Ehevertrag gegen Rosenkrieg

#1 von Klaus Pfahl , 29.09.2011 18:47

Auch dieses Jahr stürmten Tausende Brautleute wieder die Standesämter. Einen Ehevertrag haben nur die wenigsten geschlossen. Doch zu viel Romantik kann fatale Folgen haben.
Was haltet Ihr davon?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Ehevertrag gegen Rosenkrieg

#2 von Laura , 29.09.2011 20:06

Auf einen Ehevertrag würde ich nur bestehen, wenn ich viel Geld hätte und einen armen Schlucker heiraten würde. Wenn beide Partner gleich viel verdienen, bedarf es keine Verträge.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Ehevertrag gegen Rosenkrieg

#3 von Waldveilchen , 01.10.2011 19:17

Ich hab keinen Ehevertrag und brauch auch keinen. Mein Mann ist sehr anständig und so ist das nicht notwendig.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Ehevertrag gegen Rosenkrieg

#4 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 01.10.2011 22:40

Zitat von Waldveilchen
Ich hab keinen Ehevertrag und brauch auch keinen. Mein Mann ist sehr anständig und so ist das nicht notwendig.



Welche Ehefrau behauptet das NICHT ???


Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Ehevertrag gegen Rosenkrieg

#5 von Gast ( Gast ) , 01.10.2011 22:54

Einem Mann rate ich zum Ehevertrag, einer Frau natürlich nicht, denn sie könnte im Falle einer
Scheidung nicht ordentlich absahnen.

Gast

RE: Ehevertrag gegen Rosenkrieg

#6 von Waldveilchen , 02.10.2011 09:11

Es gibt aber auch Frauen, die wohlhabender sind als der Mann.

Mir gehört z.B. Haus und Garten - meinem Mann nur das Auto.
Ich wollte meinem Mann die Hälfte von Haus u. Garten geben - aber er hat abgelehnt.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Ehevertrag gegen Rosenkrieg

#7 von Klaus Pfahl , 02.10.2011 13:10

Wir haben uns alles gemeinsam erarbeitet. Von daher wäre bei uns ein Ehevertrag total überflüssig gewesen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


   

Ist Selbstmord eine Lösung?
Fast 40 Prozent der Europäer psychisch krank

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor