Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#1 von Klaus Pfahl , 10.08.2011 21:22

Unter den Werbeveranstaltungen gibt es seriöse aber auch immer häufiger Handelsvertreter, die die Leute über den Tisch ziehen. Genau das passierte uns vor zwei Jahren. Jetzt bekamen wir eine Einladung zu einer Verkaufsveranstaltung mit freiem Festessen und "Hauptgewinnen", die wir einlösen können. Kaufzwang besteht nicht. Diese Mal habe ich mir fest geschworen standhaft zu bleiben und nichts zu kaufen.
Wer hat von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#2 von Laura , 10.08.2011 21:55

Dass dich jemand über den Tisch gezogen hat ist unglaublich. Ich dachte immer, du hättest dich fest im Griff. Bei dieser Veranstaltung wäre ich auch gerne dabei. Die würden von mir weder Unterschrift noch Geld sehen. Schade, mir passiert so etwas nie.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011

zuletzt bearbeitet 11.08.2011 | Top

RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#3 von Waldveilchen , 11.08.2011 05:45

Ich bin einmal mit meinem Vater bei einer Werbefahrt mitgefahren.
Das ist aber schon lange her. Wir fuhren in eine schöne Gegend und dort gab es ein gutes Mittagessen, aber dann mussten wir alle den ganzen Nachmittag in einer Halle sitzen und diese Veranstalter redeten wie wild auf uns ein.

Wir haben trotzdem nichts unterschrieben, sondern nur zwei Sesselschoner gekauft.

Seitdem war ich nie mehr bei einer Werbefahrt dabei, weil es ja unsinnig ist, bei schönem Wetter stundenlang in einer Halle herumzusitzen und auf sich einreden zu lassen, wie wenn man eine Gehirnwäsche kriegen würde.

Bekannte von uns kauften auf so einer Werbefahrt ihre Bettwäsche (Polster, Tuchent, Decken, ...) Beim ersten Mal waschen krümmelte sich das Innenmaterial zusammen. Sie hatten sündteuer eine Ausschußware gekauft und konnten sie nicht mal mehr zurückgeben.


 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011

zuletzt bearbeitet 11.08.2011 | Top

RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#4 von Klaus Pfahl , 11.08.2011 13:22

Glücklicherweise findet die Werbeveranstaltung dieses Mal in einem Lokal dich in unserer Gegend statt. Dorthin gehen wir zu Fuß, und wenn es zu ungemütlich wird, verlassen wir einfach den Saal, natürlich erst nach dem Essen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#5 von Laura , 11.08.2011 20:45

Na, da bin ich auf deinen Bericht gespannt. Die Werber sind auch nicht auf den Kopf gefallen. Die sind psychologisch bestens geschult.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#6 von Germanicus ( gelöscht ) , 14.08.2011 18:20

Zitat
Jetzt bekamen wir eine Einladung zu einer Verkaufsveranstaltung mit freiem Festessen und "Hauptgewinnen", die wir einlösen können. Kaufzwang besteht nicht. Diese Mal habe ich mir fest geschworen standhaft zu bleiben und nichts zu kaufen.



Das freie Essen bekommt ihr bestimmt erst nach dem Ende der Veranstaltung. Wer nichts gekauft hat, wird vorher hinauskomplimentiert. Wetten dass?

Germanicus

RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#7 von Klaus Pfahl , 15.08.2011 12:38

Morgen um 17:00 weiß ich mehr.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#8 von Gast ( Gast ) , 15.08.2011 14:22

Einmal, aber in meinem Ort.
Ich bekam einen Gutschein für 10 Kilo Zucker , ein bescheidenes Essen und habe eine Kräutersalbe gekauft.

Gast

RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#9 von Gast ( Gast ) , 15.08.2011 15:16

Es ist interessant zu sehen, wie sich Senioren vielfach überteuerte Waren, wie Heizdecken, Besteck, Geschirr, Wunderpfannen, homöopathische Medizinartikel und vieles mehr aufschwatzen lassen.

Gast

RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#10 von Klaus Pfahl , 16.08.2011 18:26

War dumm gelaufen. Wir waren mit etwa 30 etwas älteren Personen pünktlich in dem Restaurant, hatten unsere Getränke bestellt, die Werbegeschenke waren auf einem Tisch aufgebaut, da kam ein Herr vom hiesigen Gewerbeamt und hatte die Veranstaltung abgebrochen und untersagt, weil sie angeblich nicht angemeldet war. Jetzt müssen wir leider zu Hause essen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#11 von Waldveilchen , 16.08.2011 19:56

Schade um das gute Essen dort.
Aber wenigstens wurdet ihr nicht in Versuchung geführt etwas zu kaufen.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#12 von Klaus Pfahl , 16.08.2011 20:00

Das war die gleiche Firma:
Apollo Vertriebs GmbH
http://www.abzocknews.de/tag/apollo-vertriebs-gmbh/
Wir waren fest entschlossen dem Halunken nicht auf den leim zu gehen. Schade, sein Gesicht hätte ich gerne gesehen, wenn wir nichts gekauft und unterschrieben hätten.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#13 von Germanicus ( gelöscht ) , 16.08.2011 20:30

Sei froh, die Gauner sind zu gut geschult. Ich gehe zu solchen Veranstaltungen erst garnicht hin.


Germanicus
zuletzt bearbeitet 17.08.2011 13:12 | Top

RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#14 von kritisches_Auge , 17.08.2011 09:56

ich würde auch garnicht erst hingehen, in großen Versammlungen bewege ich mich
nicht gerne.

 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Würdet Ihr eine Werbeveranstaltung besuchen?

#15 von maronni , 24.08.2011 13:03

ES kamm wieder Post vom Service-Büro Frankfurt..mit soner Postfach-Nummer
Gewinnbriefe, billige Fahrten und Werbeversprechen.
Die waren bereits im TV unter Akte 2010 hopp genommen worden..Gaunerereien...


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


   

Fliege-Essenz
Flucht aus der DDR in den Westen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor