Google Erinnerung löschen

#1 von Klaus Pfahl , 02.03.2012 12:58

Zitat
Web-Protokoll, Suchprofil, Surfinteressen: Google sammelt in verschiedenen Datenbanken Informationen über das Verhalten seiner Nutzer. Wonach suchen sie? Worauf klicken sie? Für alle, die das nicht verraten wollen: die Anleitung zum Deaktivieren und Umgehen.



Mit dem Link darunter können alle "plug-ins" gelöscht werden.

https://www.google.com/settings/ads/onwe...#display_optout


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Google Erinnerung löschen

#2 von Popeya , 02.03.2012 19:30

*suuuuch* Meinst Du vielleicht dies hier?

https://www.google.com/settings/ads/onwe...#display_optout


"Um zur Quelle zu kommen, musst du gegen den Strom schwimmen." (Stanislaw Jerzy Lec)

 
Popeya
Leichtmatrose
Beiträge: 162
Registriert am: 05.10.2011


RE: Google Erinnerung löschen

#3 von Klaus Pfahl , 02.03.2012 19:54

Ja genau, wenn Du auf aktivieren drückst, ist der ganze Mist wieder drin. Ich würde den Link abspeichern und regelmäßig auf deaktivieren drücken, dann werden die ganzen plug-ins gelöscht.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


   

Cyberkriminalität
Youtube mahnt Nutzer wegen Vogelgezwitscher ab

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor