RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#16 von Gast , 27.08.2011 16:08

Sieh mal an...Bernhard der große Fopper...
und mich foppt dieses Forum-System..ist alles verkehrt herum...


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#17 von bernhard44 ( gelöscht ) , 27.08.2011 20:22

Zitat von Waldveilchen
Gott hat mit einer HIV-Infektion nichts zu tun. Gott straft nicht.


lies die bibel, den qur'an, die thora und andere machwerke großer monotheistischer religionen. demnach hat gott ein geradzu sadistisches verlangen danach, menschen zu quälen respektive zu betrafen. die "erbsünde" z.b. ist geradzu ein paradebeispiel göttlicher menschenverachtung.

bernhard44

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#18 von Waldveilchen , 27.08.2011 20:34

Diese Heiligen Schriften darf man nicht wortwörtlich nehmen. Sie bestehen aus vielen Symbolen und sprechen auf verschiedenen Ebenen unseres Geistes zu uns. Je nach unserem Verständnis.

Gott ist kein Sadist. Die Erbsünde gibt's nur im Christentum und ich nehme sie nicht so ernst.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#19 von bernhard44 ( gelöscht ) , 27.08.2011 21:20

Zitat von Waldveilchen
Diese Heiligen Schriften darf man nicht wortwörtlich nehmen. Sie bestehen aus vielen Symbolen und sprechen auf verschiedenen Ebenen unseres Geistes zu uns. Je nach unserem Verständnis.


yepp, sie sind nichts weiter als eine mischung aus historiographie und übermäßiger phantasie ihrer autoren. leider sind sie grundlage dogmatischer religionen und damit eine ursache millionenfachen leids über jahrtausende.

Zitat von Waldveilchen

Gott ist kein Sadist. Die Erbsünde gibt's nur im Christentum und ich nehme sie nicht so ernst.


gott ist scheu und feige. er hat angst vor uns menschen, denn er weiß ganz genau: wir haben ihn erschaffen und wir werden ihn letztlich auch wieder zerstören.

bernhard44

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#20 von Waldveilchen , 27.08.2011 21:30

Bernhard, schade, dass du so eine negative Vorstellung von Gott hast.
Es heißt, wir sollen uns gar keine Vorstellung von Gott machen, denn er ist so wunderbar und großartig, dass wir es mit unserem kleinen Menschengehirn gar nicht begreifen können.

Laß dich überraschen, irgendwann wirst du Gott erkennen.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#21 von Luftikus ( Gast ) , 27.08.2011 21:54

Ich denke mir auch oft, wenn es Gott gibt ist er ein Sadist.
Und so einen Gott möchte ich nicht.

Luftikus

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#22 von bernhard44 ( gelöscht ) , 27.08.2011 22:22

Zitat von Waldveilchen
Bernhard, schade, dass du so eine negative Vorstellung von Gott hast.


sie ist nicht negativ. ich würde sie als realistisch bezeichnen. gott (und alle anderen götter) sind eine reine konstruktion menschlicher phantasie.

Zitat von Waldveilchen

Es heißt, wir sollen uns gar keine Vorstellung von Gott machen, denn er ist so wunderbar und großartig, dass wir es mit unserem kleinen Menschengehirn gar nicht begreifen können.


das möchte er gern. er will nicht, dass wir uns ein bild von ihm machen und über ihn nachdenken, damit er überleben kann.

Zitat von Waldveilchen

Laß dich überraschen, irgendwann wirst du Gott erkennen.


ich kenne ihn doch schon: er hat angst vor uns, seinen schöpfern, und er belügt uns. mit allerlei psychologischen tricks flunkert er uns seine überlegenheit und seine unantastbarkeit vor, doch er weiß dass seine tage gezählt sind. nur der glaube hält ihn am leben.


bernhard44
zuletzt bearbeitet 27.08.2011 22:23 | Top

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#23 von Richard ( Gast ) , 27.08.2011 22:29

Gut gesagt-Bernhard, Respekt!

Richard

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#24 von bernhard44 ( gelöscht ) , 27.08.2011 22:31

Zitat von Richard
Gut gesagt-Bernhard, Respekt!


Danke, Richard.

bernhard44

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#25 von Waldveilchen , 28.08.2011 07:26

Das ist eure Meinung und jeder darf seine eigene Meinung haben.

Ich akzeptiere sie natürlich, auch wenn ich sie nicht besonders weise finde.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#26 von kritisches_Auge , 28.08.2011 09:55

Dieses Leid hat nicht nur das Christentum hervorgerufen sonden zahlreiche ismen bringen generell Leid über die Menschen.
Bei emotion anonymous wird Gott als die Höhere Macht bezeichnet, das finde ich
eine sehr weise Formulierung, eine Höhere Macht ist nich definiert und festgelegt,
an was ein Mensch glaubt oder nicht glaubt hat immer etwas mit ihm zu tun.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011

zuletzt bearbeitet 28.08.2011 | Top

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#27 von bernhard44 ( gelöscht ) , 28.08.2011 10:22

Zitat von Waldveilchen
Das ist eure Meinung und jeder darf seine eigene Meinung haben.

Ich akzeptiere sie natürlich, auch wenn ich sie nicht besonders weise finde.


Ich akzeptiere auch menschen die götter anbeten, aber was daran weise sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

bernhard44

RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#28 von Waldveilchen , 28.08.2011 11:03

Jedem erschließt es sich eben nicht. Macht ja auch nichts.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#29 von maronni , 28.08.2011 16:14

Und was hat Gott und ein Ismam nun mit nem Seitensprung zu tun?
Die haben eher nen Sprung in der Schüssel...


immer frei von der Leber weg,
...auch wenn manchen die Galle hoch kommt

 
maronni
Master
Beiträge: 1.203
Registriert am: 31.07.2011


RE: Könntet Ihr eurem Lebenspartner einen Seitensprung verzeihen?

#30 von Waldveilchen , 28.08.2011 16:46

Ja, wir sollten hier lieber über Seitensprünge sprechen. Wer hat darin Erfahrung?

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


   

Achtung Autoklau!
Wahr oder unwahr?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor