Robben Massaker

#1 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 10.04.2010 00:36

Helfen Sie mit, das Robben-Massaker in Kanada zu verbieten!

Wenn man Bilder von Baby-Robben sieht, die derzeit wieder an Kanadas Ostküste erschossen, erschlagen und dann vielleicht noch halb lebend gehäutet werden, scheint es einem jedesmal wieder das Herz zu brechen. Was kann man tun?

Denn das jährliche Abschlachten von Hunderttausenden Robben in Kanada, das in diesen Tagen wieder begonnen hat, geht dennoch weiter: Heuer sollen es noch einmal um 50.000 mehr werden, insgesamt also fast 390.000 Tiere! Die meisten davon sind Sattelrobben (siehe Foto) in Neufundland und Labrador, heuer „dürfen“ 330.000 allein dieser schönen und liebevollen Säugetiere ermordet werden!



Immerhin wurde in Österreich erst vor kurzem, am 29. März, eine EU-Verordnung umgesetzt: Dadurch wird endlich der Handel mit Robbenprodukten in Österreich verboten – neben einem Verbot von Tellereisen-Fallen sowie dem Inverkehrbringen von Hunde- und Katzenfellen.

Aber Kanada bleibt davon weiterhin unbeeindruckt: Als Reaktion auf die verschwindende bzw. extrem dünne Eisdecke und damit verbundener weit geringerer Überlebensrate der Robbenbabies (siehe auch http://www.animal-spirit.at/aktuell/pet_robbenjagd.html), wurde die Tötungsquote vom kanadischen Fischerei-Ministerium nicht etwa verringert – sie wurden im Gegenteil ja sogar nochmals erhöht (!) -, sondern die Fanggebiete auf sechs verschiedene Zonen aufgesplittet!

Bereits vor einem Monat hat ANIMAL SPIRIT eine Online-Petition gegen das heurige Robbenschlachten in Kanada eingerichtet und ca. Tausend unserer Newsletter-Bezieher haben bereits unterschrieben. Es sollten aber noch viel mehr werden, denn für den kommenden 20. April haben wir heute einen Termin beim kanadischen Botschafter in Wien bekommen, um die gesammelten Unterschriften zu überreichen und gegen die kanadische Vorgehensweise zu protestieren! Bitte unterschreiben Sie daher jetzt gleich!

_____________________________________________________________________________________________

Es ist herzzerreißend.
Wie sieht es bei euch aus?
Was denkt ihr über die Robbenjagd.?

Schimmerlos

RE: Robben Massaker

#2 von Klaus Pfahl , 10.04.2010 18:12

Auf Pelzmäntel sollten wir nicht ganz verzichten, denn sie sind in sehr kalten Wintertagen doch der wirksamste Schutz. Es müssen aber nicht unbedingt Robbenfelle sein. Sie sehen als Pelz nicht gerade schön aus. Es genügt wenn die Inuit (Eskimos) die Felle nutzen, weil sie das Robbenfleisch ohnehin für den täglichen Bedarf benötigen.

Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich meiner Frau glatt einen Zobel kaufen, sofern er in Farmen gezüchtet wird.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Robben Massaker

#3 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 10.04.2010 20:15

Ich trage keine Pelze mehr aus ethischen Gründen.
Die Winter sind nicht mehr so kalt, dass man Pelze braucht.
Es gibt warme Daunenjacken und Mäntel.
Es gibt Kunstpelze, die man kaum von Echten unterscheiden kann.

Zobel aus Tierfarmen?
Igitt
Das Leid der Tiere in Farmen sollte doch schon hinlänglich bekannt sein.
Wie wäre es mit einem Hermelin für dich Blitz?
Selbst die Richter tragen keinen Hermelin mehr, sondern Imitation.
In einem kann die EU nützlich sein nämlich beim Tierschutz.
Malta wurde von der EU wegen der Jagd auf Zugvögel verurteilt und hat trotzdem die Jagd heuer wieder freigegeben.

Wie abscheulich!

Schimmerlos

RE: Robben Massaker

#4 von Klaus Pfahl , 10.04.2010 20:38

Zitat von Schimmerlos
Ich trage keine Pelze mehr aus ethischen Gründen.
Die Winter sind nicht mehr so kalt, dass man Pelze braucht.
Es gibt warme Daunenjacken und Mäntel.
Es gibt Kunstpelze, die man kaum von Echten unterscheiden kann.

Zobel aus Tierfarmen?
Igitt
Das Leid der Tiere in Farmen sollte doch schon hinlänglich bekannt sein.
Wie wäre es mit einem Hermelin für dich Blitz?
Selbst die Richter tragen keinen Hermelin mehr, sondern Imitation.
In einem kann die EU nützlich sein nämlich beim Tierschutz.
Malta wurde von der EU wegen der Jagd auf Zugvögel verurteilt und hat trotzdem die Jagd heuer wieder freigegeben.

Wie abscheulich!




Ich selbst benötige auch keinen Pelz, aber wenn sich meine Frau einen wünschen würde, hätte ich keine Skrupel ihr einen gutes Stück zu kaufen. Sie möchte aber nicht, hat sie eben mit dem Kopf geschüttelt, weil sie Angst vor Farbsprühern hat.
Du hast aber Recht, Kunstpelze im schönen Design erfüllen den gleichen Zweck, aber Katzenfell soll ja gut gegen Rheuma sein.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 10.04.2010 | Top

RE: Robben Massaker

#5 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 10.04.2010 20:47

Dass du skrupellos bist, lieber Blitz hätte ich nicht von dir gedacht.
Wenn es um Tierschutz geht verstehe ich keinen Spass.
Das mit den Katzenfellen ist ein alter Volksglaube, er ist wohl nicht auszurotten.
Allerdings wenn man sich eine lebende Katze dorthin legt , wo es weh tut, sie bleiben dort auch liegen, das soll gegen Schmerzen helfen, das habe ich schon oft gehört.

Schimmerlos

RE: Robben Massaker

#6 von Klaus Pfahl , 10.04.2010 21:05

Zitat von Schimmerlos
Dass du skrupellos bist, lieber Blitz hätte ich nicht von dir gedacht.
Wenn es um Tierschutz geht verstehe ich keinen Spass.
Das mit den Katzenfellen ist ein alter Volksglaube, er ist wohl nicht auszurotten.
Allerdings wenn man sich eine lebende Katze dorthin legt , wo es weh tut, sie bleiben dort auch liegen, das soll gegen Schmerzen helfen, das habe ich schon oft gehört.



Ich kann auch kein Tier quälen. Es war von mir etwas provozierend, verzeih', aber ein Steak gönnst Du mir doch, oder?

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Robben Massaker

#7 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 10.04.2010 21:08

Steak?
Wenn es aus artgerechter Tierhaltung kommt schon.

Schimmerlos

   

alternatives Auto
Klimawandel

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor