , 06.05.2010 17:46

Die Linken sind das wahre Übel in unserer Gesellschaft. Bedauerlicherweise werden deren Schandtaten den Deutsch-Nationalen stets in die Schuhe geschoben.
Warum soll Deutschland keine republikanische Partei haben? Jedem Land wird dieses zugestanden, nur uns Deutschen wirft man immer wieder die alten Klamotten vor.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Hat der Kommunismus in Europa eine Chance?

#3 von Klaus Pfahl , 07.05.2010 18:47

Am kommenden Sonntag d. 9.Mai feiern die Russen mit einer groß angelegten Militärparade den Sieg über Deutschland. Dazu wurden zahlreiche Plakate von dem Menschenschlächter Josef Stalin angefertigt.



Ich fürchte nur, daß durch dieses Ereignis Stalin weiterhin in Ehren gehalten wird.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Hat der Kommunismus in Europa eine Chance?

#4 von Isis ( gelöscht ) , 07.05.2010 19:36

National denkend und autoritär scheinen mir die entscheidenden Stichworte zu sein. So etwas würde ich mir für Deutschland auch wünschen. Stattdessen haben wir eine Bande von Eunuchen, die alles sklavisch abnickt, was ihnen von den USA und den Iwans vorgesetzt wird. Jetzt fehlt nur noch, dass deutsche Politiker diesen Affenzirkus in Moskau mitmachen.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

   

Knapp am Kollaps vorbei
Polens Präsident Kaczynski stirbt bei Flugzeugabsturz

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor