Ist das Tanzverbot am Karfreitag noch zeitgemäß?

#1 von Klaus Pfahl , 06.04.2012 00:01

Zitat
An hohen christlichen oder staatlichen Feiertagen gilt in Deutschland ein Tanzverbot. Auch an Karfreitag dürfen in einigen Bundesländern keine Tanzveranstaltungen stattfinden. Die Piraten wollen das ändern.



http://www.focus.de/panorama/welt/tanzve...aid_732114.html

Ich selbst hatte früher am Karfreitag bei schönem Wetter leichte Gartenarbeit gemacht und wurde von vielen Nachbarn deswegen schräg angeschaut.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Ist das Tanzverbot am Karfreitag noch zeitgemäß?

#2 von GG146 , 06.04.2012 20:54

Noch ein Grund für einen echten Verfassungsdemokraten, die Piratenpartei zu wählen. Dass in einem Staat mit verassungsrechtlich garantierter Religionsfreiheit (dazu gehört auch die negative Religionsfreiheit, also die Freiheit, nichts mit Religion zu tun haben zu wollen) so eine absurde Einmischung der Staatsmacht in das Privatleben der Bürger möglich ist, ist eines von vielen Beispielen für die Kluft zwischen dem Gesellschaftsentwurf des Grundgesetzes und den tatsächlichen gesellschaftlichen Verhältnissen.

Und die wird immer größer. Es wird allerhöchste Zeit, dagegen anzuwählen.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Ist das Tanzverbot am Karfreitag noch zeitgemäß?

#3 von kritisches_Auge , 06.04.2012 22:58

*ironie on* Ich schlage vor, Weihnachten abzuschaffen, diese christliche Symbolik ist überholt.* ironie off.*


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


   

Freitag 13 heute
hinter dem schatten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor