Seismograph die Krise jetzt aber wirklich

#1 von SonnenscheinArien ( gelöscht ) , 29.11.2011 21:22

Q AS,

Nun ist es soweit, der Zeitpunkt so günstig aber auch ungünstig wie selten zuvor, den genau zu Weihnachten erwischt es die EU vermutlich mit einer ungeahnten aber auch wohl nur schwer vorherzusagenden Krise, welche vermutlich die gesamte EU an den Rand des Zerfalles führen wird, sehr wahrscheinlich jedoch in der Folge zu einem Weltweit beinahe einheitlichem FinanzmarktChaos aber auch eine beinahe Weltweit wirkende Rezession herbeiführen wird,

Das Caos ist da, es, das Chaos ist perfecter als Ich selbst es mir erdenken hätte können, Ich finde dieses echt Super. Ich finde dieses gut da viele Superreiche Geizkrägen untergehen und Ihre Vermögen verlieren werden. Diese Ihre Vermögen verlieren werden in einer Zeit in welcher Ich mich im Gegenzug hochzarbeiten werde. Ich mich hocharbeiten werde um letztendlich wieder meine Berufsunfähigkeitspension verlassen zu können.

Einfach perfect Ihr werdet es sehen! Ich weiss was läuft und viele haben bald keine Ahnung mehr was Ihnen noch alles geschehen könnte.

Es ist besser als Ihr denkt das es so kommt wie es kommen wird!

Ich habe dazu voriges Jahr in einem anderem Forum einen Beitrag in gewissem Sinne auch eine Studie von mir veröffentlicht in welcher Ich bezugnehmend auf die zurückliegende Kriese von 2008-2010 darauf hinwies das diese zurückliegende Krise nur der Vorbote für eine viel grössere Weltweite Wirtschafts aber auch Finanzkrise gewesen sei. So das Ich bezugnehmend auf die zurückliegende Krise äusserte das diese und somit die zurückliegende Krise möglicherweise gerade einmal ein laues Lüfterl gewesen sei für die Folgende aus der ersten Krise resultierende Krise`eben diese bald beginnende Weltweite Wirtschafts Finanz aber auch Kapital Konsum aber auch Arbeitsplatzkrise welche nun möglicherweise noch vor dem neuem Jahr der Westlichen Welt beginnen könnte so diese Westliche Wirtschafts aber auch Finanzwelt sich nicht warm anzieht aber vor allen Dingen sich nicht von den sich zeigenden Vorboten einschüchtern lässt um sämtliche Inlands aber auch Binnenwirschaft in diesem Sinne den gesamten Wirtschaftsraum abzuwürgen um diese zum erliegen zu bringen so das dann möglicherweise es diesen Winter viele kalt erwischen könnte welche dann in der Kälte stehen aber auch keinen Schirm haben welcher vor dem Niederschlag schützt.

Ich weiss wirklich was läuft doch ist es mir zu viel Arbeit, Es ist mir zu viel Arbeit Stunden oder Tage damit zu verbringen von mir vor langer Zeit verfasste Beiträge in Foren in meinem Archiv zu suchen da diese Baiträge in höchster zahl in unterschiedlichen Foren verschwunden sind. Auch könnte Ich diese jetzt neu der Zeit und den Aktuellen ereignissen entsprechend neu verfassen, doch auch dieses ist mir zu viel Arbeit und mir schon zu blöd das ganze Gebetsmühlenartig immer wieder wiederholen zu müssen da die Forenbetreiber oder eben viele Foren einfach Texte und Beiträge verschwinden lassen.

Wenn Ihr diesbezüglich noch was von mir finden könnt dan möglicherweise Teilstücke im politikforum-at Teilstücke im Krone Talksalon möglicherweise noch alles welches Ich schrieb im politkforum.de

Ich mag nicht mehr! mir ist der Irrsinn im Internet und wie in diesem mit oftmals durchaus wertvollen Texten und Beiträgen umgegangen wird schon zu blöd.
nichts gegen Dein Forum Blitz Du bist anständig und Ich weiss auch noch nichts etwas von mir welches hier verschwunden wäre,
doch es hat keinen Sinn wenn Ich etwas hochwertiges hier im Forum veröffentlichen würde und dieses letztendlich wenn Du das Forum aufgibst oder aus anderen Gründen verloren ginge zu ungunsten meiner Geschichtliche Beweislage mitsamt Beweisführung welche Ich irgendwann antreten werde müssen.

So bringt die Vorgangsweise so mancher Forenbetreiber es nun mit sich das Ich die Weltäöffentlichkeit eine Zeitlang nicht mehr informieren werde. Aber Ich auch für die nächste Zeit keine weiteren Problemlösungsmöglichekeiten Patente oder anderes mehr veröffentlichen werde. Mir ist´s egal es ist nicht mein Geld welches verloren gehen wird, es wird das Geld der Zocker sein aber auch das Geld der Geizkrägen welches den Bach runter gehen wird.

Heute hat es mir überhaupt beinahe die Sicherungen durchgeschlagen als der Österreichische Kanzler bekanntgab das es zu einer Reichensteuer aber auch zu einer höher Besteuerung von Besitz also Grund und Boden kommen werde, eine Möglichkeit welche Ich in einem offenem Brief an den Minister Mitterlehner selbst vorschlug mit dem Hinweis darauf das möglicherweise gerade mich so eine Steuer am härtesten treffen könnte da Ich zwar kein Geld besitze aber dafür ein Haus und etwas Grund, jedoch solch eine Steuer die einzige Möglichkeit bittet wirklich auch die Reichen und Besitzenden zur Kasse zu bieten, nun die Aussage des Österreichischen Kanzlers Fayman fand Ich suppppper und freute mich echt auch etwas zum Solidarstaat beitragen zu dürfen,
Doch die Sicherungen hat es mir beinahe durchgeschlagen als der Österreichische Vizekanzler und Chef der Wirtschaftspartei Österreichs sofort den Österreichischen Kanzler Fayman rügte mit dem Hinweis das das durch solch eine Steuer nur Pinaz also eine Kleinigkeit in die Österreichischen Staatskassen fliessen würden, Ixch war entsetzt über soviel unverhohlene Lüge aber auch über derartig unverhohlenen Betrug an den mündigen Bürgern Österreichs.
Normalerweise spült solch eine Steuer bei richtiger Konstruktion genau jene Beträge in das Budged welche notwendig sind um jede Neuverschuldung aber auch jeden Zinsanstieg für den Staat aber auch die Bürger zu verhindern, es war seid langer Zeit das erste mal wieder der Fall das mir im Moment als Ich die Aussage des Vizekanzlers hörte mir das Wort Volltrottel entschlüpfte welches Ich während des sehens des Fernsehens aussprach, na wie auch immer das war beinahe eine Sicherung welche es mir durchknallte,

Doch als der Kanzler in richtiger Art und Weise etwas zurückruderte mit dem Hinweis darauf früher oder später komme diese Steuer in irgendeiner Form sicherlich konnte Ich meine Sicherungen wieder etwas abkühlen, so konnte Ich beschliessen bei der nächsten Wahl den Kanzler mitsamt der Sozialistischen Partei zu wählen damit Ich meinen Grund nicht gezwungen bin an Spekulanten verkaufen zu müssen, da Ich mir ja sicher sein kann das der Staat mit der Grundsteuer auch den Banken Sicherheit bitten kann auch wird ja sogar muss damit das Bank aber auch Kreditgeschäft funktionieren kann.

mfg

Sonnenschein Arien


am 02Dez2011 Namen von Spindelegger auf Mitterlehner korrigiert war ein Schnellschreibfehler


SonnenscheinArien
zuletzt bearbeitet 03.12.2011 00:56 | Top

RE: Seismograph die Krise jetzt aber wirklich

#2 von Klaus Pfahl , 29.11.2011 21:36

Hallo Arien,
auf den Inhalt des Beitrages mit Deinen schlimmen Vorhersagen möchte ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen und sie vertiefen. Diese Themen haben wir bereits an anderer Stelle.
Beiträge gehen hier grundsätzlich nicht verloren, und sollte das Forum aus irgendwelchen Gründen einmal schließen, was ich nicht hoffe, dann würde es mindestens ein viertel Jahr vorher angekündigt werden, so dass jeder genügend Zeit hätte seine Beiträge wieder zu kopieren.

MfG
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Seismograph die Krise jetzt aber wirklich

#3 von SonnenscheinArien ( gelöscht ) , 30.11.2011 00:44

Zitat von Blitz
Hallo Arien,
auf den Inhalt des Beitrages mit Deinen schlimmen Vorhersagen möchte ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen und sie vertiefen. Diese Themen haben wir bereits an anderer Stelle.
Beiträge gehen hier grundsätzlich nicht verloren, und sollte das Forum aus irgendwelchen Gründen einmal schließen, was ich nicht hoffe, dann würde es mindestens ein viertel Jahr vorher angekündigt werden, so dass jeder genügend Zeit hätte seine Beiträge wieder zu kopieren.

MfG
Blitz



Da vertraue Ich Dir Blitz, aber Ich hoffe Du verstehst mich,

mfg

Arien

SonnenscheinArien

   

Extra-Gebühren für Pfändungskonten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor