Kommunion für Geschiedene

#1 von Glen ( gelöscht ) , 05.09.2011 00:20

Kommunion für Geschiedene

Im Vorfeld des Papstbesuchs:

Zitat

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, hat in der Wochenzeitung Die Zeit eine Sensation verkündet – und das kurz vor dem Papstbesuch: Seiner Ansicht nach sei es eine Frage der Barmherzigkeit, auch Geschiedenen und Wiederverheirateten die Kommunion zu spenden. Namentlich nannte er Bundespräsident Christian Wulff, der katholisch, geschieden und wiederverheiratet ist.



http://www.wochenblatt.de/nachrichten/re...-;art5578,65241

Und ich dachte, das sei längst erlaubt und normal ....

Glen

RE: Kommunion für Geschiedene

#2 von Luftikus ( Gast ) , 05.09.2011 00:26

Geschiedene dürfen die Kommunion empfangen, aber Wiederverheiratete nicht.
Ich habe nie verstanden, warum sich Geschiedene Wiederverheiratete so um die Kommunion reißen, sie haben sich selber außerhalb der Regeln gestellt.
Sie müssen ja nicht heiraten, dann können sie machen, was sie wollen.

Luftikus

RE: Kommunion für Geschiedene

#3 von Luftikus ( Gast ) , 05.09.2011 00:30

P.S.
Es kann sich jeder um die Aufhebung seiner Ehe beim Vatikan bemühen.
Es ist bei Caroline von Monaco durchgegangen und bei der ehemaligen österreichischen Außenministerin Benita Ferroro Waldner auch.
Und bei vielen anderen noch, es ist eben ein mühsamer Weg.
Wenn der geschiedene Gatte, oder die Gattin mitspielen ist es weniger mühsam.

Luftikus

RE: Kommunion für Geschiedene

#4 von Glen ( gelöscht ) , 05.09.2011 05:46

Eigentlich ist das eine alte Idee von Benedikt, als er noch Ratzinger hieß:

[QUOTE]Einem Zeitungsbericht nach hat Benedikt XVI., als er noch Leiter der Glaubenskongregation war, angeregt, daß Geschiedene künftig an der Eucharistiefeier teilnehmen dürfen. Damit würde er seinem konservativen Ruf entgegenwirken.[/QUOTE]

http://www.faz.net/artikel/C30189/benedi...n-30105591.html

Und warum ist bisher nix draus geworden?

Glen

RE: Kommunion für Geschiedene

#5 von Waldveilchen , 06.09.2011 20:40

Es waren wohl nur leere Worte.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


   

Darf am Karfreitag im Garten gearbeitet werden?
Karfreitag und Fronleichnam

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor