Evangelische und katholische Kirchentage

#1 von Glen ( gelöscht ) , 01.06.2011 10:36

Evangelische und katholische Kirchentage

http://www.kirchentag.de/dresden.html

Zitat
2011 ist bereits zum dritten Mal ein Deutscher Evangelischer Kirchentag zu Gast in Sachsen. Die sächsische Landeshauptstadt Dresden, die wegen ihrer barocken Innenstadt nicht umsonst auch auf den Namen Elbflorenz hört, lädt Sie ein, den Kirchentag mitzufeiern - in Veranstaltungsorten entlang der Elbe vom Messegelände bis zum Neumarkt.



Aus Anlass dieses Kirchentages eröffne ich mal diesen Thread.

Seid ihr selber auch schon mal bei einem Kirchentag gewesen - ob evangelisch oder katholisch?

Glen

RE: Evangelische und katholische Kirchentage

#2 von Klaus Pfahl , 01.06.2011 12:49

Wir waren sogar schon einmal in einem katholischen Kirchenjahr in Rom und hatten den Petersdom durch die heilige Pforte betreten. Ich bin dort zur Sicherheit einige Male hin und her gegangen. Man kann ja nie wissen.
Die Heilige Pforte in Rom spielt seit dem Heiligen Jahr 1400 eine wichtige Rolle. Damals wurde eine solche Pforte für die Bischofskirche des Bischofs von Rom, die Lateranbasilika erwähnt. In einem Brief aus der Zeit heißt es: "Wer dreimal durch diese Pforte schreitet, dem werden die Schuld und Sündenstrafen nachgelassen."


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Evangelische und katholische Kirchentage

#3 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 01.06.2011 13:07

Zitat von Blitz
Wir waren sogar schon einmal in einem katholischen Kirchenjahr in Rom und hatten den Petersdom durch die heilige Pforte betreten. Ich bin dort zur Sicherheit einige Male hin und her gegangen. Man kann ja nie wissen.
Die Heilige Pforte in Rom spielt seit dem Heiligen Jahr 1400 eine wichtige Rolle. Damals wurde eine solche Pforte für die Bischofskirche des Bischofs von Rom, die Lateranbasilika erwähnt. In einem Brief aus der Zeit heißt es: "Wer dreimal durch diese Pforte schreitet, dem werden die Schuld und Sündenstrafen nachgelassen."



Trotzdem wirst du nach deinem Ableben in der Hölle schmoren. Der Herr sieht alles.


Scheinheilige

   

Die Bibel, der Wein, und die Ablehnung von Alkohol
Das katholische Abenteuer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor