Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#1 von Klaus Pfahl , 30.09.2011 17:46

Alice Schwarzer, 68, ist Chefin und Karrierefrau, Merkel-Fan, Verlegerin, Bestsellerautorin, "Bild"-Kolumnistin, Modeexpertin und Krawalltalkerin. Ihre Lebensgeschichte ist die Geschichte eines grandiosen Aufstiegs und eines noch grandioseren Bestehens über Jahrzehnte. Kaum eine Frau in Deutschland ist aus eigener Kraft und ohne die Hilfe von Männern je höher aufgestiegen.

Nun hat sie ihren "Lebenslauf" als Buch heraus gebracht.

http://www.aliceschwarzer.de/


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#2 von Germanicus ( gelöscht ) , 30.09.2011 18:08

Alice Schwarzer ist eine rechthaberische Quassel-Oma geworden. Ihr haben wir es zu verdanken, dass die meisten Männer Weicheier und Pantoffelhelden geworden sind.

Germanicus

RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#3 von kritisches_Auge , 30.09.2011 18:13

Ich wußte noch garnicht dass Frau Schwarzer DEINE Oma ist, man mag ihr
zustimmen oder auch nicht, aber man muß sie nicht als Oma definieren
und wenn man über deinen Text genau nachdenkt, beinhaltet er doch
eigentlich, dass Omas ein bißchen doof und nicht ernstzunehmen sind.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#4 von Germanicus ( gelöscht ) , 30.09.2011 18:25

Das mit der Oma habe ich sinnbildlich allgemein gemeint. Ich mag keine Frauen, die Männer pauschal als Sexmonster bezeichnen und daraus noch Kapital schlagen. Meine Oma war schon emanzipiert ohne die sogenannte 68er Aufklärungsbewegung. Die tut ja gerade so, als wenn sie den weiblichen Orgasmus erfunden hätte. Ihr geht es doch nur ums Geschäft.

Germanicus

RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#5 von bernhard44 ( gelöscht ) , 30.09.2011 20:54

Zitat von Blitz
... "Bild"-Kolumnistin ...


Das ist allerdings ein Armutszeugnis.

bernhard44

RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#6 von Laura , 30.09.2011 21:01

Alice Schwarzer stürzt sich auf Alles um im Gespräch zu bleiben, ob Kachelmann oder Roche, egal Hauptsache es wird über sie geredet.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#7 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 30.09.2011 22:25

Sie war mal gut, bewegte den Feminismus - - - und ist zu einer alten, schrulligen Tante degeneriert, deren Geltungssucht nur noch als pathologisch einzustufen ist.

Das männliche Pendant ist der nicht auszurottende Reich-Ranicki !!!


Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#8 von kritisches_Auge , 30.09.2011 22:36

Hm, ich mag es auch nicht wenn Männer pauschal als Sexmonster bezeichnet werden,
darin treffen wir uns wieder, aber gerade deshalb mag ich es auch nicht wenn
ältere Menschen als Opa und Oma bezeichnet werden.
Die Meinungen von Schwarzer teile ich überhaupt nicht, aber hat sie diese
Meinungen nicht schon immer vertreten, schon vor Jahren?
Ob Alice Schwarzer einst den Anstoß dazu gab dass sich Dinge änderten kann
ich nicht beurteilen, dafür fehlen mir einfach die Kenntnisse.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#9 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 01.10.2011 10:31

...in meinem Beitrag ging es mir lediglich um ihren vermeintlichen Unersetzlichkeitsanspruch in jeder noch so doofen wie überflüssigen so genannten Talkshow !

Natürlich hat sie für das Bild, die Rolle der Frau viel Positives bewirkt (siehe Zeitschrift "Emma" vor Jahrzehnten). Aber allmählich sollte sie mal - mit Verlaub - die Schnauze halten, anstatt sich in wirklich JEDEN Lebensbereich einzumischen !


Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#10 von kritisches_Auge , 01.10.2011 13:27

*nick,* ja, das verstehe ich, wir können uns schon wieder nicht streiten.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#11 von GG146 , 01.10.2011 15:40

Wenn in der heutigen Medienwelt (insbesondere in den neuen Internet - Medien) nach einem "in dubio pro reo" - Freispruch in einem Vergewaltigungsfall die Unschuldsvermutung zu Gunsten des Freigesprochenen alle Medien übergreifend allgemein anerkannt wird, während die Anzeigeerstatterin und Hauptzeugin von einem geifernden Mob als Falschbeschuldigerin verfolgt wird, obwohl das auch nicht bewiesen ist, dann hat Schwarzer nicht den allergeringsten Grund, nur aus Altersgründen "die Schnauze zu halten".

Es gibt noch viel zu tun.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#12 von Waldveilchen , 01.10.2011 16:09

Alice Schwarzer hat früher sicher viel für die Frauen bewegt. Ich habe das Gefühl, dass man sie heute nicht mehr braucht und sie in die Rente gehen könnte.

Menschen die sich so in den Vordergrund drängen und unbedingt Beachtung haben wollen, sind mir nicht so sympathisch. Ich brauche die Alice Schwarzer nicht, und ich bin auch keine Emanze.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#13 von maronni , 01.10.2011 17:54

Ich bin zwar selbständig selbstbewusst, aber keine Emanze.
Mnaches fand ich doof, was die da gesagt haben.Heute höre ich nicht mehr hin.
Besonders mit Sex usw....dass die Frau dem Mann in der Hinsicht untertan ist.
Dabei hat die Alice in jungen Jahren janz schön einen druf gemacht.


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#14 von Klaus Pfahl , 01.10.2011 17:59

Ich glaube, die Frauen in der ehemaligen DDR waren da emanzipierter. Die brauchten keine Alice Schwarzer oder Oswald Kolle.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was haltet Ihr von Alice Schwarzer?

#15 von Schiffskatze , 03.01.2014 17:34

Zitat von GG146 im Beitrag #11
Wenn in der heutigen Medienwelt (insbesondere in den neuen Internet - Medien) nach einem "in dubio pro reo" - Freispruch in einem Vergewaltigungsfall die Unschuldsvermutung zu Gunsten des Freigesprochenen alle Medien übergreifend allgemein anerkannt wird, während die Anzeigeerstatterin und Hauptzeugin von einem geifernden Mob als Falschbeschuldigerin verfolgt wird, obwohl das auch nicht bewiesen ist, dann hat Schwarzer nicht den allergeringsten Grund, nur aus Altersgründen "die Schnauze zu halten".

Es gibt noch viel zu tun.




 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


   

Die Kanzlerin der Herzen liegt flach
Pro und contra schicke Pelzbekleidung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor