Wann ist ein Deutscher deutsch?

#1 von Isis ( gelöscht ) , 07.04.2010 21:35

Reicht der Pass, die Herkunft, die Abstammung von deutschen Eltern?
Wie lange muss die Familie in Deutschland leben?
Welche Herkunft und Hautfarbe muss sie haben, um als deutsch zu gelten?
Kann man durch Ehe oder Einbürgerung zum Deutschen werden?


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#2 von Hans ( gelöscht ) , 08.04.2010 12:19

Zitat von Isis
Reicht der Pass, die Herkunft, die Abstammung von deutschen Eltern?
Wie lange muss die Familie in Deutschland leben?
Welche Herkunft und Hautfarbe muss sie haben, um als deutsch zu gelten?
Kann man durch Ehe oder Einbürgerung zum Deutschen werden?



Schwierig, auf jeden Fall sollte er die deutsche Sprache beherrschen und unsere Gesetze respektieren. Dann dürfte es mit dem Deutschsein nicht schwierig werden.

LG
Hans

Hans

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#3 von Klaus Pfahl , 08.04.2010 12:33

Zitat von Isis
Reicht der Pass, die Herkunft, die Abstammung von deutschen Eltern?
Wie lange muss die Familie in Deutschland leben?
Welche Herkunft und Hautfarbe muss sie haben, um als deutsch zu gelten?
Kann man durch Ehe oder Einbürgerung zum Deutschen werden?



Was glaubst Du, woher die vielen Nachnamen kommen? Dabei denke ich an die Kowalskies, Koslowskies und andere ...skies. Meinst Du, daß das keine Deutschen sind? Denke einmal nach!

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 08.04.2010 | Top

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#4 von Vingilot ( gelöscht ) , 08.04.2010 13:56

Eine seltsame, sich selbst beantwortende Fragestellung.
"Wann ist Grün grün?"
"Wann ist Luft Luft?"
"Wann ist ein Wassertropfen ein Wassertropfen?"

Wenn du aber fragst: "Wann ist ein Mensch ein Deutscher?", dann lautet die Antwort:
"Dann, wenn er die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt."

Andere Voraussetzungen dafür gibt es nicht.


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot
zuletzt bearbeitet 08.04.2010 14:02 | Top

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#5 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 08.04.2010 14:10

@Vingilot

Es gibt Deutschere als Deutsche, wie man hier sehen kann.
Es gibt aber auch Deutschsprachige, die keine deutsche Staatsbürgerschaft haben?

Bitte um Vergebung, aber ich würde meine ausländische Staatsbürgerschaft niemals gegen eine Deutsche eintauschen.
Wird jetzt die Todesstrafe über mich verhängt.?

Schimmerlos

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#6 von Vingilot ( gelöscht ) , 08.04.2010 14:12

Ich weiß nicht.
Hast du jemals deutsches Blut vergossen?


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#7 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 08.04.2010 14:16

Noch nicht Vingilot, aber, was noch nicht ist kann noch werden.
Ich hoffe, du wirst bei meinem letzten Gang an meiner Seite sein.

Schimmerlos

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#8 von Isis ( gelöscht ) , 08.04.2010 14:50

Zitat von Schimmerlos
@Vingilot

Es gibt Deutschere als Deutsche, wie man hier sehen kann.
Es gibt aber auch Deutschsprachige, die keine deutsche Staatsbürgerschaft haben?

Bitte um Vergebung, aber ich würde meine ausländische Staatsbürgerschaft niemals gegen eine Deutsche eintauschen.
Wird jetzt die Todesstrafe über mich verhängt.?



Wenn es nach mir ginge, müßtest Du dich entscheiden. Entweder wirst Du richtiger Deutscher, oder Du solltest wieder in deine angestammte Heimat ziehen.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis
zuletzt bearbeitet 08.04.2010 14:51 | Top

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#9 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 08.04.2010 15:08

Ich gebe dir ein Rätsel auf Isis.
Ich lebe in meiner angestammten Heimat, wo ich auch bleiben werde.
Ich spreche zumindest in Foren lupenreines Deutsch, übrigens auch in meiner Heimat, die mir über alles lieb und wert ist.
Ich würde sie nie gegen Deutschland eintauschen.
Du kannst mich deines Landes nicht verweisen, denn ich lebe in meinem Land.
Falls du mich des Forums verweisen möchtest, wende dich doch bitte an den Betreiber.

Wenn dir ein Licht aufgegangen ist, kannst du dich aber wieder an mich wenden.

Schimmerlos

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#10 von Isis ( gelöscht ) , 08.04.2010 16:01

Zitat von Schimmerlos
Ich gebe dir ein Rätsel auf Isis.
Ich lebe in meiner angestammten Heimat, wo ich auch bleiben werde.
Ich spreche zumindest in Foren lupenreines Deutsch, übrigens auch in meiner Heimat, die mir über alles lieb und wert ist.
Ich würde sie nie gegen Deutschland eintauschen.
Du kannst mich deines Landes nicht verweisen, denn ich lebe in meinem Land.
Falls du mich des Forums verweisen möchtest, wende dich doch bitte an den Betreiber.

Wenn dir ein Licht aufgegangen ist, kannst du dich aber wieder an mich wenden.




Sicherlich war Deine Heimat einmal ein Teil von Deutschland, also bist Du für mich ein Deutscher. Sonst noch Fragen?


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#11 von Schimmerlos ( gelöscht ) , 08.04.2010 16:14

Meine Heimat Isis hat sich vor nicht allzulanger Zeit ein Deutscher Diktator unter den Nagel gerissen.
Bei den Deutschen konnte der sogar zum Reichskanzler aufsteigen, in meiner Heimat logierte er in einem Obdachlosenheim.
Davor war meine Heimat eine unabhängige Republik und noch davor ein sehr großes Kaiserreich.
Ich fühle mich nicht deutsch, sondern meiner Heimat zugehörig.
Eine Heimat, die jeder anderen Heimat paroli bieten kann.
In meiner Heimat finden jetzt viele Deutsche Arbeit, weil sie in Deutschland keine Arbeit bekommen.
In meiner Heimat gibt es gute Arbeit und wird auch besser bezahlt.
Die Leute sind zufrieden.
Ich möchte nicht, dass meine Sympathie für diese Menschen durch deine ausländerfeindlichen Parolen zerstört wird.

Schimmerlos

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#12 von Vingilot ( gelöscht ) , 08.04.2010 18:51

Zitat von Isis
Sicherlich war Deine Heimat einmal ein Teil von Deutschland, also bist Du für mich ein Deutscher. Sonst noch Fragen?




Ja, ich habe ein Frage:
Wenn Menschen, die in einem Land leben, das irgendwann einmal Teil von Deutschland war, für dich "Deutsche" sind, betrachtest du dann beispielsweise auch die Einwohner Namibias als "Deutsche"?


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#13 von Isis ( gelöscht ) , 09.04.2010 12:53

Die Weißen in Namibia sind deutscher als die Deutschen. Dort ist die Welt noch in Ordnung. Ich hoffe nur, dass die schwarze Regierung nicht die gleichen Fehler begeht wie die .......gelöscht, bitte keine rassistischen Äußerungen....... im ehemaligen Rhodesien. Die können wohl Kühe hüten mehr aber auch nicht.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis
zuletzt bearbeitet 09.04.2010 13:28 | Top

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#14 von Vingilot ( gelöscht ) , 09.04.2010 14:15

Zitat von Isis
Die Weißen in Namibia sind deutscher als die Deutschen.




Und was ist mit den Schwarzen in Namibia?
Sind das auch Deutsche?


Wir wandern unter Bäumen weit vom Meer,
jedoch das Sternenlicht,
des Westens, wir vergessen's nicht.

Vingilot

RE: Wann ist ein Deutscher deutsch?

#15 von Glen ( gelöscht ) , 22.10.2011 06:20

Zitat von


Bitte um Vergebung, aber ich würde meine ausländische Staatsbürgerschaft niemals gegen eine Deutsche eintauschen.




Ich vergebe. Ego te absolvo.

Und warum würdest du niemals tauschen?

Zitat
Wird jetzt die Todesstrafe über mich verhängt.?



Nein.

Denn Deutschland kennt keine Todesstrafe.

Glen

   

Elisabeth von Thüringen
Coole Atheisten-Sprüche

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor