Syrische Soldaten erschießen Flüchtlinge an türkischer Grenze

#1 von Klaus Pfahl , 09.04.2012 22:51

Zitat
Syrische Soldaten haben an der Grenze zur Türkei das Feuer auf eine Gruppe von Flüchtlingen eröffnet und mindestens zwei Menschen getötet. Elf weitere Personen seien verletzt worden, berichtet CNN Türk unter Berufung auf türkische Behörden. Unter den Verletzten sei auch ein türkischer Staatsbürger, der auf türkischem Gebiet getroffen worden sei.



http://www.zeit.de/news/2012-04/09/konfl...grenze-09115608

Erdogan hatte schon vorgerstern mit einer Reaktion gedroht. Hier kann sich ein Flächenbrand entwickeln. Bei einem türkischen Angriff auf Syrien würde Russland intervenieren.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Syrische Soldaten erschießen Flüchtlinge an türkischer Grenze

#2 von MaruckLahme , 23.04.2012 17:25

oh man oh man...

wie kann russland an diesem land eigentlich noch festhalten. ich mein gut die treten menschenrechte ja selbst mit füßen, aber die könnten doch wenigstens um ihr gesicht zu wahren von diesem verbündeten abstand nehmen...

MaruckLahme  
MaruckLahme
Klabautermaenneken
Beiträge: 15
Registriert am: 20.12.2011


RE: Syrische Soldaten erschießen Flüchtlinge an türkischer Grenze

#3 von Klaus Pfahl , 23.04.2012 18:02

Sehe ich auch so, aber bisher ging es den Russen ja mehr um die Waffenverkäufe an Syrien. Dort wo sich nichts verkaufen lässt oder preiswert zu importieren gibt, spielen Menschenrechte keine Rolle mehr. Es geht nur noch um den schnöden Mammon.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


   

Sollte die Nato in Syrien eingreifen?
Israel kommt nicht zur Ruhe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor