PKW-Maut auf deutschen Autobahnen

#1 von Klaus Pfahl , 09.04.2010 19:35

Deutschland ist ein Transitland wie Österreich oder Frankreich. Dort werden schon längst Gebühren für die Nutzung der Straßen erhoben. Auch von Pkw-Fahrern. Schon allein deshalb spricht sich Kay Nehm, Ex-Generalbundesanwalt und Präsident des Verkehrsgerichtstags, für eine deutsche Maut aus.
http://www.welt.de/motor/article6002979/...e-Pkw-Maut.html

Meines Erachtens ist die Maut längst überfällig, nur sollten diese Mehreinnahmen zweckgebunden für die Sanierung der Autobahnen eingesetzt werden. Wer täglich als Pendler berufsgebunden erheblich mehr Aufwendungen dadurch hat, könnte die Kosten ja von der Steuer absetzen.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Neue Verkehrsschilder
Mitbestimmung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor