Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#1 von Klaus Pfahl , 14.11.2011 20:00

Zitat
Welche politische Einstellung Menschen haben, lässt sich auch an ihrem Intelligenz-Quotienten ablesen - jedenfalls im Durchschnitt. In einer amerikanischen Langzeit-Studie mit 15.000 Teilnehmern haben junge Leute, die sich als "sehr konservativ" bezeichnen, im Schnitt einen IQ von 95 - fünf Punkte unter dem Durchschnitt.



http://www.sueddeutsche.de/wissen/iq-und...lligent-1.13440

....oder hat Intelligenz doch eher etwas mit Herkunft und Bildung zu tun?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#2 von bernhard44 ( gelöscht ) , 14.11.2011 21:44

Intelligenz ist zum Teil angeboren, zum Teil wird sie erlernt.
Es ist nicht so, dass Konservatismus dumm macht, sondern dass sich mehr dumme als kluge Menschen zum Konservatismus hingezogen fühlen.
Und nein, dass sage ich jetzt nicht, weil ich größtenteils progressiv eingestellt bin.


http://mrdoob.com/projects/chromeexperiments/google_sphere/

bernhard44
zuletzt bearbeitet 15.11.2011 00:46 | Top

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#3 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 15.11.2011 11:49

Oooh, dann muss ich einen hohen IQ haben...!


Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler
zuletzt bearbeitet 15.11.2011 11:49 | Top

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#4 von Sturmgeweiht , 15.11.2011 14:12

Kann man denke ich pauschal nicht ermessen, da "konservativ" nicht für jeden das gleiche bedeutet. Und für viele ist es nur ein Pseudonym. Wer Faschist, Rassist, Antisemit oder was auch immer in die Richtung ist benutzt gerne den allgemeinen, wenig anstößig klingenden Begriff 'konservativ'.
Fakt ist jedoch, dass links gerichter Sozialismus Europa in den Tod führen wird. Der moderne Mensch geht weniger an fehlender sozialer Freiheit, Individualität oder Wohlstand kaputt - als an einem Mangel an Führung, einem Mangel an Kultur, einem Mangel an Gemeinschaft. Die Seele unseres Landes stirbt. Und das haben wir zu einem nicht unerheblichen Teil sozialistischer Strömungen zu verdanken.


If you're looking for europe, best look in your heart...

 
Sturmgeweiht
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 31.10.2011


RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#5 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 15.11.2011 15:18

Zitat von Sturmgeweiht
Fakt ist jedoch, dass links gerichter Sozialismus Europa in den Tod führen wird.




Schade !


Peter


Back to the Sixties !

Back to Flower Power and Woodstock !


www.blumengroup.de

peddor, der Rüstersieler

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#6 von Gast ( Gast ) , 15.11.2011 15:45

Zitat von Sturmgeweiht
Kann man denke ich pauschal nicht ermessen, da "konservativ" nicht für jeden das gleiche bedeutet. Und für viele ist es nur ein Pseudonym. Wer Faschist, Rassist, Antisemit oder was auch immer in die Richtung ist benutzt gerne den allgemeinen, wenig anstößig klingenden Begriff 'konservativ'.
Fakt ist jedoch, dass links gerichter Sozialismus Europa in den Tod führen wird. Der moderne Mensch geht weniger an fehlender sozialer Freiheit, Individualität oder Wohlstand kaputt - als an einem Mangel an Führung, einem Mangel an Kultur, einem Mangel an Gemeinschaft. Die Seele unseres Landes stirbt. Und das haben wir zu einem nicht unerheblichen Teil sozialistischer Strömungen zu verdanken.



Ganz deiner Meinung, sehr gutes Posting.
Respekt.

Gast

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#7 von bernhard44 ( gelöscht ) , 15.11.2011 23:10

Zitat von Sturmgeweiht

Fakt ist jedoch, dass links gerichter Sozialismus Europa in den Tod führen wird. Der moderne Mensch geht weniger an fehlender sozialer Freiheit, Individualität oder Wohlstand kaputt - als an einem Mangel an Führung, einem Mangel an Kultur, einem Mangel an Gemeinschaft. Die Seele unseres Landes stirbt. Und das haben wir zu einem nicht unerheblichen Teil sozialistischer Strömungen zu verdanken.


Kannst du diese Behauptungen begründen? Das klingt mir alles sehr an den Haaren herbeigezogen.
Was verstehst du unter "Seele des Landes" und wieso soll diese sterben?


http://mrdoob.com/projects/chromeexperiments/google_sphere/

bernhard44

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#8 von Sturmgeweiht , 15.11.2011 23:22

Ich glaube nicht, dass ich das hier näher ausführen sollte.


If you're looking for europe, best look in your heart...

 
Sturmgeweiht
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 31.10.2011


RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#9 von bernhard44 ( gelöscht ) , 15.11.2011 23:32

Zitat von Sturmgeweiht
Ich glaube nicht, dass ich das hier näher ausführen sollte.


Okay, dann meintest du das wohl nur ironisch.
Hätte mich sonst auch sehr gewundert.


http://mrdoob.com/projects/chromeexperiments/google_sphere/

bernhard44

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#10 von Sturmgeweiht , 15.11.2011 23:38

Nein, ich meinte das schon ernst. Es weiter auszuführen würde allerdings in eine Richtung gehen, über die ich mich öffentlich nicht äußere.
Wieso wundert dich das sehr? Klinge ich an anderer Stelle etwa so weltoffen?


If you're looking for europe, best look in your heart...

 
Sturmgeweiht
Leichtmatrose
Beiträge: 136
Registriert am: 31.10.2011

zuletzt bearbeitet 15.11.2011 | Top

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#11 von lei , 16.11.2011 15:00

ich schätze mich als sehr konservativ ein.
mein iq liegt bei 150!

leider mit negativem vorzeichen

 
lei
Master
Beiträge: 1.244
Registriert am: 05.07.2010


RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#12 von kritisches_Auge , 16.11.2011 16:16

Und wie ist es wenn jemand teilweise konservativ ist und teilweise progressiv?
Dann ist die Intelligenz wohl ungleichmäßig verteilt oder die Dummheit,
je nachdem.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#13 von Friesenkrabbe , 16.11.2011 17:42

Sorry, aber SOLCHE Studien, zudem auch noch aus den USA, nötigen mir immer ein Grinsen ab.

Den IQ bemessen............

Der ist zu bemessen - jedenfalls für die USA - an den Atombombenabwürfen über Nagasaki und Hiroshima,
sowie am Irakkrieg ohne UN-Mandat...............

Mehr gibt es dazu wohl nicht zu sagen

Eher stimme ich da dem letzten Satz von Blitz zu (#1)


 
Friesenkrabbe
Matrose
Beiträge: 427
Registriert am: 15.04.2011

zuletzt bearbeitet 16.11.2011 | Top

RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#14 von Klaus Pfahl , 16.11.2011 17:52

Ich hatte mal vor langer Zeit einen IQ-Test gemacht. Dafür sollte ich ausgeschlafen und total nüchtern sein. Ich kam gerade einmal knapp über die Stufe eines Wahnsinnigen. War wohl noch ein wenig Restalkohol vom Vorabend dran Schuld.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Sind Konservative weniger intelligent als Sozialisten?

#15 von Gast ( Gast ) , 16.11.2011 18:07

Was hat der IQ mit einer politischen Einstellung zu tun, gehts noch?
Deppen gibt es überall, solche und solche.

Gast

   

Einsparungen im Strafvollzug
Ist Stevia gesünder als Zucker?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor