Datenschützer warnen vor neuem Internet-Standard IPv6

#1 von Clara ( gelöscht ) , 26.11.2011 10:18

Zitat
Die bisherigen Internetadressen sind aufgebraucht – ein neues System mit fast unendlich vielen Adressen ist schon beschlossen. Doch das schafft Probleme: Künftig könnte jedes mit dem Internet verbundene Gerät eindeutig identifiziert werden, Datenschützer sind besorgt. Wir erklären, was eine IP-Adresse über den Nutzer verrät.




http://computer.t-online.de/ipv6-datensc..._51674360/index


Erst wenn alle Stricke reißen – häng ich mich auf.
-Johann Nepomuk Nestroy (1801 - 1862)-

Clara

RE: Datenschützer warnen vor neuem Internet-Standard IPv6

#2 von Klaus Pfahl , 26.11.2011 12:32

Wir Normalverbraucher kommen mit der IP-Nummer nur bis zum Ort des Providers des Nutzers und kein Stück weiter. Polizei und Geheimdienste haben im Auftrag der Staatsanwaltschaft die Möglichkeit den Namen und die persönlichen Daten, die sich hinter der IP-Nummer verbergen, herauszufinden.
So wird es auch künftig bleiben, auch wenn die E-mail-Adressen umgewandelt oder erweitert werden sollten.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Datenschützer warnen vor neuem Internet-Standard IPv6

#3 von Laura , 26.11.2011 18:00

Was siehst Du als Admin oder Moderator denn von mir hinter den Kulissen?


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Datenschützer warnen vor neuem Internet-Standard IPv6

#4 von Gast , 01.12.2011 20:13

Zitat von Laura
Was siehst Du als Admin oder Moderator denn von mir hinter den Kulissen?




Deine IP Adresse oder eben sogar auch von welchem Firmennetzwerk aus Du Zugang zu einer Seite suchst, So Du über einen Firmeninternen Netzwerkserver mit Firmennamen als Servernamen zugreifst auf eine Seite so ist zumindest der Name der Firma aber auch das Land bis hin zur Region zu sehen aus welchem Du Zugang zum Internet suchst um eine Seite aufzurufen.

Also ist es möglich Regional zu erkennen von wo aus jemand auf diese Seite zugreift wie es auch möglich ist mittels eines Netzwerkservers welchen beinahe jedes grössere Unternehmen verwendet zu erkennen welches Unternehmen auf eine Internetseite zugreift. Betreffend Unternehmen ist dieses eigentlich ziemlich eindeutig zuordenbar erkennbar Regional wie auch das Unternehmen als solches betreffend.

mfg

Arien

Ps.: sorry Blitz das Ich einer möglichen Antwort von Dir vorgegriffen habe, aber möglicherweise ist ja auch noch wesentlich mehr feststell und erkennbar bei den richtigen Domaineinstellungen, Ich seh mir auf meiner Domains eigwentlich nur die Statistiken und die Länder aber auch Unternehmen an welxche auf meine Webseite zugegriffen haben,


RE: Datenschützer warnen vor neuem Internet-Standard IPv6

#5 von Klaus Pfahl , 01.12.2011 20:30

Arien
ich sehe nur E-mail-Adressen und IP-Nummern, sonst absolut nichts mehr, als Ihr auch sehen könnt.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Datenschützer warnen vor neuem Internet-Standard IPv6

#6 von SonnenscheinArien ( gelöscht ) , 02.12.2011 21:53

Zitat von Blitz
Arien
ich sehe nur E-mail-Adressen und IP-Nummern, sonst absolut nichts mehr, als Ihr auch sehen könnt.



Dann sehe Ich vermutlich auf meinen Domais sehr viel mehr, dem Provider sei Dank!

mfg

Arien

SonnenscheinArien

   

Autozubehör
Windows 7 - Spracherkennung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor