echt krass grass

#1 von lei , 10.04.2012 02:30

http://blog.tagesschau.de/2012/04/09/gra...zwischenbilanz/

endlich mal einer, der sich traut gegen den allgemeinen strom zu schwimmen.

obwohl ich kein freund von grass bin, hier muß ich sagen, er hat mut die dinge
aus einer anderen sicht darzustellen.

diejenigen, die jetzt am lautesten schreien haben es mit sicherheit nötig,
weil sie die gegenseite so vehement vertreten haben.

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: echt krass grass

#2 von amarok , 10.04.2012 12:23

Hallo lei,
der Schreiber von tagesschau.de ist nicht der Einzige.
Ziemlich zeitnah an der Grass-Veröffentlichung hat auch Herr Augstein in seiner SPON-Kolumne sich mit dem Inhalt befasst:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,826163,00.html

LG, amarok


Hey, Perry, da bist Du ja :)
(P&F)

amarok  
amarok
Jungmann
Beiträge: 97
Registriert am: 09.04.2012


RE: echt krass grass

#3 von Schiffskatze , 10.04.2012 12:33

Es gibt zu meiner Freude auch noch jüdische Organisationen, die nicht verkrampft und verbissen mit dem Thema umgehen und G.Grass kein Einreiseverbot erteilen würden, sondern mit Sachlichkeit und ohne Polemik an die Sache herangehen.
Ich zitiere, weil diese Stimme kaum in der Presse zu lesen ist. Es passt halt nicht ins Konzept derjenigen, die nur ihre Argumente als Wahrheit verkaufen und stimme dem Inhalt des Textes voll und ganz zu:

http://www.juedische-stimme.de/?p=687

Zitat
".......Wir verteidigen das Recht aller deutscher Bürger und Bürgerinnen die menschenverachtende Politik des Staates Israel zu kritisieren, ohne als Antisemiten diffamiert zu werden. Diese Taktik dient nur dazu, jegliche Kritik an der israelischen Politik abzuwürgen, wie auch vom real existierenden Antisemitismus abzulenken......"


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 10.04.2012 | Top

RE: echt krass grass

#4 von maronni , 11.04.2012 15:28

Mein Jott,was ist das für ein Volk, das jede nicht genehme Meinungsäußerung verurteilt und Strafen verteilt.
Israel ist ja wohl bekanntlich auch kein Unschuldslamm.
Die haben auch kriegerische Veranlagungen.
Und ich warte nur auf den Moment, wo das, was der Grass geäußert hat, Realität geworden ist....er hat sich das nicht nur aus den Fingern gesaugt...er hat sicherlich interne Informationen


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011

zuletzt bearbeitet 11.04.2012 | Top

RE: echt krass grass

#5 von Laura , 11.04.2012 19:44

Was Grass mit seinem "Gedicht" zum Ausdruck gerbracht hat, war in der Sache richtig und moderat. Nicht jeder der Israel kritisiert ist automatisch ein Antisemit. Der ZdJ sollte sich mehr zurückhalten. Grass hat nicht die jüdische Bevölkerung in Deutschland kritisiert sondern die Politik Israels.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: echt krass grass

#6 von maronni , 13.04.2012 18:50

Gestern bei Maybritt Illner..
Ging um dieses Thema....Interessante Gästemischung.
Aber einer hat genervt...Perry Friedmann.
Der ist sowas von arrogant, süffisant schaut er immmer besonders,wenn eine Frau mit ihm debattiert.
Und vor allem ist er den anderen Gästen oft ins Wort gefallen.
Warum die Illner dazu nichts gesagt hat, hatte mich schon verwundert.
Die Frau Augstein hat mir gut gefallen..die hat sich mit dem Friedmann diskussionsreich angelegt.
Der ist ihr aber auch mehrmalas während ihrer Darlegung ins Wort gefallen....unhöflicher, braungebrannter und überheblicher Schnösel.
Nachher auch die Iranerin..
Dass die Bärbel Schäfer mit solchem Mann zusammen leben kann.
Naja, einmal hat er sie ja bereits mit Edelnutten und Kokserei betrogen,.


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: echt krass grass

#7 von Laura , 14.04.2012 19:13

Friedmann sieht ja gut aus, aber er ist ein unhöflicher Mensch, der sich selbst nur interessant findet. Es gehört sich einfach nicht anderen Diskussionsteilnehmern in das Wort zu fallen. Bei der ganzen Runde ist eigentlich nichts heraus gekommen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: echt krass grass

#8 von Batzi64 , 14.04.2012 21:31

Grass hatte recht mit seinem Gedicht ( ist das eins?). Jedenfalls hat er den Finger in die Wunde gelegt und das scharfmacherische Getue dieses Hr. Nethanjahu angeprangert, der ja Präsident Obama unter Druck setzen wollte, einem israelischen Präventiv-(Atom ?-) schlag Rückendeckung zu geben.
Herr Graumann braucht gar nicht so zu heulen und Grass vorzuwerfen, daß er pauschalisiere. Graumann vom ZdJ tut das selbst ja immer gern und spricht immer von "den Deutschen".
Mir ist auch schleierhaft, warum die Bundesrepublik U-Boote an Israel verschenkt???? Noch dazu Atomwaffentragfähige! Geht´s noch?

Friedman ist für mich ein psychotischer Narziß, der meint, er darf sich hierzulande alle Unverschämtheiten gegenüber anderen rausnehmen. Es wird auf ihn zurückfallen, wie seine Kokser- und Prostituiertengeschichten auch.

Batzi64  
Batzi64
Klabautermaenneken
Beiträge: 8
Registriert am: 14.04.2012


RE: echt krass grass

#9 von Schiffskatze , 15.04.2012 08:57

Batzi schrieb:

Zitat
...Friedman ist für mich ein psychotischer Narziß, der meint, er darf sich hierzulande alle Unverschämtheiten gegenüber anderen rausnehmen. Es wird auf ihn zurückfallen, wie seine Kokser- und Prostituiertengeschichten auch

.

Friedman ist aufgrund seiner Koksaffäre und den ausländischen Prostituierten mit Sicherheit keine moralische Instanz.
Mir ist seiner Zeit übel aufgestossen, dass er nach kurzer Zeit eine zweite Chance regelrecht eingefordert hat. Man kann sie nicht fordern, so wie er es getan hat. Sondern sie wird einem gegeben und das nach einer angemessenen Zeit der Reue, aber auf keinen Fall so kurz danach. Das ist angesichts des Vergehens eine Zumutung.
M.F. hat sich überall dort entschuldigt, wo es ihm nützlich erschien - nur nicht bei den Prostituierten. Ist mir jedenfalls nicht zu Ohren gekommen. Denn es sind Männer wie er, die mit solch einem Verhalten mit dazu beitragen, dass das horizontale Gewerbe mit illegalen ausländischen Frauen blüht. Und genau das werfe ich ihm vor!


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 15.04.2012 | Top

RE: echt krass grass

#10 von amarok , 15.04.2012 09:41

Die Sendung von Maybritt Illner hab ich nicht gesehen -
vielleicht hole ich das noch nach.

Aber dass M. Friedmann ein (ruhrdeutsch gesprochen) Schmierlapp ist, ist nichts neues.
Ist er schon immer gewesen.

Und der ZdJiD? Der reisst doch zu allem und jedem Furz die Klappe auf. Und darf das auch, weil Deutschland ja nur Vergangenheit hat, und keine Geschichte.

Zurück, halbwegs, zum Thema:
Es ist, laut Israel anfang Jahr, keine Frage von Wochen oder Monaten, aber auch nicht von Jahren,
dass es einen Präventiv-Schlag gegen iranische Atomanlagen geben soll. (Von den toten, iranischen Wissenschaftlern erstmal garnicht zu reden)
Ihr Problem ist nur die Geografie.
Ohne Auftanken gelangen sie garnicht bis dahin und sicher wieder zurück mit ihren "Kampfbombern".
Und "Daisy-Cutters" (auch unterirdisch wirkende Munition) haben sie wohl auch nicht,
sondern sind da auf Ami-Land angewiesen.
(alles nachzulesen im Ressort "Israel" auf Zeit Online, in den entsprechenden Artikeln.)

BIn ich froh, in einem militärisch-neutralen Land zu leben, dass nicht staatsräson-mässig verpflichtet ist, sich da unten in Nahost zu beteiligen.

LG, amarok


Hey, Perry, da bist Du ja :)
(P&F)

amarok  
amarok
Jungmann
Beiträge: 97
Registriert am: 09.04.2012

zuletzt bearbeitet 15.04.2012 | Top

RE: echt krass grass

#11 von Laura , 15.04.2012 17:24

Richtig, ich fand die Argumente von Peter Scholl-Latour treffend. Der Westen zerstört systematisch die Staaten in der arabischen Region um an das Öl und die Rohstoffe zu kommen. Denen geht es keineswegs um die Menschenrechte.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: echt krass grass

#12 von Batzi64 , 15.04.2012 21:29

Wundert mich, daß Scholl-Latour noch nicht mundtot gemacht wurde. Für mich einer der besten alten Journalisten noch, der die Dinge auch beim Namen nennt!

Batzi64  
Batzi64
Klabautermaenneken
Beiträge: 8
Registriert am: 14.04.2012


RE: echt krass grass

#13 von maronni , 16.04.2012 15:13

Ich bewundere immer sein enormes Wissen.
Und er hält sich auch weitgehend zurück, ist keine Plappertasche,die anderen seine Meinung aufdrängen will.
Wie des öfteren bei den immensen Talk-Runden...
Der Baring ist nicht mein Ding.,..ist aber noch einer der alten Garde,der oft zu sehen ist, und sehr rechthaberisch auftritt.


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


   

Koranverteilung soll „Ungläubige“ zum Islam bekehren
Freitag 13 heute

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor