Omis Wissen

#1 von Klaus Pfahl , 07.12.2011 18:27

Was tun gegen Nasenbluten?
Bluthochdruck oder Erkältungen mit Nießen führen um diese Jahreszeit öfters zu Nasenbluten. Ein bewährtes Mittel zur Selbsmedikation ist ein Wattestäbchen in Essig oder Zitronensaft getränkt in die Nasenlöcher einzuführen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Omis Wissen

#2 von Laura , 07.12.2011 18:53

Hausmittel gegen Kater:

Wenn Du wieder einmal nach durchzechter Nacht eine pelzige Zunge hast, hilft früh am Morgen ein Alka Seltzer.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Omis Wissen

#3 von maronni , 08.12.2011 22:23

und was ist Alka seltzer..
Natron???


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Omis Wissen

#4 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 09.12.2011 14:55

Zitat von Laura
Hausmittel gegen Kater:

Wenn Du wieder einmal nach durchzechter Nacht eine pelzige Zunge hast, hilft früh am Morgen ein Alka Seltzer.





Das Beste gegen Kater ist immer noch, mit dem anzufangen, mit dem man nachts aufgehört hat.

Nachteil: Diese "Heil"methode führt unweigerlich zum Alkoholismus !


Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler

   

Kranke Männer
Essstörung bei Kleinkindern

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor