RE: Heizungskosten senken

#16 von maronni , 20.10.2011 16:53

Hatte gelesen, dass 1° Temparaturerhöhung 6% an Heizkosten ausmachen.


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Heizungskosten senken

#17 von Laura , 20.10.2011 18:35

Das kann hinkommen. Wichtig ist, dass die Räume jeden Tag zwei oder drei Mal bei offenem Fenster gut durchlüftet werden und danach die Thermostate nicht ganz auf Null gedreht werden.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Heizungskosten senken

#18 von Licious ( Gast ) , 24.10.2011 14:28

Hey, es gibt eine Menge kleiner technischer Helfer dafür:

Heizkosten sparen

Lohnt sich allemale. Für all die, die sich einfach logsicherweise korrekt verhalten und keine Energie zum offenen Fenster rausheizen. Alle, die sich in Sachen Verschwendung nichts vorzuwerfen haben.

Licious

RE: Heizungskosten senken

#19 von maronni , 24.10.2011 18:51

Das sag mal meinen Nachbarn....
Die haben den ganzen Tag das Fenster auf...aber die Heizung ballert.
Und immerhin zahlen die Mitmieter 50% der Heizkosten über die m²-Fläche


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Heizungskosten senken

#20 von Tokahliko , 21.03.2012 16:17

Na da kommt doch Freude auf.
Immerhin hat es dann der Putz an der Hauswand immer schön kuschelig warm .
Sicherlich gibt es viele Tipps, die Heizkosten zu senken. Doch für mich fängt die
Überlegung schon bei der Auswahl der Heizart an. Mit der richtigen Heizung Sanitär Anlage,
beispielsweise Solar betrieben oder mittels Wärmepumpe kann die Energie nicht nur kosten sparend gewonnen, sondern auch
Energie sparsam verbraucht werden.

Tokahliko  
Tokahliko
Klabautermaenneken
Beiträge: 15
Registriert am: 01.09.2011


RE: Heizungskosten senken

#21 von Klaus Pfahl , 21.03.2012 19:25

Habe mir Deine Seite einmal angeschaut. Die Möglichkeiten sind vielfältig und interessant. Allerdings hatte ich mir vor einiger Zeit erst eine neue Heizung (Brennwert) einbauen lassen. Mich würde einmal interessieren, bei welchen Maßnahmen der Staat Zuschüsse gewährt. Mit größter Wahrscheinlichkeit werde ich dieses Jahr mein Dach neu decken und isolieren lassen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Heizungskosten senken

#22 von Tokahliko , 22.03.2012 10:46

Dann solltest Du Dich dabei beeilen, denn überall liest und hört man, dass die Zuschüsse gesenkt werden.
Lohnen würde es sich aus meiner Sicht allemal, wenn man die nächsten 10/20 Jahre das Haus bewohnt.

Tokahliko  
Tokahliko
Klabautermaenneken
Beiträge: 15
Registriert am: 01.09.2011


   

Dubiose Anzeigen im Internet
Facebook Sprüche

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor