Die Rolle der Katze in der Religion

#1 von Glen ( gelöscht ) , 25.07.2011 03:47

Die Rolle der Katze in der Religion

Bei den alten Ägyptern waren die Katzen Götter!

Zitat
Bastet ist die in der ägyptischen Mythologie als Katzengöttin dargestellte Tochter des Sonnengottes Re.



http://de.wikipedia.org/wiki/Bastet

Glen

RE: Die Rolle der Katze in der Religion

#2 von Waldveilchen , 25.07.2011 04:50

Katzen werden in vielen Kulturen und Traditionen als spirituelle Wächter verehrt.

Dass Katzen tatsächlich spirituelle Wächter sind, das habe ich selbst vor kurzem erfahren.
Als eine Katze in einem Traum mit einer eindeutig starken Warnung erschien.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Die Rolle der Katze in der Religion

#3 von Klaus Pfahl , 25.07.2011 13:45

Dann hoffe ich, dass Du gesund bleibst. Katzen haben noch ganz andere Fähigkeiten:
Kater Oscar veblüfft das amerikanische Personal einer Pflegestation mit seinen ungewöhnlichen Fähigkeiten. Das Tier kann anscheinend den Tod voraussagen. Damit haben die Angehörigen eine Chance, rechtzeitig Abschied zu nehmen.

http://www.welt.de/vermischtes/article10...voraussagt.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die Rolle der Katze in der Religion

#4 von Waldveilchen , 25.07.2011 17:44

Das ist wirklich ein feinfühlender Kater! Der macht seine Sache sehr gut und ist eine Hilfe in diesem Spital.

Meine Kater daheim können das nicht. Die sind zu faul bzw. haben nur Interesse am Nachtleben.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Die Rolle der Katze in der Religion

#5 von Klaus Pfahl , 26.07.2011 21:46

Es ist in der Tat sehr erstaunlich, was Tiere oft durch ihr Verhalten vorherspüren können. Nich umsonst heißt es "die Ratten verlassen das Schiff". Ob Erdbeben oder sonstige gewaltige Naturereignisse, viele Tiere spüren das vorher und treten die Flucht an.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


   

Pilgern auf dem Jakobsweg
Die Bilderberger

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor