RE: Witze

#1 von Zaunkönig , 09.05.2010 22:36

Mitternacht in einer kleinen Bar. Der Wirt steht mit ein paar Gästen an der Theke. Da geht die Tür auf, ein Mann kommt rein und bestellt eine Flasche Champagner. Als er diese bekommen hat, lässt er den Korken knallen und ruft laut: "Prosit Neujahr!"
"Was soll denn der Quatsch?", weist ihn der Wirt zurecht, "wir haben Ostern!"
"Ostern?", stammelt der Mann perplex. "Oh je, das gibt Ärger. So lange war ich noch nie feiern!"
http://witze-ueber-witze.de/kneipenwitze.html

Euer Zaukönig


Aufpassen, es kommt ein Vogel gezwitschert.

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010


RE: Witze

#2 von Sheppard ( gelöscht ) , 09.05.2010 22:46

Johnny Depp, Robbie Williams und Dieter Bohlen kommen in den Himmel. Dort erwartet sie Petrus und sagt zu ihnen: "Es gibt hier im Himmel eine einzige Regel: Ihr dürft nicht auf die blauen Wolken treten!"
Doch schon bald tritt Johnny Depp auf eine blaue Wolke.
Petrus kommt mit der hässlichsten Frau, die er je gesehen hat, kettet sie aneinander und sagt: "Zur Strafe, dass du auf eine blaue Wolke getreten bist, wirst du den Rest der Ewigkeit an dieses hässliche Weib gekettet verbringen!"
Am nächsten Tag tritt Robbie ebenfalls auf eine blaue Wolke und Petrus kommt sofort mit einer anderen wahnsinnig hässlichen Frau. Er kettet auch sie aneinander.
Dieter Bohlen beobachtet alles und passt auf, daß er nicht auch auf eine blaue Wolke tritt. Eines Tages kommt Petrus zu ihm mit der attraktivsten Frau, die er je gesehen hat: eine große, gebräunte, kurvige sexy Brünette. Petrus kettet sie wortlos aneinander.
Dieter Bohlen meint nur: "Wüsste ja schon gern, womit ich es verdient habe, den Rest der Ewigkeit mit dir verbunden zu werden?"
Die Frau erwidert nur: "Naja, ich bin auf so 'ne scheiß blaue Wolke getreten!"


"Als ich noch jünger war, hasste ich es, auf Hochzeiten zu gehen.
Meine beiden Großmütter und alle möglichen Tanten drängten sich immer um mich, piekten mich in die Seite und kicherten: "Du bist der Nächste! Du bist der Nächste!"
Sie haben erst mit dem ganzen Mist aufgehört, als ich anfing, bei Beerdigungen das selbe zu machen!"

Quelle: http://witze-ueber-witze.de/witze-topten.html

mfg Sheppard


La Dolce Vita

Sheppard

RE: Witze

#3 von Kingpin , 10.05.2010 14:43

Der Papst und Tiger Woods sterben. Durch eine Verwechslung landet der Papst in der Hölle und Tiger im Himmel. Der Allmächtige bemerkt am nächsten Tag den Irrtum und nimmt sofort eine Korrektur vor. Im Aufzug treffen sich die 2 Verblichenen wieder.
Meint der Papst: "So ein Glück, war es doch mein größter Wunsch, einmal die Jungfrau Maria zu treffen".....
Antwortet trocken der Tiger: " Jungfrau....??"



Kingpin


 
Kingpin
Jungmann
Beiträge: 41
Registriert am: 08.05.2010

zuletzt bearbeitet 10.05.2010 | Top

RE: Witze

#4 von Yesterday , 24.05.2010 19:10

Drei Bettler sitzen abends in der Kneipe und machen Inventur.
Der erste leert seinen Becher und hat 12 Euro erbettelt.
Auf seinem Schild stand: Ich bin arbeitslos.

Der zweite leert seinen Becher ... 16 Euro und auf seinem Schild stand: Ich bin arbeitslos und habe Frau und Kinder.

Der letzte leert seinen Becher, seine Hosentaschen, Jackentaschen und es kommen 600 Euro zusammen!

Die andern beiden: "Los, zeig uns sofort was Du auf Deinem Schild stehen hast!"

Auf dem Schild steht: Komme aus der Türkei und möchte wieder zurück!


L'Chaim

 
Yesterday
Jungmann
Beiträge: 48
Registriert am: 23.05.2010


RE: Witze

#5 von Yesterday , 24.05.2010 19:12

In einem Eisenbahnabteil wird über berühmte Leute gesprochen. Am Fenster sitzt ein jüdischer Intellektueller und streut kurze Bemerkungen über die Herkunft der jeweiligen Persönlichkeit ein.
"Einstein.."
"Jude"
"Spinoza..."
"Jude"
"Kolumbus"
"Marane, getaufter spanischer Jude."
"Mickiewicz"
"Seine Mutter war eine getaufte Jüdin."
Da kann die neben ihm sitzende Dame nicht mehr an sich halten und ruft fassungslos: "Jesus, Maria!"
Darauf unser Intellektueller: "Beides Juden."


L'Chaim

 
Yesterday
Jungmann
Beiträge: 48
Registriert am: 23.05.2010


RE: Witze

#6 von Yesterday , 24.05.2010 19:17

Gestern bin ich kontrolliert worden, und der
Polizist sagt:
Fahrzeugpapiere und aussteigen,
ich denke, Sie sind betrunken!
Ich: Ich versichere Ihnen, ich habe
nichts getrunken!
Polizist: Ok, machen wir einen
kleinen Test!
Stellen Sie sich vor: Sie
fahren im Dunkeln auf einer Straße, da
kommen Ihnen zwei Lichter
entgegen. Was ist das?
Ich: Ein Auto.
Polizist: Na klar! Aber welches? Ein
Mercedes, ein Audi oder ein BMW?
Ich: Keine Ahnung!
Polizist: Also doch betrunken.
Ich: Unter Garantie nicht!
Ich wurde langsam etwas sauer, deshalb
wollte ich mal eine Gegenprobe
machen:
So..... Gegenfrage: Es steht
eine Frau am Straßenrand. Sie trägt
einen Mini, Netzstrümpfe und hochhackige
Schuhe. Was ist das?
Polizist: Is doch klar. Eine Nutte.
Ich: Ja klar, aber wer?
Ihre Tochter, ihre Frau oder ihre Mutter?


L'Chaim

 
Yesterday
Jungmann
Beiträge: 48
Registriert am: 23.05.2010


RE: Witze

#7 von Yesterday , 24.05.2010 19:19

Mahmud Ahmadinedschad ruft mitten in der Nacht Angela Merkel an und sagt:
"Frau Merkel, ich hatte gerade einen wunderschönen Traum, den muss ich ihnen erzählen"
"... wenn's denn sein muss" gähnt Merkel
"... also Frau Merkel, in meinem Traum sah ich ihr wunderschönes Deutschland in strahlendem Sonnenlicht, und auf jedem deutschen Haus wehte eine große Fahne. Und wissen Sie, was auf den Fahnen stand ?"
"Sie werden es mir sicher gleich sagen" murmelt die Kanzlerin
"... auf allen Fahnen stand: Allah ist groß !!" schwärmt Mahmud.
"Das ist ja lustig" sagt Angela "ich hatte gerade einen ganz ähnlichen Traum. Ich sah den Iran im Sonnenlicht, es hatte einen Krieg gegeben aber der war längst vorbei und alle Häuser im Iran waren prächtig wieder aufgebaut. Und auf all den Häusern wehten auch Fahnen"
"und was stand auf den Fahnen ?" will Mahmud wissen.
"das weiß ich leider nicht" sagt Merkel "ich kann kein Hebräisch".


L'Chaim

 
Yesterday
Jungmann
Beiträge: 48
Registriert am: 23.05.2010


RE: Witze

#8 von Yesterday , 24.05.2010 19:26

"Ey, weissu, isch gestern in Obi.
Hab isch gesucht so Lampe für meine Dusche. Bin isch gegangen zur Infosuse und hab gefragt: DUSCHLAMPE ?
.. ey, jetzt Hausverbot!"


L'Chaim

 
Yesterday
Jungmann
Beiträge: 48
Registriert am: 23.05.2010


RE: Witze

#9 von Osiris ( Gast ) , 24.05.2010 22:05

2 kleine Kinder spielen Wilhelm Tell.
Der jüngere setzt sich Apfel auf den Kopf und der andere zielt.
Der erste Schuß geht knapp am linken Auge vorbei, der zweite Schuß knapp am rechten Auge.
Sagt der jüngere: Ich muß nach Hause !
Du Spielverderber, jetzt wo ich so nah dran bin.
Nein, aber meine Mutter hat gesagt: Wenn es dunkel wird, komm nach Hause.

Osiris

RE: Witze

#10 von Osiris ( Gast ) , 25.05.2010 12:49

Dir sollte bekannt sein, dass mein Sohn Horus der Falke ist.

Osiris

Aufklärung in Ostfriesland

#11 von Klaus Pfahl , 27.05.2010 12:46

Eine Prostituierte hat mit dem Auto mitten auf dem Land eine Panne.
Nach Stunden kommt ein Bauer mit dem Traktor vorbei. Er verspricht, sie abzuschleppen, sie übernachten zu lassen und nächsten Morgen zur Werkstatt zu bringen, wenn sie dafür mit seinen beiden unerfahrenen Söhnen ins Bett steigt.
Sie willigt ein.
Abends steigt sie zum älteren Sohn ins Bett und sagt: "So, nun werde ich dir die Freuden der Liebe zeigen. Aber vorher ziehst du diesen Präser über, ich will ja nicht schwanger werden, ok?"
Er zieht ihn über und es wird eine phantastische Nummer für ihn.
Danach geht sie zum jüngeren Bruder und machts genauso: Erst den Präser überziehen, dann geht’s los.
3 Wochen später stehen die Söhne auf dem Feld und hacken Unkraut.
Der Ältere: "Du, sach mal, juckt das bei dir auch so doll da unten?"
Der jüngere: "Ja, ganz schlimm".
Der Ältere wieder: "Also, mir ist das egal, ob die schwanger wird oder nicht: Ich zieh das Ding jetzt ab!"


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die Schwestern vom Barmherzigen Hirten

#12 von Isis ( gelöscht ) , 04.06.2010 17:54

Während des Zweiten Weltkrieges:
Cäsar, Friedrich der Große und Napoleon im Olymp beim Gespräch über Hitlers Kriegsführung:
Gaius Julius: Wenn ich diese Panzer gehabt hätte, hätte ich ganz Germanien erobert!
Darauf Fritz: Wenn ich die Flugzeuge gehabt hätte, ganz Europa wäre mein gewesen!
Meint Napoleon: Wenn ich Goebbels gehabt hätte, wüßte man heute noch nicht, daß ich die Völkerschlacht bei Leipzig verloren habe.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Die Schwestern vom Barmherzigen Hirten

#13 von Zaunkönig , 14.06.2010 14:23

Ein Mann geht im Central Park in New York spazieren. Plötzlich erblickt er ein Mädchen, das von einem Kampfhund angegriffen wird. Er läuft hin und beginnt einen wilden Kampf mit dem Hund. Endlich kann er den Hund töten, das Mädchen befreien und so ihr Leben retten.
Ein Polizist hat die Situation beobachtet. Er geht zu dem Mann, klopft ihm auf die Schultern und sagt: "Sie sind ein Held! Morgen wird in der Zeitung stehen: Mutiger New Yorker rettet Mädchen das Leben!".
Der Mann schüttelt den Kopf und antwortet: "Ich bin kein New Yorker!".
"Oh," erwidert der Polizist "dann steht morgen in der Zeitung: Mutiger Amerikaner rettet Mädchen das Leben!".
Wieder schüttelt der Mann den Kopf:" Ich bin kein Amerikaner!".
Verblüfft schaut der Polizist den Mann an und fragt: "Was sind Sie dann?!"
"Ich bin Pakistani."
Am nächsten Tag steht folgende Schlagzeile in der Zeitung: "Islamischer Extremist tötet amerikanischen Hund. Verbindungen zu Terrornetzwerk vermutet."
http://witze-ueber-witze.de/witze-topten.html

Euer Zaunkönig


Aufpassen, es kommt ein Vogel gezwitschert.

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010


RE: Die Schwestern vom Barmherzigen Hirten

#14 von Sheppard ( gelöscht ) , 15.06.2010 17:35

Johnny Depp, Robbie Williams und Dieter Bohlen kommen in den Himmel. Dort erwartet sie Petrus und sagt zu ihnen: "Es gibt hier im Himmel eine einzige Regel: Ihr dürft nicht auf die blauen Wolken treten!"
Doch schon bald tritt Johnny Depp auf eine blaue Wolke.
Petrus kommt mit der hässlichsten Frau, die er je gesehen hat, kettet sie aneinander und sagt: "Zur Strafe, dass du auf eine blaue Wolke getreten bist, wirst du den Rest der Ewigkeit an dieses hässliche Weib gekettet verbringen!"
Am nächsten Tag tritt Robbie ebenfalls auf eine blaue Wolke und Petrus kommt sofort mit einer anderen wahnsinnig hässlichen Frau. Er kettet auch sie aneinander.
Dieter Bohlen beobachtet alles und passt auf, daß er nicht auch auf eine blaue Wolke tritt. Eines Tages kommt Petrus zu ihm mit der attraktivsten Frau, die er je gesehen hat: eine große, gebräunte, kurvige sexy Brünette. Petrus kettet sie wortlos aneinander.
Dieter Bohlen meint nur: "Wüsste ja schon gern, womit ich es verdient habe, den Rest der Ewigkeit mit dir verbunden zu werden?"
Die Frau erwidert nur: "Naja, ich bin auf so 'ne scheiß blaue Wolke getreten!"


Colonel Caldwell: Warum versenken wir die Stadt nicht wieder im Meer?

Rodney: Hören Sie, das ist eine Stadt und kein Jojo … Ich weiß nicht, wie die das damals geschafft haben!


Schlagfertig ist jede Antwort, die so klug ist, daß der Zuhörer wünscht, er hätte sie gegeben.

(Elbert Hubbard, am. Essayist, 1856-1915)

Sheppard

RE: Die Schwestern vom Barmherzigen Hirten

#15 von Dr Rodney Mckay ( gelöscht ) , 16.06.2010 15:58

Zwei Leute beim Einstellungsgespräch bei der Polizei. Der erste geht rein. Meint der Chef: "So, sagen Sie mal das Alphabet auf." Der macht das, klappt wunderbar und der Chef fragt: "Fällt Ihnen an mir was auf?" - "Ja. Sie haben keine Ohren!" Brüllt der Bulle: "Das kann nicht wahr sein, sie frecher Mensch! Das ist eine Kriegsverletzung! Raus!" Der Typ geht raus und meint zu dem Anderen: "Der fragt Dich nachher, ob Dir an ihm was auffällt. Sag auf keinen Fall, dass er keine Ohren hat!" Der Andere merkt es sich und geht rein. Der Chef fragt wieder nach dem Alphabet, der kann es auch exzellent aufsagen, und der Chef meint abermals, ob ihm an ihm was auffällt. Sagt der Neuling: "Sie tragen Kontaktlinsen." - "Wie haben Sie denn das bemerkt?" - "Tja, hätten Sie Ohren, würden Sie eine Brille tragen."

http://www.dein-witz.de/index.php?id=48T0

mfg Rodney


Colonel Caldwell: Warum versenken wir die Stadt nicht wieder im Meer?

Rodney: Hören Sie, das ist eine Stadt und kein Jojo … Ich weiß nicht, wie die das damals geschafft haben!

Dr Rodney Mckay

   

WeltKlotag
richtig sparen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor