Unerwünschte Gäste

#1 von Luftikus ( Gast ) , 17.06.2011 17:15

Heuer scheint das Jahr dieser Tierchen zu sein.
Sie machen sich in Haus und Garten breit.

Angeblich sollen sie sogar nützlich sein?

http://de.wikipedia.org/wiki/Ohrw%C3%BCrmer

Luftikus

RE: Unerwünschte Gäste

#2 von Waldveilchen , 28.07.2011 05:27

Das sind doch die Ohrwürmer. Das sind eh ganz liebe Tiere. Ich mag sie.
Ja, die sind nützlich, weil sie fressen ja die Blattläuse.

Die haben wir auch im Garten, im Haus nicht. Dass sie heuer vermehrt auftreten, ist mir noch nicht aufgefallen.

 
Waldveilchen
1.Steuermann
Beiträge: 804
Registriert am: 19.07.2011


RE: Unerwünschte Gäste

#3 von Klaus Pfahl , 28.07.2011 12:46

Die Ohrwürmer können einen sicheren Unterschlupf in mit Holzwolle gefüllten Blumentöpfen finden. Nachts gehen sie auf Jagd und vertilgen viele Schädlinge in den Bäumen und Sträuchern. Unter anderem machen sie sich über die lästigen Wollspinnen und Blutläuse her - unbedingt schützenswert!


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Bemalte Hauswände
Die Klitschkos

Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor