RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#16 von Klaus Pfahl , 12.07.2011 21:38

Zitat von Laura
Ich war kurz davor mich bei Facebook zu registrieren. Ich habe es doch sein lassen, weil sie zu viel von mir wissen wollten. Die arbeiten genauer und erfolgreicher als unser Staat mit seinem Zensus.



Künftig brauchen wir dank facebook keine Volksbefragungen mehr. Da steht alles noch ausführlicher drin.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#17 von Klaus Pfahl , 13.07.2011 20:13

Ich habe mich bei facebook gestern registriert. Habe schon viele Leute dort gefunden, die ich kenne.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#18 von Ovid , 13.07.2011 23:26

Ich denke die "Faszination facebook" wurde vor allem dadurch ausgelöst, das es bisherige social networks revolutioniert hat. Ich kann mich jetzt nur auf das verlassen, was ich vor kurzem gesehen habe (Film "social networking"): Demnach war es so, dass es bereits diverse social networks gab, die jedoch in sich geschlossen waren, soll heißen jede Schule ein Netzwerk nur für die eigenen Schüler hatte (natürlich von Sinn und Design/Aufbau noch weit von einem heutigen social network entfernt!). Das Neue an "the facebook" (Gründungsname; "the" wurde später entfernt) war, dass es für jeden an jedem Ort verfügbar war und man somit mit jedem in jedem Land (natürlich musste das Netz erst in den Ländern aufgebaut werden) in Kontakt treten/bleiben konnte. Außerdem war es im allgemeinen viel freier, sodass es mehr Spaß machte, es zu nutzen (vorher sinnvolle, [schulische?] Funktionen; nun höherer Spaß/- Unterhaltungsfaktor).
Durch dieses vollkommen neue Prinzip gewann the facebook in extrem kurze Zeit extrem viele Mitglieder, was zu einer Art Kettenreaktion führte, da jeder sehen wollte, was neu war und diese neuen Funktionen auch eben nutzen wollte. Da nun immer mehr mehr Leute kamen, dachten auch immer Leute, es könne ja ganz interessant sein und so weiter und so weiter...Das the facebook das erste Netzwerk dieser Art war, ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es immer noch das führende social network ist - auch wenn viele andere social networking-sites vieles von FB abkupfern - bestes Beispiel die VZ-Netzwerke - ist und bleibt facebook unerreicht.
PS: Laut Film stammte die Grund-Idee für ein solches social network von drei anderen Harvard-Schülern, die den Gründer des facebook zuerst als Programmierer einstellten, später aber von eben jenem im Prinzip verraten wurden, als er ihre Idee nunmal als das heutige facebook umsetzte (er wurde später auf 100te Millionen verklagt)
PPS: Hier noch ein kleines Filmchen für alle anti-facebooker(bezieht sich in erster Linie auf den Datenschutz des facebook, der meiner Meinung nach in anderen social networking Seiten auch nicht viel besser gegeben ist): http://www.youtube.com/watch?v​=e4re7mwQzIA


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren! Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen und zu sterben lohnt!

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#19 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 16.07.2011 18:35

Einbruchtipps per Internet

Es ist Urlaubszeit und Urlaubszeit ist bekanntlich ja auch die Zeit der Einbrüche. Kriminelle legen sich längst nicht mehr auf die Lauer und beobachten Häuser oder Wohnungen für mehrere Wochen. Nein, alle nötigen Informationen gibt es ja im Internet.

Die Diebe schauen sich also um in den Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. Und wir machen es ihnen einfach, denn wir servieren ihnen die wichtigsten Infos auf dem Silbertablett.

http://www.radiobremen.de/bremeneins/akt...durlaub100.html


Scheinheilige

RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#20 von GG146 , 16.07.2011 18:46

Zitat von Blitz
Ich habe mich bei facebook gestern registriert. Habe schon viele Leute dort gefunden, die ich kenne.



Du kannst die ganze mail - Adressensammlung Deines accounts da laden lassen, dann zeigen sie Dir alle Bekannten, die dort auch registriert sind.

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#21 von Klaus Pfahl , 16.07.2011 18:55

Ich bin dort nur mit einer verschleierten zweiten E-mail-Adresse registriert. Außer Wohnort Wilhelmshaven wissen die nichts von mir. Man kann dort auch die Informationen für Fremde verstecken. So wild ist das also gar nicht.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#22 von Ovid , 16.07.2011 19:01

Zitat von Blitz
Ich bin dort nur mit einer verschleierten zweiten E-mail-Adresse registriert. Außer Wohnort Wilhelmshaven wissen die nichts von mir. Man kann dort auch die Informationen für Fremde verstecken. So wild ist das also gar nicht.



Denke ich auch! Man kann ja entscheiden, wie viel man (von sich) preisgibt. Und von wegen Einbruchtipps per Internet: Da sind nicht die social networks dran Schuld! facebook hat beispielsweise die Funktion, Einträge privat zu machen, sodass sioe nur von Freunden (/+deren Freunde) gesehen werden können! Wer es dann laut rausposaunt, dass es wegfährt, sein Haus leer steht, der Schlüssel unter der Fußmatte liegt und wo er überhaupt (genau) wohnt, ist definitiv selber Schuld!


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#23 von Schiffskatze , 16.07.2011 19:53

Ich komme immer wieder ins Staunen, dass die Leute so bereitwillig etwas von sich preisgeben. Das fängt schon bei der Anmeldung an. Da ist mir persönlich fb eine Spur zu neugierig.

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#24 von Klaus Pfahl , 16.07.2011 20:16

Schön vor Dir wieder zu lesen.
Bei Facebook gibt man nicht mehr preis als bei der Registrierung in jedem Forum. E-mail-Anschrift, Name und Passwort(bleibt wie auch hier geheim), mehr nicht. Für Fremde kann man die eigene Seite total dicht machen.
Ich habe dieses Forum dort verlinkt. Davon verspreche ich mir viel. Habe schon einen alten Seemann von früher dort ausfindig gemacht. Der registriert sich am Montag (auch Beatle-Fan).


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#25 von GG146 , 16.07.2011 20:37

Zitat von Blitz
Ich habe dieses Forum dort verlinkt. Davon verspreche ich mir viel. Habe schon einen alten Seemann von früher dort ausfindig gemacht. Der registriert sich am Montag (auch Beatle-Fan).



Ich habe GG-Aktiv dort auch verlinkt, es hat sich aber niemand deswegen bei uns angemeldet.

Habe ich Dich eigentlich eingeladen, Klabautermänneken auf dem GG-Aktiv - Forum vorzustellen?

Ich habe da einen thread für Vorstellungen (von Medienkonzernen und Parteienfunk) unabhängiger Foren durch die jeweiligen Betreiber eingerichtet:

Grundgesetz Aktivierer > Unabhängige Foren und sonstige Portale

 
GG146
Master
Beiträge: 1.622
Registriert am: 24.05.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#26 von Klaus Pfahl , 16.07.2011 20:48

Werde ich Montag nachholen, versprochen!
Übers Wochenende haben wir viel vor.
Gruß


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#27 von Ovid , 16.07.2011 22:49

Zitat von Blitz
[...]
Ich habe dieses Forum dort verlinkt. Davon verspreche ich mir viel. Habe schon einen alten Seemann von früher dort ausfindig gemacht. Der registriert sich am Montag (auch Beatle-Fan).



Du weißt schon, dass es auf dieser Seite sogar den Facebook-"gefällt mir"-Button gibt, der dann automatisch eine öffentliche Meldung bei fb macht, die dann auch einen Link zu dieser Seite zeigt?^^


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#28 von Klaus Pfahl , 17.07.2011 12:16

Ja, den hatte ich extra eingerichtet. Schaun wir `mal, was sich so tut.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#29 von Sheppard , 17.07.2011 14:05

Du kannst auch eine komplett eigene Seite fürs Forum erstellen: http://de-de.facebook.com/pages/create.php


Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.

 
Sheppard
Master
Beiträge: 1.177
Registriert am: 29.05.2010


RE: Was macht "Facebook" so interessant?

#30 von Ovid , 17.07.2011 14:30

Zitat von Sheppard
Du kannst auch eine komplett eigene Seite fürs Forum erstellen: http://de-de.facebook.com/pages/create.php



Das ist dann glaube ich sowas wie in den VZ-Netzwerken die Gruppen oder?
Oder einfach nur ein Internetauftritt auf einer anderen Seite (also facebook)?


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Freiheit ist ein Gut, für das es sich zu kämpfen lohnt!
Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verändert?

In der größten Dunkelheit bedenkt: Nichts ist wahr - alles ist erlaubt!

 
Ovid
Jungmann
Beiträge: 71
Registriert am: 08.07.2011


   

Ebay ändert im Sommer sein Bezahlsystem
Wie sichert ihr eure Wohnung ab?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor