Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#1 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 10.08.2011 19:54

...mal ganz hypothetisch gefragt, wie ist es mit dem Vertrauen danach, und was wird aus der Beziehung?


Scheinheilige

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#2 von Waldveilchen , 10.08.2011 19:59

Natürlich würde ich einen Seitensprung verzeihen.

So etwas kann jedem mal passieren und am besten man igoniert oder vergißt das einfach.
Vertrauen hätte ich weiterhin in meinen Mann und die Ehe geht auch weiter.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#3 von GG146 , 10.08.2011 20:07

Zitat von Waldveilchen
Natürlich würde ich einen Seitensprung verzeihen.

So etwas kann jedem mal passieren und am besten man igoniert oder vergißt das einfach.
Vertrauen hätte ich weiterhin in meinen Mann und die Ehe geht auch weiter.



Eine HIV - Infektion reicht aber auch, dann bist Du hin ...

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#4 von Klaus Pfahl , 10.08.2011 20:19

Na, wer fremd geht und das auch noch ungeschützt, der hat heutzutage nicht mehr alle Tassen im Schrank und handelt unverantwortlich.
Einen Seitensprung könnte ich auch verzeihen, wenn daraus nicht die große Liebe wird. In dem Fall ist sowieso alles verloren.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 10.08.2011 | Top

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#5 von Laura , 10.08.2011 20:37

Wer mich hintergeht, der hat mich auch nicht verdient. Ich würde sofort das Weite suchen, wenn mein Liebster mich jemals enttäuschen würde.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#6 von Zaunkönig , 13.08.2011 00:30

Ich denke es ist eine Sache des Vertrauens und es kommt darauf an, wie lange man schon in einer Beziehung mit dieser Person ist.
Dann kennt man die Antwort.
Schwierig wird es tatsächlich, wenn der, der den Seitensprung durchgeführt hatte, mit einer Geschlechtskrankheit wieder zurück kommt.

Euer Zaunkönig


Der äußere Glanz hütet das innere Wesen.

 
Zaunkönig
2.Steuermann
Beiträge: 776
Registriert am: 22.03.2010


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#7 von Gast ( Gast ) , 13.08.2011 01:30

Und die Moral von der Geschichte, sich nie erwischen lassen.

Gast

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#8 von maronni , 14.08.2011 18:08

Ja, wenn der Seitenspringer mit dem Partner noch sexuelle Beziehungen hat, ist das mit ner Geschlechtskrankheit sehr übel...
Man sollte nicht mit dem Erstbesten in die Kiste springen...und nen ONS auf dem Klo machen...


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#9 von Lefty ( gelöscht ) , 26.08.2011 18:16

Wenn ein Lebenspartner fremd geht, sollte der Betrogene überlegen, ob er etwas falsch gemacht hat. Viele Beziehungen gehen in die Brüche, weil nicht offen genug über die sexuellen Wünsche gesprochen wird.


Lefty

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#10 von Waldveilchen , 26.08.2011 18:38

Bei einem Seitensprung geht es nicht immer nur um unerfüllte sexuelle Wünsche. Und falls doch, so kann ein Partner auch nicht alles erfüllen, auch wenn man darüber spricht.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#11 von Luftikus ( Gast ) , 26.08.2011 19:35

Sind doch meistens die bösen Weiber daran schuld, weil sie sich den Männern an den Hals werfen.
Wenn einem Mann da kein Licht aufgeht, was er sich einhandelt ist es richtig, wenn er zuhause rausfliegt.
Allerdings bei Männern wie Blitz würde ich das Ganze nicht so eng sehen.
Wenn ein Mann monatelang auf See verbringen muß, kann er in einem Hafen schon mal schwach werden.
Vielleicht sind aber auch Schiffskatzen mit zwei Beinen an Bord?

Luftikus

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#12 von Klaus Pfahl , 26.08.2011 20:19


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#13 von bernhard44 ( gelöscht ) , 27.08.2011 01:26

Zitat von GG146

Eine HIV - Infektion reicht aber auch, dann bist Du hin ...



Dann isser voll hinne Aldä, denn HIV ist die Strafe Gottes für außerehelichen Sex !!!11elf

bernhard44

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#14 von Waldveilchen , 27.08.2011 06:48

Gott hat mit einer HIV-Infektion nichts zu tun. Gott straft nicht.
Das macht die Natur bzw. der Mensch selbst.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#15 von bernhard44 ( gelöscht ) , 27.08.2011 07:14

Zitat von Waldveilchen
Gott hat mit einer HIV-Infektion nichts zu tun. Gott straft nicht.
Das macht die Natur bzw. der Mensch selbst.


ich meinte es doch bloss scherzhaft. den GG foppe ich so gern

bernhard44

   

Achtung Autoklau!
Wahr oder unwahr?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor