Zum Tod von Steve Jobs

#1 von Gast ( Gast ) , 06.10.2011 16:45

Zum Tod von Steve Jobs
Der Guru auf der iCloud


Er hat die Technikwelt über Jahrzehnte hinweg stetig verändert: Steve Jobs. Mit nur 56 Jahren erlag der Apple-Gründer nach langem Kampf seinem Krebsleiden. Die Welt verliert einen großen Erfinder - und Apple seinen kreativen und einzigartigen Geist.





Jobs war ein echter Visionär, der mit seinen Ideen die Technikwelt über Jahrzehnte hinweg verändert hat und seinen Konkurrenten immer zwei Schritte voraus war: Der Hippie und Studienabbrecher legte 1977 mit dem Apple II den Grundstein für den Siegeszug des Heimcomputers.

http://www.news.de/technik/855230087/der...f-der-icloud/1/

Zitat
Ein Einzigartiger ist nicht mehr R.I.P.

Gast

RE: Zum Tod von Steve Jobs

#2 von bernhard44 ( gelöscht ) , 06.10.2011 20:15

Zitat von Gast

Jobs war ein echter Visionär, der mit seinen Ideen die Technikwelt über Jahrzehnte hinweg verändert hat und seinen Konkurrenten immer zwei Schritte voraus war...


Nun übertreib mal nicht. Steve Jobs war ein erstklassiger Marketing-Fuzzy, der es verstand aus Sch... Geld zu machen. Für technische Innovationen hatte er aber seine Leute. Jobs' Leistung schmälert das jedoch nicht, denn er war der begabteste Marktkenner und Massenpsychologe, den die IT-Branche je gesehen hat. Sein Tod ist für Apple ein unermesslicher Verlust.

bernhard44

RE: Zum Tod von Steve Jobs

#3 von Klaus Pfahl , 07.10.2011 17:34

Immerhin hatte er über 8 Milliarden als Vermögen angesammel. Jezt beginnt in Amerika bestimmt ein Schlammschlacht um das Erbe. Steve Jobs hat nebst seiner Familie noch eine uneheliche Tochter.

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/steve...45808.bild.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Zum Tod von Steve Jobs

#4 von bernhard44 ( gelöscht ) , 07.10.2011 18:54

bernhard44

RE: Zum Tod von Steve Jobs

#5 von Klaus Pfahl , 07.10.2011 19:00

Ich finde das Iphone zu fummelig, wenn ich Texte schreiben möchte. Daher bleibe ich lieber bei meinem PC


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Zum Tod von Steve Jobs

#6 von bernhard44 ( gelöscht ) , 07.10.2011 19:24

Zitat von Blitz
Ich finde das Iphone zu fummelig, wenn ich Texte schreiben möchte. Daher bleibe ich lieber bei meinem PC


Ein PC passt leider nicht in die Jackentasche.

Btw, steht das 4s beim iPhone eigentlich für "for Steve" oder doch eher "for ass"?

bernhard44

   

Verstoßen "Bundestrojaner" gegen die Verfassung?
kino.to vor dem Aus!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor