Schüler prügeln Lehrer

#1 von Sansirai , 24.11.2011 13:17

Jetzt bekommt unser Staat die Rechnung für seinen Kuschelkurs.
Jugendliche und Kinder haben keinen Respekt mehr. Sie sind verroht, kennen keine Regeln und verprügeln mittlerweile auch ihre Lehrer.
In Österreich gibt es viele Kinder/Jugendbanden, die prügeln oder andere Teenager überfallen.
Es passiert diesen Fratzen auch nichts, es gibt kaum Haftstrafen oder Sanktionen.
Mittlerweile leben sogar in Österreich Lehrer schon gefährlich.
Ich wäre für die Einführung von Bootcamps, damit man diesen Nachwuchsverbrechern endlich Manieren beibringen kann.

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/S...Lehrer/47292688


 
Sansirai
Jungmann
Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.11.2011 | Top

RE: Schüler prügeln Lehrer

#2 von Richard ( gelöscht ) , 24.11.2011 13:39

Man sollte auch nicht vergessen, dass die Lehrer per Facebook und Twitter fertig gemacht werden.
Verleumdungen und Beschimpfungen, ja Rufschädigungen, was sexuelle Belästigungen anbelangt sind an der Tagesordnung.

Richard

RE: Schüler prügeln Lehrer

#3 von Sansirai , 24.11.2011 13:46

und es passiert ihnen nichts.
das ist eine generation, die sich an keine regeln hält.
toll, wie sollen die einmal ins arbeitleben einsteigen?


In der Weihnachtszeit macht man aus Glühwein Kohle.
© Klaus Ender, (* 1939)

 
Sansirai
Jungmann
Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2010


RE: Schüler prügeln Lehrer

#4 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 24.11.2011 17:31

Zitat von Sansirai
und es passiert ihnen nichts.
das ist eine generation, die sich an keine regeln hält.
toll, wie sollen die einmal ins arbeitleben einsteigen?



Schon mal daran gedacht, dass Jugend-Generationen von Eltern-Generationen abstammen...


....kein Familienleben mehr, kein FamilienSINN mehr, keine Zeit mehr füreinander, keine Kommunikation mehr, Essen wird fast stehend mittels fastfood eingenommen, familiäre Problem- und Konflikt-Bewältigung: nix; Geld, Geld, Geld und nochmals Geld anhäufen, um sich nutzloses Materielles wie der Nachbar leisten zu können...

Usw, usw, usw...



Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler
zuletzt bearbeitet 24.11.2011 17:34 | Top

RE: Schüler prügeln Lehrer

#5 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 24.11.2011 17:33

Zitat von Sansirai

Ich wäre für die Einführung von Bootcamps, damit man diesen Nachwuchsverbrechern endlich Manieren beibringen kann.



JAU !! Am besten gleich Arbeitslager oder Einzelhaft !


Wie wär's STATTDESSEN mit Ursachen-Forschung ?

Gute Idee, ne ?



Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler
zuletzt bearbeitet 24.11.2011 17:35 | Top

RE: Schüler prügeln Lehrer

#6 von Gast ( Gast ) , 24.11.2011 17:44

Die Nachkriegsschüler wurden keinesfalls verwöhnt und trotzdem wurden die meisten anständige Menschen.
Sie waren dankbar, wenn sie höhere Schulen besuchen durften und kannten weder Discos, noch Fastfood.

Und was nun, Peter?

Gast

RE: Schüler prügeln Lehrer

#7 von Anjin-San ( gelöscht ) , 24.11.2011 18:18

Zitat von peddor, der Rüstersieler

Wie wär's STATTDESSEN mit Ursachen-Forschung ?



Auf Deiner Fahne scheint das aber nicht zu stehen.

Das ist doch quatsch, die möglichen Ursachen NUR in Eltern / Familien zu suchen.
Da haben viele, auch Lehrer und letztendlich die gesamte Gesellschaft, zu lange gepennt.


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Schüler prügeln Lehrer

#8 von Gast ( Gast ) , 24.11.2011 18:39

Wo Facebook und Twitter regieren haben wohl Lehrer und Eltern ausgespielt.

Ich bin froh, dass ich nicht nächtelang am Computer hängend, virtuelle Menschen abknallend und Pornoseiten aufrufend, aufgewachsen bin.
Ich erinnere mich , dass ich zuhause eher aufmüpfig war, trotzdem gab es keine Schläge, oder Karzer und ähnliches.
In der Schule aber hatte man Respekt.

Für mich war die Natur der beste Lehrmeister.
Man hätte wohl früher anfangen sollen, sich den Problemen zu widmen.
Es ist sogar so weit gekommen, dass gute Schüler gemobbt , geschlagen und bestohlen werden.

Quo vadis Germania?

Gast

RE: Schüler prügeln Lehrer

#9 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 24.11.2011 18:53

Zitat von Gast
Die Nachkriegsschüler wurden keinesfalls verwöhnt und trotzdem wurden die meisten anständige Menschen.
Sie waren dankbar, wenn sie höhere Schulen besuchen durften und kannten weder Discos, noch Fastfood.

Und was nun, Peter?





Hääähh ???

Ich bezog mich - siehe einleitender Beitrag dieses thread - auf die jetzige(n) Generation(en), speziell auf "die Jugend" (die es eh nicht gibt) - sagen wir mal - ab den 80er Jahren --> "No future".

Die Nachkriegs-Generation war NATÜRLICH eine völlig andere - ebenfalls ein Spiegelbild ihrer-Eltern-Generation. Letztere überlebte(n) den Krieg (oder auch nicht), baute(n) mühsam und geduldig Deutschland wieder auf und gab(en) ihren Fleiß an die Jugend weiter, die diesen Fleiß, Respekt vor Erwachsenen usw, usw übernahm.

Natürlich hatten wir keine Discos, kein fastfood - es gab kaum was zu essen bis weit in die 50er hinein.
Als Kind war ich nur draußen; man musste mich / uns abends mit dem Lasso einfangen.


Übrigens: Ich bin Jahrgang 1944 !!!!!!!!!





An Anjin: Natürlich ist die Gesellschaft "Schuld" am Verhalten der Kinder. Zur ihr, der Gesellschaft, gehören, wenn ich nicht irre, auch Eltern...!

Den Lehrern gebe ich kaum Schuld. Sie haben eine völlig antiquierte Bildungspolitik auszubaden sowie Erziehungsaufgaben von hoffnungslos überforderten Eltern zu übernehmen !!!




Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler
zuletzt bearbeitet 24.11.2011 19:02 | Top

RE: Schüler prügeln Lehrer

#10 von Anjin-San ( gelöscht ) , 24.11.2011 20:42

Zitat von peddor, der Rüstersieler

An Anjin: Natürlich ist die Gesellschaft "Schuld" am Verhalten der Kinder. Zur ihr, der Gesellschaft, gehören, wenn ich nicht irre, auch Eltern...!


Lies doch meine Ausführungen noch einmal! Ich habe Eltern doch nicht ausgeklammert.

Zitat von peddor, der Rüstersieler

Den Lehrern gebe ich kaum Schuld. Sie haben eine völlig antiquierte Bildungspolitik auszubaden sowie Erziehungsaufgaben von hoffnungslos überforderten Eltern zu übernehmen !!!


Alles klar! Die ach so armen gestraften Lehrer, die ja so vieles auszubaden haben und
übernehmen müssen, die teilweise mit Abspulung ihrer Pflichtprogramme schon
überfordert sind, sollten bei der Ursachenforschung unter Artenschutz gestellt werden?


Beste Grüße vom Anjin-San

Anjin-San

RE: Schüler prügeln Lehrer

#11 von Sansirai , 25.11.2011 04:34

Zitat von Sansirai
Jetzt bekommt unser Staat die Rechnung für seinen Kuschelkurs.
Jugendliche und Kinder haben keinen Respekt mehr. Sie sind verroht, kennen keine Regeln und verprügeln mittlerweile auch ihre Lehrer.
In Österreich gibt es viele Kinder/Jugendbanden, die prügeln oder andere Teenager überfallen.
Es passiert diesen Fratzen auch nichts, es gibt kaum Haftstrafen oder Sanktionen.
Mittlerweile leben sogar in Österreich Lehrer schon gefährlich.
Ich wäre für die Einführung von Bootcamps, damit man diesen Nachwuchsverbrechern endlich Manieren beibringen kann.

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/S...Lehrer/47292688



sorry, das kommt davon, wenn man postet, telefoniert und sich nicht konzentriert.
es heißt natürlich:
In Österreich gibt es viele Kinder/Jugendbanden, die prügeln und andere teenager überfallen.


In der Weihnachtszeit macht man aus Glühwein Kohle.
© Klaus Ender, (* 1939)

 
Sansirai
Jungmann
Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2010

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 | Top

RE: Schüler prügeln Lehrer

#12 von Sansirai , 25.11.2011 04:39

Zitat von peddor, der Rüstersieler


Schon mal daran gedacht, dass Jugend-Generationen von Eltern-Generationen abstammen...


....kein Familienleben mehr, kein FamilienSINN mehr, keine Zeit mehr füreinander, keine Kommunikation mehr, Essen wird fast stehend mittels fastfood eingenommen, familiäre Problem- und Konflikt-Bewältigung: nix; Geld, Geld, Geld und nochmals Geld anhäufen, um sich nutzloses Materielles wie der Nachbar leisten zu können...

Usw, usw, usw...



Peter




das ist eben die heutige zeit.
aber ist das ein freibrief für die gewalt, die immer größer wird?
ist das jetzt zu akzeptieren, wenn jugendliche außerhalb jeder gesellschaftlichen norm leben?
ich sage dazu klar und deutlich: nein.


In der Weihnachtszeit macht man aus Glühwein Kohle.
© Klaus Ender, (* 1939)

 
Sansirai
Jungmann
Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2010

zuletzt bearbeitet 25.11.2011 | Top

RE: Schüler prügeln Lehrer

#13 von Sansirai , 25.11.2011 04:43

Zitat von peddor, der Rüstersieler

Zitat von Sansirai

Ich wäre für die Einführung von Bootcamps, damit man diesen Nachwuchsverbrechern endlich Manieren beibringen kann.



JAU !! Am besten gleich Arbeitslager oder Einzelhaft !


Wie wär's STATTDESSEN mit Ursachen-Forschung ?

Gute Idee, ne ?



Peter





was nützt die ursachenforschung?
mittlerweile ist eine ganze generation außer kontrolle.
fast täglich gibt es überfälle, körperverletzungen und tötungsdelikte.
zum erforschen von ursachen ist es zu spät.
dein einwand mit dem arbeitlager ist etwas weit hergeholt.
das sind meist die verzweifelten ablenkungsmanöver unserer grünen, wenn sie nicht mehr
weiter wissen.


In der Weihnachtszeit macht man aus Glühwein Kohle.
© Klaus Ender, (* 1939)

 
Sansirai
Jungmann
Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2010


RE: Schüler prügeln Lehrer

#14 von Sansirai , 25.11.2011 04:46

Zitat von Anjin-San


Auf Deiner Fahne scheint das aber nicht zu stehen.

Das ist doch quatsch, die möglichen Ursachen NUR in Eltern / Familien zu suchen.
Da haben viele, auch Lehrer und letztendlich die gesamte Gesellschaft, zu lange gepennt.







so sehe ich das auch.


In der Weihnachtszeit macht man aus Glühwein Kohle.
© Klaus Ender, (* 1939)

 
Sansirai
Jungmann
Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2010


RE: Schüler prügeln Lehrer

#15 von Sansirai , 25.11.2011 05:03

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/P...hueler/47402123

leider wiehert wie immer der amtsschimmel am lautesten.
mMn gehören solche fratzen sofort aus der schule entfernt und eingesperrt.
das sind ja schon amerikanische verhältnisse.
so kann es nicht weiter gehen.


In der Weihnachtszeit macht man aus Glühwein Kohle.
© Klaus Ender, (* 1939)

 
Sansirai
Jungmann
Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2010


   

Was hilft gegen Mobbing?
Unsere Schüler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor