Umfrage: Sollten Gäste weiterhin schreiben dürfen?

Es kann nur eine Antwortmöglichkeiten gewählt werden!

9
64,3%
2
14,3%
3
21,4%
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
10 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

Schreibberechtigung für Gäste

#1 von Klaus Pfahl , 06.12.2011 18:27

Sollte die Schreibberechtigung für Gäste gesperrt werden oder weiterhin offen bleiben?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#2 von Laura , 06.12.2011 18:43

Mir ist es egal. Es würde mir schon genügen, wenn sich die Gäste einen Namen geben, woran man sie sofort erkennen kann. Gast Gast Gast sagt mir nichts. Ich bin doch keine Hellseherin.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#3 von Clara ( gelöscht ) , 09.12.2011 16:25

Zitat von Laura
Mir ist es egal. Es würde mir schon genügen, wenn sich die Gäste einen Namen geben, woran man sie sofort erkennen kann. Gast Gast Gast sagt mir nichts. Ich bin doch keine Hellseherin.




...hmmmh ...und wenn die sich "Trallala" oder "Räuber Hotzenplotz" nennen, weißt Du mehr ?
Denke, es sollte weiterhin eine Schreibberechtigung für Gäste geben; das " belebt " das Forum;
vorausgesetzt, die Kommentare bewegen sich im Rahmen der gebotenen Höflichkeit und des Anstands,
auch Netiquette genannt


Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.

- Arthur Schopenhauer -

Clara
zuletzt bearbeitet 09.12.2011 16:51 | Top

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#4 von Klaus Pfahl , 09.12.2011 17:33

An dieser Stelle möchte ich Laura beipflichten. Jeder Gast sollte sich zumindest einen Pseudonamen geben. Das kann der eigenen Nick sein oder ein anderer Name, so dass die Gäste unterschieden werden können.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#5 von Gast ( Gast ) , 09.12.2011 17:36

Ich bin der Originalgast.
Neuerdings schmücken sich auch andere mit diesem Titel.
Da könnten mir Postings zugeordnet werden, die nicht von mir sind.
Zumindest sollten sich andere Gäste mit Gast 1 2 3 4 usw. oder mit irgendeinem Namen schmücken.

Der Admin kann sehen, woher ein Gast schreibt, der Normaluser kann das nicht.
Darum können Verwechslungen entstehen , wenn es mehrere Namen als Gast gibt.

Gäste zuzulassen finde ich gut, weil auch Leute schreiben können, die sich aus bestimmten Gründen nicht registrieren wollen.
In den meisten Foren werden Gäste zugelassen.

Gast

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#6 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 09.12.2011 18:00

"Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an der Umfrage teilnehmen zu können.", steht bei mir.

Dennoch konnte ich abstimmmen und tat es.


Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#7 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 09.12.2011 21:28

Ich möchte schon ein klein wenig mehr über meine Gegenüber wissen. So ganz anonym mag ich es nicht.


Scheinheilige

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#8 von Zaunkönig , 10.12.2011 19:04

Ich schließe mich Laura und Blitz an. Mir ist es auch egal.
Allerdings könnten diese ganzen Gast-Namen für Verwirrungen sorgen!

Euer Zaunkönig


Der äußere Glanz hütet das innere Wesen.

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#9 von kritisches_Auge , 10.12.2011 19:49

Es ist dein Forum, Blitz, nur du entscheidest, aber ich bin gegen die Schreibberechtigung für Gäste, mir ist das zu anonym.
Und dass in den meisten Foren Gäste schreiben können stimmt einfach nicht, ich
kenne kein einziges in denen das der Fall ist, was ich kenne ist ein kleines
Unterforum für Gäste die einfach einmal einen Gruß hinterlassen wollen.
Als es noch die MSN- Chats gab war ein Profil Pflicht.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#10 von Clara ( gelöscht ) , 10.12.2011 19:57

Feigina, kann es sein, dass Du Dich ein bisschen irrst ? Ich könnte Dir adhoc 2 große Foren nennen,
in denen Gäste schreiben können; in gleicher Form wie hier !


Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.

- Arthur Schopenhauer -

Clara

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#11 von kritisches_Auge , 10.12.2011 22:48

Clara, es gibt Foren wie Sand am Meer, ich bin überzeugt davon, dass du zwei
kennst in denen Gäste schreiben können, aber ich kenne eben keine.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#12 von Clara ( gelöscht ) , 11.12.2011 08:31

Zitat
gibt Foren wie Sand am Meer, ich bin überzeugt davon, dass du zwei
kennst in denen Gäste schreiben können, aber ich kenne eben keine.



Nö, nicht wie Sand an Meer, wenn man gewisse Ansprüche hat. Da ist mir nur eines bekannt, das allerdings hoch frequentiert ist. Ist ja auch nicht das Thema..ich wollte eigentlich damit nur sagen, dass es mir auf den Inhalt eines Kommentars ankommt ; Namen sind Schall und Rauch , oder ?


Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.

- Arthur Schopenhauer -

Clara
zuletzt bearbeitet 11.12.2011 08:32 | Top

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#13 von Vogel der Perspektive ( Gast ) , 11.12.2011 17:11

Zitat von Feigina
Clara, es gibt Foren wie Sand am Meer, ich bin überzeugt davon, dass du zwei
kennst in denen Gäste schreiben können, aber ich kenne eben keine.




Also, da muss ich mal widersprechen.
Ich melde mich so gut wie nie an und schreibe in 5 verschiedenen Foren, in denen Gäste erwünscht sind.
Wenn sich Gäste daneben benehmen, liegt es doch am Admin diese Beiträge zu löschen.
Ein Forum, in welchem man nichts lesen kann, bevor man sich anmeldet... ist für "Neuankömmlinge" unattraktiv.
Käme für mich überhaupt nicht infrage.

Vogel der Perspektive

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#14 von Gast , 11.12.2011 17:13

Zitat von Vogel der Perspektive

Zitat von Feigina
Clara, es gibt Foren wie Sand am Meer, ich bin überzeugt davon, dass du zwei
kennst in denen Gäste schreiben können, aber ich kenne eben keine.




Also, da muss ich mal widersprechen.
Ich melde mich so gut wie nie an und schreibe in 5 verschiedenen Foren, in denen Gäste erwünscht sind.
Wenn sich Gäste daneben benehmen, liegt es doch am Admin diese Beiträge zu löschen.
Ein Forum, in welchem man nichts lesen kann, bevor man sich anmeldet... ist für "Neuankömmlinge" unattraktiv.
Käme für mich überhaupt nicht infrage.





PS: Ich glaube, hier ist man lieber uns sich?


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#15 von Vogel der Perspektive ( Gast ) , 11.12.2011 17:14

Zitat von Vogel der Perspektive

Zitat von Feigina
Clara, es gibt Foren wie Sand am Meer, ich bin überzeugt davon, dass du zwei
kennst in denen Gäste schreiben können, aber ich kenne eben keine.




Also, da muss ich mal widersprechen.
Ich melde mich so gut wie nie an und schreibe in 5 verschiedenen Foren, in denen Gäste erwünscht sind.
Wenn sich Gäste daneben benehmen, liegt es doch am Admin diese Beiträge zu löschen.
Ein Forum, in welchem man nichts lesen kann, bevor man sich anmeldet... ist für "Neuankömmlinge" unattraktiv.
Käme für mich überhaupt nicht infrage.





PS: Ich glaube, hier ist man lieber unter sich? (so ist's richtig... )

Vogel der Perspektive

   

wer möchte
Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor