RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#76 von kritisches_Auge , 19.09.2011 08:42

Sehr hübsch, aber ich glaube die Freude über das FDP- Ergebnis mitzuteilen
wäre schon zuviel an Niveau für Facebook.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#77 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 19.09.2011 11:42

Zitat von Feigina
Sehr hübsch, aber ich glaube die Freude über das FDP- Ergebnis mitzuteilen
wäre schon zuviel an Niveau für Facebook.



Erstens: vermutlich richtig !

Zweitens: Na ja, sooo riesig gefreut über das FDP-Ergebnis habe ich mich eigentlich doch nicht, denn immerhin waren's 1,8 % zuviel !!!




Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#78 von kritisches_Auge , 19.09.2011 12:09

loooool, über Politik kann ich mich leider nicht mit dir streiten, ich habe mich
zwar in dieses politische Forum verirrt in dem ich sehr gerne bin aber als
völlig unpolitischer Mensch nehme ich nur an nicht- politischen Diskussionen teil.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#79 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 19.09.2011 15:57

Zitat von Feigina
loooool, über Politik kann ich mich leider nicht mit dir streiten



Offtopic (nix facebook !) !


Das tut mir jetzt aber echt Leid, und mein innerer Seelenfrieden ist etwas durcheinander geraten.

Furchtbar gern würde ich mich heftigST mit dir streiten, doch es obliegt DIR, mir entsprechende Themen anzubieten !



Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#80 von kritisches_Auge , 20.09.2011 17:07

hm, mir fällt aber nichts ein.
Über die Beatles kann ich mich nicht mit dir streiten, die mag ich auch sehr.
Da müssen wir auf eine Gelegenheit warten.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#81 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 20.09.2011 17:52

Zitat von Feigina
hm, mir fällt aber nichts ein.
Über die Beatles kann ich mich nicht mit dir streiten, die mag ich auch sehr.
Da müssen wir auf eine Gelegenheit warten.



Offtopic: Habe gerade ein Hotelzimmer in Hamburg-St. Pauli gebucht für - - - - - April 2012. Am 13. April 1962 wurde der STAR CLUB mit den Beatles eingeweiht - und ich war LIVE dabei ! Mein Gott, muss ich alt sein !!!

Das 50-jährige Jubiläum wird bombastisch werden !!!


Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#82 von Ovid , 20.09.2011 17:53

Leute mal im Ernst, diese Diskussion führt ins Nichts. facebook ist nicht das Maß aller Dinge, aber es gibt ja ganz offensichtlich eine Menge Leute, die nicht eine solch schlechte Meinung von fb haben! Sicher sind dort einige Leute, um dort zu sein, wegen des Gruppenzwanges oder um ordentlich drüber meckern zu können, aber es gibt, wie gesagt, genügend Leute die fb gut finden! Außerdem kann man, wenn man sich mal Seiten wie Schüler-VZ oder Mein-VZ anguckt schnell erkennen, wie sehr sich diese Seiten von facebook..."inspirieren" lassen. Weiterhin war das Thema nicht "Was ist an fb besonders Scheiße" oder "Los Leute, zieht mal ein bisschen über fb her", sondern "Was macht facebook so interessant?".
Das ist ganz einfach zu beantworten - ein globales Netzwerk um mit Freunden, Bekannten, Familie etc. verbunden zu sein / sich verbinden zu können. Außerdem viele Möglichkeiten sich zu unterhalten. Der wichtigste Punkt ist aber wohl, dass fb das erste öffentliche social network war/ist und somit zur Inspiration für viele andere Entwickler der heutigen Seiten dient, also sowas wie der Ur-Vater der social networks ist.


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#83 von Laura , 20.09.2011 21:44

Für gefährlich halte ich den Gewöhnungseffekt. Wer sich ständig in sozialen Netzwerken bewegt, ist kaum noch in der Lage einmal abzuschalten und ewas Vernünftiges zu tun. Ich kenne genug Leute, die nur vor ihrer PC-Kiste hocken und dabei ihre Familie vernachlässigen, geschweige denn ein gutes Buch zur Hand zu nehmen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#84 von Ovid , 20.09.2011 22:22

Zitat von Laura
Für gefährlich halte ich den Gewöhnungseffekt. Wer sich ständig in sozialen Netzwerken bewegt, ist kaum noch in der Lage einmal abzuschalten und ewas Vernünftiges zu tun. Ich kenne genug Leute, die nur vor ihrer PC-Kiste hocken und dabei ihre Familie vernachlässigen, geschweige denn ein gutes Buch zur Hand zu nehmen.



Muss aber nicht sein - Ich bin zwar oft auf Facebook, aber ich kann dir versichern, dass ich nicht meine Familie (+Hund) vernachlässige und was das Buchlesen anbelangt, denke ich, kann man mir auch keinen Vorwurf machen!


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#85 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 21.09.2011 15:54

Zitat von Laura
Für gefährlich halte ich den Gewöhnungseffekt. Wer sich ständig in sozialen Netzwerken bewegt, ist kaum noch in der Lage einmal abzuschalten und ewas Vernünftiges zu tun. Ich kenne genug Leute, die nur vor ihrer PC-Kiste hocken und dabei ihre Familie vernachlässigen, geschweige denn ein gutes Buch zur Hand zu nehmen.



Solche Menschen unterschiedlichsten Alters kenne ich in Hülle und Fülle (Lehrer, Eltern, Schüler...), wobei ich Lauras Formulierung "Gewöhnungseffekt" als eine äußerst freundliche Umschreibung für den "Sucht-Einstieg" erachte !


Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#86 von Ovid , 21.09.2011 16:28

Das wird mir jetzt echt zu lächerlich und weit zum Thema...meckert in meiner Abwesenheit weiter!


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#87 von peddor, der Rüstersieler ( gelöscht ) , 21.09.2011 16:51

Zitat von Ovid
Das wird mir jetzt echt zu lächerlich und weit zum Thema...meckert in meiner Abwesenheit weiter!



Meine subjektive Wahrnehmung meiner eigenen Beiträge ist eine andere als die des Meckerns...


Gruß - Peter


"Wir haben so viel Ungeklärtes auf dieser Welt,
und damit das so bleibt, gibt es die Wissenschaft !"

(Otto Waalkes)

peddor, der Rüstersieler

RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#88 von Ovid , 21.09.2011 18:08

Zitat von peddor, der Rüstersieler

Zitat von Ovid
Das wird mir jetzt echt zu lächerlich und weit zum Thema...meckert in meiner Abwesenheit weiter!



Meine subjektive Wahrnehmung meiner eigenen Beiträge ist eine andere als die des Meckerns...


Gruß - Peter



"Was sicherlich ALLE Forumsteilnehmer interessiert:

Nach einer Bandpobe am Mittag habe ich mir die Flower Power-Band "Blumengroup" (Blumengroup.de) in der Essener Innenstadt angesehen. Fantastisch !

Da das Mittagessen ausfiel, habe ich mir vorhin einen halben Hahn gekauft.

Dann habe ich mich (bei der Prognose war ich noch in Essen) riesig über das FDP-Ergebnis von momentan 1,8 % gefreut; und vor lauter Hochrechnungen im TV habe ich mir bis jetzt noch immer nicht meine Fußnägel lackieren können.

Gerade esse ich ein Eis und trinke dazu eine Flasche Kriminalwasser - und gleich gehe ich ins Bett."
Ist also sehr sachlich? Ich nehme einfach mal an, dass objektiv und nicht subjektiv gemeint war!


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#89 von kritisches_Auge , 22.09.2011 15:03

Wichtig,- drückt bitte auf den Button " das gefällt."
Ich bin immer noch schwer erkältet und heute habe ich bestimmt
eine Rolle Klopapier zum Schneuzen der Nase verbraucht, die zweite
habe ich in Angriff genommen, ich bevorzuge das Kamillen- Klopapier.
Des weiteren habe ich einige Tassen Gemüsebrühe getrunken und wieder
einmal das Lied " When I am sixty- four" von den Beatles gehört.


 
kritisches_Auge
3.Steuermann
Beiträge: 603
Registriert am: 10.08.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#90 von Ovid , 22.09.2011 16:44

Zitat von Feigina
Wichtig,- drückt bitte auf den Button " das gefällt."
Ich bin immer noch schwer erkältet und heute habe ich bestimmt
eine Rolle Klopapier zum Schneuzen der Nase verbraucht, die zweite
habe ich in Angriff genommen, ich bevorzuge das Kamillen- Klopapier.
Des weiteren habe ich einige Tassen Gemüsebrühe getrunken und wieder
einmal das Lied " When I am sixty- four" von den Beatles gehört.



Wenn schon ein "gefällt mir"-Button, dann doch bitte wenigstens auch ein "melden"-Button zum Melden unangemessener oder saublöder Beiträge!


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


   

Ebay ändert im Sommer sein Bezahlsystem
Wie sichert ihr eure Wohnung ab?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor