Katholische Foren in der Forenwelt

#1 von Glen ( gelöscht ) , 25.10.2011 12:50

Kennt ihr katholische Foren in der Forenwelt?

Ich kenne zwei davon.

Und ich muss sagen: Selten habe ich solch eine geballte Konzentration von Gift und Gehässigkeit gesehen.

Nun weiß ich wohl:

Auch in katholischen Foren schreiben "normale" Menschen - und keine Heiligen.

Aber dass nun ausgerechnet in katholischen Foren das Gebot von der christlichen Nächstenliebe so krass miss-achtet wird, das wundert mich schon ein wenig.

Btw: Ich bin Katholik .....

Und was meint ihr dazu?

Was für Erfahrungen habt ihr - falls ihr welche habt?

Glen

RE: Katholische Foren in der Forenwelt

#2 von Glen ( gelöscht ) , 26.10.2011 19:37

Kennt niemand solch ein Forum?

Hier ist der Link zu einem der beiden:

http://www.kreuzgang.org/

Glen

RE: Katholische Foren in der Forenwelt

#3 von GG146 , 26.10.2011 20:08

Zitat von Glen
Aber dass nun ausgerechnet in katholischen Foren das Gebot von der christlichen Nächstenliebe so krass miss-achtet wird, das wundert mich schon ein wenig.




Das Phänomen ist nun wirklich nicht neu. Gibt es irgendein christliches Gebot, an das sich Katholiken erfahrungsgemäß konsequenter halten als Atheisten oder Angehörige anderer Glaubensrichtungen?

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Katholische Foren in der Forenwelt

#4 von bernhard44 ( gelöscht ) , 26.10.2011 20:11

Zitat von GG146

Zitat von Glen
Aber dass nun ausgerechnet in katholischen Foren das Gebot von der christlichen Nächstenliebe so krass miss-achtet wird, das wundert mich schon ein wenig.


Das Phänomen ist nun wirklich nicht neu. Gibt es irgendein christliches Gebot, an das sich Katholiken erfahrungsgemäß konsequenter halten als Atheisten oder Angehörige anderer Glaubensrichtungen?



Das Gebot: "Du sollst nicht töten". Sind Katholiken nicht strikt gegen Abtreibung?


Violence is what you breed. Racism is what you breed. Hate is what you breed. What do you expect me to be?
-- Nailbomb

bernhard44
zuletzt bearbeitet 26.10.2011 20:11 | Top

RE: Katholische Foren in der Forenwelt

#5 von Gast ( Gast ) , 26.10.2011 21:20

Vor allem aber sind sie gegen Verhütung, auch wenn Menschen dadurch in Scharen sterben in vielen Ländern.
Am Verhungern, an Aids usw.

Gast

RE: Katholische Foren in der Forenwelt

#6 von bernhard44 ( gelöscht ) , 26.10.2011 22:17

Zitat von Gast
Vor allem aber sind sie gegen Verhütung, auch wenn Menschen dadurch in Scharen sterben in vielen Ländern.
Am Verhungern, an Aids usw.



Das Gebot heißt ja: "Du sollst nicht töten" und nicht: "Richte deine Handlungen danach, dass möglichst wenige Menschen sterben".
Der Katholik kann also, in seiner ganzen destruktiven Art, immer noch von sich behaupten die Gebote Gottes befolgt zu haben.


Violence is what you breed. Racism is what you breed. Hate is what you breed. What do you expect me to be?
-- Nailbomb

bernhard44
zuletzt bearbeitet 26.10.2011 22:17 | Top

RE: Katholische Foren in der Forenwelt

#7 von Gast ( Gast ) , 26.10.2011 22:45

In welchem Gebot steht, du darfst nicht verhüten?
Außer du betrachtest, wenn du den Inhalt deines Säckchens wegwirfst das als Mord.

Gast

RE: Katholische Foren in der Forenwelt

#8 von bernhard44 ( gelöscht ) , 26.10.2011 23:36

Zitat von Gast
In welchem Gebot steht, du darfst nicht verhüten?


Das hat ein Papst so festgelegt: http://www.vatican.va/holy_father/paul_v...e-vitae_ge.html


Violence is what you breed. Racism is what you breed. Hate is what you breed. What do you expect me to be?
-- Nailbomb

bernhard44

   

Jom Kippur
Pastor Fliege verkauft Segen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor