RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#16 von Anjin-San ( gelöscht ) , 05.12.2011 16:34

Zitat von Blitz
Mag sein, aber selbst im HPF sind Bilderstränge ins Interne verbannt, und für Gäste sind keine zu sehen.



Wenn auch gut gemeint aber sehr- sehr dünnes Eis.

Bei Text- Bild / Grafikmaterial, welches gegen Veröffentlichungs- Urheber- Copyrightrechte
verstoßen, ist niemand gegen eventuelle Haftungsansprüche geschützt. Auch nicht dadurch,
das sie NUR in foreninternen Bereichen auftauchen.


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#17 von Klaus Pfahl , 05.12.2011 16:35

Ich meine auch, das "Vogel der Perspektive" es richtig erklärt hat.
Ich bitte also künftig alle ihre Bilder mit einer Quellenangabe zu versehen, dann dürfte es keine Probleme geben. Bisher gab es auch keine. Von Marions Kochbuch und Focus sollten keine Bilder eingebunden werden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#18 von Anjin-San ( gelöscht ) , 05.12.2011 16:38

Zitat von Vogel der Perspektive

Zitat von Vogel der Perspektive
Kleine Bemerkung am Rande...:

Es wird ja wohl JEDER imstande sein, eine Quellenangabe unter ein Bild zu setzen. Hab ich vergessen usw. ZÄHLT NICHT!

Ich rate dringendst dem Admin, jedes Bild, das keine Quellenangabe besitzt, unverzüglich zu löschen! Er könnte sonst erhebliche Schwierigkeiten bekommen und müsste selbst für die zu erwartende Strafe haften.

DAS kann ja nicht im INTERESSE der registrierten User sein!!!
Denke ich jedenfalls.


Beispiel, wie es richtig gesetzt ist:
Bild:

Quelle:
http://bernetblog.ch/wp-content/uploads/..._ausschnitt.jpg





PS: Bei den Bildern achte man zusätzlich auf Wasserzeichen. Wenn ein Bild dieses enthält, ist es urheberrechtlich geschützt und darf nicht veröffentlicht werden.




Auch eine Quellenangabe schützt nicht vor berechtigte Haftungsansprüche!

Jedes Bild / Grafik, welches nicht selbst erstellt wurde ist Urheberrechtlich geschützt.
Wasserzeichen oder ein Copyright ist dafür nicht nötig!


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#19 von Anjin-San ( gelöscht ) , 05.12.2011 16:40

Zitat von Gast

Was würdest du mit Bildern machen, die du schon lange in Archiven auf deinem PC liegen und du gar nicht mehr weiß, von wem du sie bekommen hast?



Zu mehr als sie auf dem eigenen PC anzuschauen wären die nicht zu gebrauchen.
Veröffentlichen würde ich die auf keinen Fall.


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#20 von Anjin-San ( gelöscht ) , 05.12.2011 17:30

Zitat von Blitz
Ich meine auch, das "Vogel der Perspektive" es richtig erklärt hat.
Ich bitte also künftig alle ihre Bilder mit einer Quellenangabe zu versehen, dann dürfte es keine Probleme geben. Bisher gab es auch keine. Von Marions Kochbuch und Focus sollten keine Bilder eingebunden werden.




Kommt drauf an um was es Dir geht!

Dein Gewissen beruhigen- auf die „Bequemlichkeit“ einiger Mitglieder Rücksicht nehmen-
oder das Forum und letztendlich Dich selbst, wirklich vor eventuelle Haftungsansprüche
zu schützen.


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#21 von Clara ( gelöscht ) , 05.12.2011 17:44

Zitat
Kommt drauf an um was es Dir geht!

Dein Gewissen beruhigen- auf die „Bequemlichkeit“ einiger Mitglieder Rücksicht nehmen-
oder das Forum und letztendlich Dich selbst, wirklich vor eventuelle Haftungsansprüche
zu schützen.



Anjin-San, soweit ich informiert bin -ist ein Bild-Quellennachweis in den meisten Fällen durchaus ausreichend.
Ich glaube nicht, dass es Blitz ausschließlich darum geht, nur sein Gewissen zu beruhigen.

Die Rechtslage ist immer noch nach wie vor ungeklärt .
Vielleicht ist wirklich ein - wie schon angesprochen - entsprechender Hinweis für einen
Haftungsausschluß in den AGBs sinnvoll , oder?


Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.

- Arthur Schopenhauer -

Clara
zuletzt bearbeitet 05.12.2011 17:45 | Top

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#22 von Anjin-San ( gelöscht ) , 05.12.2011 18:38

Zitat von Clara

Anjin-San, soweit ich informiert bin -ist ein Bild-Quellennachweis in den meisten Fällen durchaus ausreichend.
Die Rechtslage ist immer noch nach wie vor ungeklärt .

Vielleicht ist wirklich ein - wie schon angesprochen - entsprechender Hinweis für einen
Haftungsausschluß in den AGBs sinnvoll , oder?


Clara,
wenn auf den Quellseiten nicht ausdrücklich vermerkt ist, das die Bilder auf anderen
Plattformen veröffentlicht werden dürfen, dann ist dieses auch nicht erlaubt!
Da schützt dann auch keine Quellenangabe vor Haftungsforderungen. So einfach ist das!

Die Rechtslage ist nicht ungeklärt, die ist ganz klar!

Ob sich ein Forenbetreiber durch Distanzierung von eventuell berechtigte
Haftungsforderungen ausschließen kann, kann ich so auf die schnelle nicht sagen.
Ich glaube aber eher nicht wirklich.

Zitat von Clara

Ich glaube nicht, dass es Blitz ausschließlich darum geht, nur sein Gewissen zu beruhigen.


Das glaube ich auch nicht wirklich!


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#23 von Gast ( Gast ) , 05.12.2011 18:59

Bisher ist dieses Forum recht gut ohne Pseudoanwälte zurechtgekommen.

Zitat
"pseudowissenschaftlich
abergläubisch, magisch, mystisch, unwissenschaftlich"

Gast

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#24 von Anjin-San ( gelöscht ) , 05.12.2011 20:31

Bringt doch mal Fakten die meine, (für manche hier unbequemen) Aussagen widerlegen.
Ich lasse mich gern eines Besseren belehren.


Obercoole Sprüche wie-:
Das habe ich schon immer so gemacht- ein Bekannter von mir, dessen Bekannter
postet in einem Forum schon Jahrelang alles Mögliche und nie ist was passiert…

-sind doch albern.


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San
zuletzt bearbeitet 05.12.2011 20:33 | Top

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#25 von kritisches_Auge , 05.12.2011 22:26

Einmal ist immer ein erstes Mal.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#26 von Richard ( Gast ) , 05.12.2011 22:38

Es ist perfide, was hier so abgelassen wird, um User einzuschüchtern.
Der Admin hat das Recht einzugreifen, niemand sonst.

Das ist aber in die verqueren Köpfe mancher User nicht hineinzukriegen.
Es macht ihnen Freude herumzumäkeln , würde jemand in meinem Forum derartig herumlästern, wäre er schon stantepede geflogen.

Schon aufgefallen, dass einige gute User nicht mehr schreiben, wer will sich schon von Dumpfbacken täglich anstänkern lassen.
Versucht es in anderen Foren, da seid ihr schneller draußen als ihr drinnen wart.

Richard

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#27 von Klaus Pfahl , 06.12.2011 02:07

Soeben habe ich per PN folgenden Link erhalten:

http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/index.html

Wer sich weiterhin im Unklaren ist, sollte die offizielle Version des Bundeministeriums für Justiz einmal durchstudieren. Danach dürfen genau genommen nur Bilder hochgeladen werden, wenn der Urheber dazu die Genehmigung erteilt hat. Soweit ich es verstanden habe, gilt das für Deutschland.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 06.12.2011 | Top

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#28 von Laura , 06.12.2011 17:32

Dieser Behördentext ist nur schwer zu verstehen. Ich schlage vor, nur Bilder in versteckten Beiträgen(interne Diskussionen) zuzulassen. Die sieht kein Mensch von außen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#29 von Anjin-San ( gelöscht ) , 06.12.2011 18:28

Blitz, genau das sagte ich mehrfach!


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Folgende Threads werden unter interne Diskussionen

#30 von Richard ( Gast ) , 06.12.2011 18:46

Ich frage mich schon einige Zeit, wer hier der Admin ist.
Bis jetzt nahm ich an , es wäre Blitz?
Wer meint,in anderen Foren das Diktieren übernehmen zu müssen , sollte doch ein eigenes Forum gründen, und dort seine User, so er überhaupt welche hat, auf den richtigen Weg bringen.

Richard

   

Schreibberechtigung für Gäste
Gratulation

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor