Tödliches erotisches Spiel

#1 von Luftikus ( Gast ) , 13.09.2011 01:49

ROM:
Tödliches erotisches Spiel nach alter japanischer Manier auf einem Parkplatz in Rom:
Eine 24 jährige Römerin ist in der Nacht auf Samstag am Stadtrand von Rom durch eine Extremfesselung ums Leben gekommen.
Eine um 1 jahr jüngere Frau mußte schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa.
Beide hätten zusammen mit einem 45 jährigen Italiener die "Shi-bari" genannte und als gefährlich geltende alte japanische Kunst des erotischen Abschnürens mit Seilen ausprobiert.

Zitat
Wer sich in Gefahr begibt kann darin umkommen, wie man sieht---

Luftikus

RE: Tödliches erotisches Spiel

#2 von Waldveilchen , 13.09.2011 02:01

Warum lassen sich junge Frauen auf so was ein? Mit seinem Leben spielt man nicht. Braucht man wirklich immer neue Reize, weil das Bekannte schon langweilig ist? Ich finde es dumm, so etwas überhaupt zu machen.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Tödliches erotisches Spiel

#3 von Luftikus ( Gast ) , 13.09.2011 02:04

Ich glaube es werden mehr Perversitäten durchgespielt als unsere Schulweisheit sich träumen lässt.

Luftikus

RE: Tödliches erotisches Spiel

#4 von Sheppard , 18.09.2011 19:14


lg. Sheppard

 
Sheppard
Master
Beiträge: 1.177
Registriert am: 29.05.2010


RE: Tödliches erotisches Spiel

#5 von GG146 , 18.09.2011 19:27

Tödliche Unfälle bei Fesselspielen sind eher selten, das hier ist die lebensgefährlichste sexuelle Spielart:

http://www.blick.ch/news/ausland/britisc...erstickt-156408

Ich habe nur mal den ersten Treffer bei google hierher kopiert. Wenn man geeignete Suchworte eingibt, findet man viele Beispiele, wo der Versuch, über Atemnot zu sexueller Erregung zu gelangen, zu tödlichen Unfällen geführt hat.


 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011

zuletzt bearbeitet 18.09.2011 | Top

RE: Tödliches erotisches Spiel

#6 von Waldveilchen , 19.09.2011 18:26

Also, manche Leute sind schon sehr verrückt.

Brauchen die Atemnot um zu sexueller Erregung zu gelangen?
Das sind ja arme Menschen.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Tödliches erotisches Spiel

#7 von Klaus Pfahl , 19.09.2011 18:36

Normalerweise gehört dazu viel Luft und Sauerstoff.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Tödliches erotisches Spiel

#8 von Luftikus ( Gast ) , 19.09.2011 19:31

Zitat von Blitz
Normalerweise gehört dazu viel Luft und Sauerstoff.


Ein langer Atem, korrekt!

Luftikus

RE: Tödliches erotisches Spiel

#9 von Glen ( gelöscht ) , 28.09.2011 02:33

Die hätten besser daran getan, Su-shi essen zu gehen, statt "Shi-bari" zu machen.

Glen

RE: Tödliches erotisches Spiel

#10 von maronni , 28.09.2011 09:45

Ich hatte neulich gehört, dass sich einer im Knast mit nem Gunmmihandschuh das Leben genommen hat.
Ne, nicht aufgeblasen, sondern verschluckt.
Hoffentlich passiert das keinem sehr sexuell Erregtem beim Liebesspiel..
z. B. beim Aufreissen der Fuffziger-Packung mit dem Mund...
Huch,wech is er...


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011

zuletzt bearbeitet 28.09.2011 | Top

RE: Tödliches erotisches Spiel

#11 von Laura , 28.09.2011 19:36

Hat das Thema etwas mir Religion zu tun?
Es gibt recht lustvolle Spielchen, es muss ja nicht gleich zum Tode führen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Tödliches erotisches Spiel

#12 von Gast ( Gast ) , 28.09.2011 19:49

Mit Ideologie hat das Thema zu tun, sage ich mal!

Gast

RE: Tödliches erotisches Spiel

#13 von Laura , 28.09.2011 19:55

Ich hätte es eher unter Sex und oder Gender eingeordnet, aber Blitz hat diese Kategorie noch nicht.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


   

Heute ist Schutzengelfest
Sind die Heiligen Schriften 100%ig Gottes Wille?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor