RE: Schreibberechtigung für Gäste

#16 von Klaus Pfahl , 11.12.2011 17:16

Lass Dich überraschen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#17 von Gast ( gelöscht ) , 11.12.2011 17:26

Hallo,
ich habe mich jetzt als Gast angemeldet, weil es ständig Postings unter Gast gibt, die nicht von mir sind.
Ich werde mir aber trotzdem die Freiheit nehmen öfters unter einem Gastnick( Name , nur mir bekannt) zu schreiben, wenn ich es für richtig halte.
Sollten die Gastnicks gesperrt werden, würde ich nicht mehr schreiben.
mfg.
Der Originalgast

Gast

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#18 von Vogel der Perspektive ( Gast ) , 11.12.2011 17:31

Zitat von Blitz
Lass Dich überraschen.




...würde ich ja gern, hier überrascht mich aber nichts mehr. Auf mich wirken die User hier sehr eingefahren...
Ich lese in der Legende, dass hier über 100 User angemeldet sind, mir fallen aber höchstens 10 davon auf, die hier schreiben. Wo sind die anderen 90? Kenne ein Paralleluniversum, in welchem 153 User angemeldet sind, in denen auch nur 10 davon schreiben. Die anderen werden als Karteileichen gehalten... siehste, und ich will keine Leiche sein!

Vogel der Perspektive

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#19 von Klaus Pfahl , 11.12.2011 17:48

Ja, bei den Leichen werde ich gelegentlich aufräumen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#20 von Gast ( gelöscht ) , 11.12.2011 17:59

Brauchst du garnicht.
In dem Forum, wo du Mod. warst gab es mindestens hundert Leichen.
Ein Admin löscht die Nicks nicht, denn manche schreiben oft nach langer Zeit wieder.
Denn es sind nur Internetleichen.
Die User leben, vorläufig eben anderswo, aber immer wieder kommt der eine oder andere zurück.
Wenn ich in andere Foren schaue gibt es Karteileichen en masse.
Wenn das jemandem nicht passt, muss er sie ja nicht zählen.

Gast

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#21 von Clara ( gelöscht ) , 11.12.2011 19:24

Vielleicht sollte man sich einmal Gedanken machen, WARUM es so vielen "Karteileichen" an Motivation fehlt, hier zu schreiben. Selbstkritik ist immer der erste Weg zur Besserung...

Mir scheint diese Community wirklich ungerne neue User aufzunehmen; OK, das muß man akzeptieren. Aber ..dann sollte man so konsequent sein und das Forum nicht mehr öffentlich zugänglich machen. Und somit bleibt alles wie gehabt !

Ein Forum lebt von der Vielfalt verschiedener Meinungen, die durchaus auch kontrovers geführt werden sollen/können; und das ist u.a.doch gerade so interessant, dass dadurch z.B. die Möglichkeit besteht, im positiven Fall vielleicht durch die fundierten Argumente der "Andersdenkenden" eine eigene Meinung zu überdenken wenn nicht gar zu revidieren.
Also könnte ein Forum durchaus auch eine Bereicherung sein, wenn Diskussionen in
ruhiger, ausgeglichener Atmosphäre stattfinden , oder ?
.

Respekt dem virtuellen " vis-à-vis" gegenüber (hinter dem sich ja immer auch ein Mensch verbirgt) sollte grundsätzlich die Basis in jedem Forum sein.
,


Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.

- Arthur Schopenhauer -

Clara

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#22 von Klaus Pfahl , 11.12.2011 19:35

So alt ist diese Community noch gar nicht. Wir sind ein zusammen gewürfelter Haufen. Jede/r neue/r User/in ist willkommen. Ansonsten hast Du die richtige Ansicht Clara.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#23 von Gast ( gelöscht ) , 11.12.2011 19:54

Es ist gut, dass wir ein zusammelgewürfelter Haufen sind.
Lieber klein und fein, als den Server in die USA oder die Türkei verlegen zu müssen.

Gast

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#24 von GG146 , 11.12.2011 19:59

Zitat von Blitz
Ja, bei den Leichen werde ich gelegentlich aufräumen.




Da würde ich aber nicht so voreilig wie z. B. Pharus vorgehen. Der hat schon nach einem Monat angebliche "Karteileichen" gelöscht.

Ich würde stattdessen monatliche Mitteilungen an jeden registrierten Teilnehmer über die neuesten und / oder am meisten besuchten Themen verschicken und beiläufig erklären, dass Teilnehmer, die seit mehr als 6 oder 12 Monaten nicht mehr eingeloggt waren, gelöscht werden.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#25 von Klaus Pfahl , 11.12.2011 20:15

Ich habe heute bereits einige "Leichen" angeschrieben. Mal sehen was da kommt.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#26 von Gast ( gelöscht ) , 11.12.2011 20:30

Viele haben die URL nicht mehr.

Ich kenne ein Forum, wo der Admin regelmäßig Rundschreiben versendet, was es Neues gibt und gewisse Themen erläutert.
Macht halt Arbeit, ist aber empfehlenswert.

Gast

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#27 von kritisches_Auge , 12.12.2011 13:26

Es kommt immer darauf an wie der Admin sein Forum gestalten will: ob er
eine Buchhandlung womöglich auf mehreren Etagen oder eine kleine intime
in der man sich kennt, haben möchte.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Schreibberechtigung für Gäste

#28 von Ghost Writer ( Gast ) , 12.12.2011 14:34

Zitat von Feigina

eine Buchhandlung womöglich auf mehreren Etagen oder eine kleine intime
in der man sich kennt, haben möchte.



wie meinen ?

Ghost Writer

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#29 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 12.12.2011 20:12

Zitat von Ghost Writer

Zitat von Feigina

eine Buchhandlung womöglich auf mehreren Etagen oder eine kleine intime
in der man sich kennt, haben möchte.



wie meinen ?




Klein und quasi intim oder groß und unüberschaubar-anonym - scheint mir Feigina gesagt haben zu wollen !


Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler

RE: Schreibberechtigung für Gäste

#30 von kritisches_Auge , 12.12.2011 20:16

Ganz genau, Peter, wir verstehen einander doch wirklich.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


   

wer möchte
Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor