RE: Geheimbünde

#16 von Nix-Nick ( gelöscht ) , 29.12.2011 11:52

Zitat von Waldveilchen
Also, ich bin sehr erstaunt zu lesen, dass euch das so sehr interessiert, was ich mache.
Danke für das Kompliment, dass ich labil und arm bin!!!!
Ich bin nicht nur in einer Sufi-Gruppe, sondern auch in einer Alchemie-Gruppe, einer Hermetik-Gruppe, einer Formel-Magie-Gruppe, ....
Geheimgehalten werden solche Gruppen nur, weil die anderen Menschen es nicht verstehen und weil es für sie zu gefährlich wäre, unsere Techniken anzuwenden.

Mein Meister ist mein bester Freund und zwingt mich zu nichts. Es wird stets der freie Wille geachtet. Den Weg gehe ich selbst, der Meister ist nur im Hintergrund um mir zu helfen.

Es wird Studium genannt, weil man wirklich studiert. Sehr viele Bücher liest, Arbeiten schreibt, Experimente macht, .... Alchemie ist z.B. eine uralte Wissenschaft, ebenso die Hermetik. Es ist für mich natürlich sehr interessant nun in einer Sufi-Gruppe mit vielen anderen Sufis zu sein.

Danke Gast, du hast vollkommen recht. Ich betrachte die Mitglieder dieses Forums als meine Freunde und vertraue ihnen etwas sehr Privates an - mich dann niederzumachen das ist nicht die feine Art. Wenn ihr mir erzählen würdet, dass ihr privat dies oder jenes macht, so würde ich das akzeptieren und mich mit euch freuen dafür, auch wenn ich es selbst niemals machen würde. Danke auch Sturm, du weißt, dass ich gar nicht missionieren darf. Das ist echt verboten.

Für mich sind diese Studien kostenlos, bis auf das was ich mir selber kaufe an Büchern und Gegenständen die ich z.B. für die Alchemie brauche.
Sogar Goethe hat sich intensiv mit Hermetik und Alchemie befasst. Da kann man diese Dinge nicht als Schwachsinn abtun. Der Sufismus und all das, hilft dabei ein besserer Mensch zu werden, zu Selbsterkenntnis zu gelangen, Gott zu erfahren, sich geistig weiterzuentwickeln, stark und frei zu werden.
Lebensziele der Sufis: Erwachen, Freiheit, Intuition und Kraft, Sinnhaftigkeit.




Also ein "Lichtarbeiter" oder "Esoteriker"...
ich empfehle ich immer diese Seiten:

http://www.lichtarbeit-verführung.d...ichtarbeit.html

http://www.achtung-lichtarbeit.de/


Nix-Nick
zuletzt bearbeitet 29.12.2011 19:40 | Top

RE: Geheimbünde

#17 von Gast ( gelöscht ) , 29.12.2011 14:53

Das Ganze ist Userbashing und gehört nicht hierher.


Gast
zuletzt bearbeitet 29.12.2011 19:40 | Top

RE: Geheimbünde

#18 von Waldveilchen , 29.12.2011 16:03

Sufismus ist ja was Gutes, eine uralte Weisheitslehre, warum sollte man nicht dafür sein?
Aber ich sehe bei euch hier ist es besser zu schweigen.

Ich wollte hier auch nicht über den Sufismus diskutieren, sondern einfach nur erklären, warum ich oft nicht hier sein kann.

Warum Manche hier das so in Wallung bringt, verstehe ich nicht. Kann man nicht gelassen dabei bleiben? Mit euch hat es doch ohnehin nichts zu tun. Ihr habt keinen Schaden davon und ich profitiere nur von Hermetik, Alchemie und Sufismus. Wo liegt das Problem? Verstehe ich wirklich nicht.


 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#19 von Sturmgeweiht , 29.12.2011 16:41

Zitat von Gast
Waldveilchen hat Familie und wohnt in einer schönen Gegend.
Mir gefällt es, dass sie es schafft Vegetarierin zu sein.
Sie hat sich uns allen hier anvertraut und ich finde es recht charakterlos, dass sie hier niedergemacht wird.
Es ist ihre Sache, welcher Lehre sie anhängt, da sie uns nicht werben will, kann uns das Ganze recht egal sein.

User sollten nicht thematisiert werden, das ist eine alte Forenregel.




Sehe ich ähnlich. Ich meine, wem es gefällt, warum nicht?
Mir sind auch die Strukturen eines .... z.B. eines Schützenvereins sehr fremd. Das ist auch eine Welt für sich.

Und zu den labilen Menschen: Da wäre ich mir nicht so sicher.

Und wenn es jemanden glücklich macht zu so einem "Geheimverein" zu gehören (Die Lehren über Hermetik sind übrigens nicht geheim, die kann man in jedem Buch darüber nachlesen - aber würde man nicht so tun als wären sie geheim und gefährlich, was hätte es dann noch für einen Reiz?), jedenfalls wenn es Leute glücklich macht.... warum nicht? Mir ist das egal.
Waldveilchen, dass du nicht missionierst finde ich gut. Sorgen mache ich mir manchmal trotzdem um dich.


 
Sturmgeweiht
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 31.10.2011

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#20 von Gast ( gelöscht ) , 29.12.2011 16:50

Brauchst dir keine Sorgen machen.
Sie lebt in Niederösterreich, soviel ich gelesen habe, da ist alles noch sehr stabil.


Gast
zuletzt bearbeitet 29.12.2011 19:41 | Top

RE: Geheimbünde

#21 von Gast ( gelöscht ) , 29.12.2011 16:54

Zitat von Waldveilchen
Sufismus ist ja was Gutes, eine uralte Weisheitslehre, warum sollte man nicht dafür sein?
Aber ich sehe bei euch hier ist es besser zu schweigen.

Ich wollte hier auch nicht über den Sufismus diskutieren, sondern einfach nur erklären, warum ich oft nicht hier sein kann.

Warum Manche hier das so in Wallung bringt, verstehe ich nicht. Kann man nicht gelassen dabei bleiben? Mit euch hat es doch ohnehin nichts zu tun. Ihr habt keinen Schaden davon und ich profitiere nur von Hermetik, Alchemie und Sufismus. Wo liegt das Problem? Verstehe ich wirklich nicht.



Mache dir nichts draus, Leute, die sonst nichts im Leben haben, müssen auf Menschen, die wissen , was sie wollen eben einprügeln.
Ich wünsche dir mit deiner Lebensauffassung viel Freude.


Gast
zuletzt bearbeitet 29.12.2011 19:41 | Top

RE: Geheimbünde

#22 von Sturmgeweiht , 29.12.2011 16:55

Zitat von Gast
Brauchst dir keine Sorgen machen.
Sie lebt in Niederösterreich, soviel ich gelesen habe, da ist alles noch sehr stabil.



Ich meine um sie als Person.


 
Sturmgeweiht
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 31.10.2011

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#23 von Klaus Pfahl , 29.12.2011 17:03

Zitat von Waldveilchen
Sufismus ist ja was Gutes, eine uralte Weisheitslehre, warum sollte man nicht dafür sein?
Aber ich sehe bei euch hier ist es besser zu schweigen.

Ich wollte hier auch nicht über den Sufismus diskutieren, sondern einfach nur erklären, warum ich oft nicht hier sein kann.

Warum Manche hier das so in Wallung bringt, verstehe ich nicht. Kann man nicht gelassen dabei bleiben? Mit euch hat es doch ohnehin nichts zu tun. Ihr habt keinen Schaden davon und ich profitiere nur von Hermetik, Alchemie und Sufismus. Wo liegt das Problem? Verstehe ich wirklich nicht.



Lasse Dich nicht einschüchtern Waldveilchen. Es darf über alles geschrieben werden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#24 von Nix-Nick ( gelöscht ) , 29.12.2011 17:14

Niemand hat hier beleidigend agiert. Angefangen hat alles mit meinen Fragen. Sind Fragen nicht erlaubt? Sturmgeweiht hat geantwortet, Waldveilchen und einige Andere sich gerechtfertigt... frage mich, warum das alles?
Mir könnt Ihr hier nichts vormachen. Meine Vermutung, dass Ihr alle zusammenhängt, hat sich bestätigt.
Und auch, dass Ihr Eure Gesinnung schön verpackt in ein Forum... ein bisschen Politik hineinmischt... und schon sieht alles ziemlich harmlos aus.

Bin gespannt, ob Ihr den Mut aufbringt, hier das alles stehen zu lassen... denn andere, unbedarfte User, die hier zufällig eintreffen und lesen, sollen ruhig wissen, um was für ein Forum sich es handelt.

Ein normaler Admin hätte die Sache neutral geregelt... Dieses letzte Statement von Blitz aber zeigt mir, dass hier was ganz arg im Argen liegt...

So what...


Nix-Nick
zuletzt bearbeitet 29.12.2011 19:42 | Top

RE: Geheimbünde

#25 von Sturmgeweiht , 29.12.2011 17:28

Zitat von Nix-Nick

Mir könnt Ihr hier nichts vormachen. Meine Vermutung, dass Ihr alle zusammenhängt, hat sich bestätigt.
Und auch, dass Ihr Eure Gesinnung schön verpackt in ein Forum... ein bisschen Politik hineinmischt... und schon sieht alles ziemlich harmlos aus.

Bin gespannt, ob Ihr den Mut aufbringt, hier das alles stehen zu lassen... denn andere, unbedarfte User, die hier zufällig eintreffen und lesen, sollen ruhig wissen, um was für ein Forum sich es handelt.

Ein normaler Admin hätte die Sache neutral geregelt... Dieses letzte Statement von Blitz aber zeigt mir, dass hier was ganz arg im Argen liegt...

So what...





Bin ein neuer, unbedarfter User und würde gerne wissen worüber genau du redest.
Bin ich hier in so einen Freimaurer-Club geraten oder was?


 
Sturmgeweiht
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 31.10.2011

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#26 von Klaus Pfahl , 29.12.2011 17:41

@Nix-Nick,
natürlich bleibt hier alles stehen was geschrieben wurde. Warum sollte nebst Politik nicht über andere Dinge diskutiert werden? Dazu gehören auch spirituelle Themen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#27 von Nix-Nick ( gelöscht ) , 29.12.2011 17:44

Hallo Sturmgeweiht...
vorweg, ich antworte lieber öffentlich, als per PN.
Waldveilchen hat ihren Verein ja genannt... mir entfällt der immer, Sufis...sonstwas oder so.
Ich habe mich mal kundig gemacht, was genau das überhaupt ist und bin auf folgende Plattform gestoßen:

http://www.osmanische-herberge.de/

Kannst Dich ja über "Sufismus" und oben genannten Link ja einmal genauer schlau machen. Google gibt da Einiges her.

Jeder sollte seiner Gesinnung nachkommen können, aber es sollte jedem überlassen sein, wie er das einschätzt oder beurteilt. Auch sollte man mit Kritik umgehen können.

Das war es jetzt zu diesem Thema auch von meiner Seite.


Nix-Nick
zuletzt bearbeitet 29.12.2011 19:42 | Top

RE: Geheimbünde

#28 von Sturmgeweiht , 29.12.2011 18:20

Das ist keine Antwort auf meine Frage.
Über den Sufismus habe ich schon eingehend gegoogelt.

Aber du sprachst von "Gesinnung" und davon dass hier einige zusammenhängen.
Nur Waldveilchen ist ein Sufi. Soweit ich weiß niemand anders hier.

Du schreibst:
"Und auch, dass Ihr Eure Gesinnung schön verpackt in ein Forum"

Vielleicht ist dir per PN doch lieber? Denn antworten tust du öffentlich ja scheinbar nicht.
Was meinst du mit "Eure Gesinnung"?


 
Sturmgeweiht
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 31.10.2011

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#29 von Waldveilchen , 29.12.2011 18:55

Wenn ihr schon nachlesen wollt, dann z.B. hier:
http://www.sufi-braunschweig.de/


 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011

zuletzt bearbeitet 30.12.2011 | Top

RE: Geheimbünde

#30 von Gast ( gelöscht ) , 29.12.2011 19:57

Gast

   

Hat die Bibel recht?

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor