Brutale Halalschlachtungen in Indonesien

#1 von Gast ( Gast ) , 02.06.2011 00:57

http://www.pi-news.net/2011/06/brutale-h...en/#more-194213

Video, nichts für schwache Nerven!

Brutale Halalschlachtungen in Indonesien




Auf indonesischen Schlachthöfen spielt sich Unvorstellbares ab. Australien, das 40% des indonesischen Rindfleisches liefert, stellte die Lieferung an elf Schlachthöfen ein, weitere können folgen. Denn man darf wohl davon ausgehen, dass die Zustände dort nicht besser sind.

Gast

RE: Brutale Halalschlachtungen in Indonesien

#2 von Klaus Pfahl , 03.06.2011 12:23

Warst Du schon einmal auf einem deutschen Schlachthof? Die tägliche Tierquälerei in deutschen Schlachthöfen, schmerzvolles Stöhnen und Brüllen, Todesschreie - für jeden Menschen eindeutig hörbar. Und wenn man genauer hinschaut: Das Rind bewegt seinen Kopf vertikal wie horizontal, das Schwein zappelt in kreisförmigen Bewegungen. Die Konsumenten werden getäuscht Ein Tierarzt, dem die Bilder vorlagen, fasst zusammen: Die Tiere durchleiden Höllenqualen!

http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2001/erste7574.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Jugendliche und Züge!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor