Wusstet ihr schon, dass der Poppo heilig ist?

#1 von Glen ( gelöscht ) , 19.07.2011 04:51

Wusstet ihr schon, dass der Poppo heilig ist?

Hier der Beweis:

Zitat

Poppo von Schleswig
Gedenktag katholisch: 19. Juli
Name bedeutet: der Bote (althochdt. - friesisch)
Bischof von Schleswig
† an einem 19. Juli Anfang des 11. Jahrhunderts




Poppo wurde um 995 Bischof von Schleswig. Er wirkte als Glaubensbote in Dänemark und verlegte möglicherweise später den Bischofssitz nach Jütland. Bestattet wurde er in Bremen.



http://www.heiligenlexikon.de/Biographie..._Schleswig.html

Glen

RE: Wusstet ihr schon, dass der Poppo heilig ist?

#2 von Glen ( gelöscht ) , 19.07.2011 08:58

Der Poppo war mal recht beliebt!

Zitat

Poppo ist der Name folgender Personen:

Damasus II. (Poppo von Brixen) (Amtszeit: 1048), Papst
Poppo von Aquileia (auch Wolfgang von Treffen; † 1048, Amtszeit 1019−1045), Patriarch von Aquileia
Poppo von Babenberg (Amtszeit: 1016-1047), Erzbischof von Trier
Poppo von Paderborn (Amtszeit: 1076-1083), Bischof von Paderborn
Poppo von Passau (Amtszeit: 1204-1206), Bischof von Passau
Poppo von Plesse (1209–1250)
Poppo von Andechs-Meranien (Amtszeit: 1238-1242), Bischof von Bamberg
Poppo (I.) (fränk.Babenberger) 819/839 Graf um Saalgau
Poppo (II.), (fränk.Babenberger) 878/880-906 bezeugt, Markgraf (marchio), dux, 892 Markgraf der Sorbenmark, 903 Markgraf im bayerischen Nordgau, 906 Graf im Volkfeld
Poppo (III.) (fränk.Babenberger) † 945, Graf im Grabfeld und Tullifeld
Poppo (IV.) (fränk.Babenberger) Graf 951/956
Poppo (V.) (fränk.Babenberger) 1006-1014/18 Abt von Lorsch und Fulda
Poppo I. (Würzburg) (fränk.Babenberger) († 961, Amtszeit 941-961), Bischof von Würzburg
Poppo II. (Würzburg) († 984, Amtszeit 961-984), Bischof von Würzburg
Poppo III. von Trimberg († 1271), Bischof von Würzburg
Poppo (Schleswig) († um 1000), Bischof von Schleswig
Poppo von Stablo (978–1048), Abt in 17 Abteien, Kirchenreformer und katholischer Heiliger
Poppo von Thüringen (Amtszeit: 878/880-906), Herzog von Thüringen
Poppo I. von Blankenburg (~1095–1161/4), Graf von Blankenburg
Poppo I. (Reichenbach) († 1156), Graf von Reichenbach, Hollende und Felsberg
Poppo II. (Hollende) († 1170), Graf von Hollende, Reichenbach und Felsberg
Poppo von Osterna (~1200–1267), Hochmeister des Deutschen Ordens
Poppo I. (Istrien) († 1044), Markgraf in Istrien
Poppo II. (Istrien) (~1065–1098/1103), Markgraf in Istrien
und der Familienname von

Ernst Friedrich Poppo (1794–1866), deutscher Altphilologe und Pädagoge
sowie der Name

mehrerer Mitglieder des Grafengeschlechts der Popponen (fränk.Babenberger) und der von diesen abstammenden Grafen von Lauffen




http://de.wikipedia.org/wiki/Poppo

Glen

RE: Wusstet ihr schon, dass der Poppo heilig ist?

#3 von Waldveilchen , 19.07.2011 09:40

Nein, das wusste ich noch nicht.

Ich staune wie viele berühmte Poppos es gibt.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


   

Warum dürfen Katholiken ihren Bischof nicht selbst wählen?
Heute ist Vollmond

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor