nicht zu verzeihen

#1 von amarok , 20.04.2012 01:45

Heut nacht lief ein Interview in der ARD mit den Eltern des NSU-Bubis U. Böhnhardt.
Bubi deswegen, weil er auf jedem Pressebild einfach wie ein Bubi aussieht.

Ist eigentlich sonst noch irgendwem aufgefallen (falls gesehen), dass beinahe nur die Mutter geredet hat?
Der Vater war nur Beiwerk, und wenn er was sagte, dann hat er genuschelt.

Bitte: Wie kann den Eltern nicht auffallen, wohin die Reise bei ihrem Sohn geht?
Wie können Eltern nicht bemerken und gegensteuern, wenn der Sohn (Nesthäkchen) in un-gutes Gedankengut abdriftet?

Die Mutter hat ja nun mal das Interview zum Grossteil bestritten... sie war/ist Lehrerin, Pädagogin, ne Studierte...
Mir fällt da nur der ganz platte Spruch ein:
Lehrers Kinder, Pfarrers Vieh,
gedeihen selten oder nie.


Hey, Perry, da bist Du ja :)
(P&F)

amarok  
amarok
Jungmann
Beiträge: 97
Registriert am: 09.04.2012


RE: nicht zu verzeihen

#2 von MaruckLahme , 23.04.2012 17:21

naja das ist schon ne ziemlich eingeengte sichtweise

das hat doch nicht unbedingt mit der bildung der eltern zu tun wohin kinder sich entwickeln oder nicht, es geht hier viel mehr um fürsorge. mit der richtigen fürsorge wird ein kind selten auf den falschen weg kommen...

MaruckLahme  
MaruckLahme
Klabautermaenneken
Beiträge: 15
Registriert am: 20.12.2011


RE: nicht zu verzeihen

#3 von Laura , 23.04.2012 20:13

Der letzte Vers von amarok hat es in sich. Da ist sogar `was dran. Bei einer Übermutter haben Jugendliche oftmals nicht die Chance sich frei zu entfalten.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: nicht zu verzeihen

#4 von amarok , 25.04.2012 09:18

Der Spruch von amarok ist nicht von mir selber,
sondern tradiert/zitiert nach Oma-selig. Der Spruch ist also schon sehr alt.

Ich wollte damit nur aufzeigen, dass auch ein noch so "gutes, intellektuelles" Umfeld nicht unbedingt verhindern kann, was im Falle NSU passiert ist.
Da hat ne studierte Pädagogin bei ihrem eigenen Sohn ein blindes, rechtes Auge gehabt,
und war nicht fähig, gegen zu steuern.


Hey, Perry, da bist Du ja :)
(P&F)

amarok  
amarok
Jungmann
Beiträge: 97
Registriert am: 09.04.2012


   

Entschädigung für Ex-Sicherungsverwahrte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor