Gedenken zur Skagerrakschlacht

#1 von Germanicus ( gelöscht ) , 07.04.2011 18:18

Warum findet in Wilhelmshaven keine Gedenkfeier in Erinnerung an die Skagerrakschlacht mehr statt? Früher wurde auf dem Adalbertplatz zum Gedenken an die gefallenen Helden ein großer Zapfenstreich zelebriert.


Germanicus
zuletzt bearbeitet 07.04.2011 18:19 | Top

RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#2 von Alter Friese ( gelöscht ) , 07.04.2011 19:46

Seit die Sozies dort an der Macht sind, wird nicht mehr an die Skagerrakschlacht gedacht.


Lever dood as Slav

Alter Friese

RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#3 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 08.04.2011 21:00

Zitat von Germanicus
Warum findet in Wilhelmshaven keine Gedenkfeier in Erinnerung an die Skagerrakschlacht mehr statt? Früher wurde auf dem Adalbertplatz zum Gedenken an die gefallenen Helden ein großer Zapfenstreich zelebriert.



An Schlachten gedenkt man nicht, wir sollten eher an die Opfer des Nationalsozialismus gedenken.


Scheinheilige

RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#4 von Germanicus ( gelöscht ) , 08.04.2011 21:04

...und vor allen Dingen an die Opfer der bolschewistischen Vertreibung.

Germanicus

RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#5 von Lefty ( gelöscht ) , 09.04.2011 12:46

Es gibt eine dringende Verpflichtung, das Gedenken an die NS-Opfer aufrecht zu erhalten und den nachkommenden Generationen zu vermitteln.


Lefty

RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#6 von Klaus Pfahl , 09.04.2011 18:25

Das jährliche Gedenken an die Gefallenen in der Skagerrakschlacht findet jedes Jahr in der Christus-Garnisonskirche statt. Das überaus schöne Altarbild versinnbildlicht die Ruhe nach der Schlacht:


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#7 von Laura , 09.04.2011 18:37

Das Bild sieht wirklich sehr schön aus. Das ist einmal etwas anderes als Jesus am Kreuz. Sollte ich jemals nach Wilhelmshaven kommen, werde ich die Kirche besuchen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#8 von Klaus Pfahl , 09.04.2011 18:56

Nun bin ich gerade keine Kirchenmaus, aber gerne besuche ich das Gotteshaus zu festlichen Veranstaltungen.
Im Zweiten Weltkrieg, im September 1942, wurde die Kirche durch Bomben schwer beschädigt. Doch schon zu Weihnachten desselben Jahres war das Gotteshaus notdürftig soweit instandgesetzt, dass wieder Gottesdienste gefeiert werden konnten.
An der Vorderseite der Sitzreihen ist jeweil das Wappen der Schiffe angebracht, die an der Schlacht teilgenommen hatten, wirklich sehenswert.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#9 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 09.04.2011 20:13

Jetzt bin ich aber platt erstaunt, Blitz als überzeugter Heide geht in die Kirche, das ist ja ganz was Neues. Gibst du denn wenigstens einen Obolus in den Klingelbeutel, oder geht das Geld für den Frühschoppen drauf?


Scheinheilige

RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#10 von Klaus Pfahl , 09.04.2011 20:39

Zitat von Scheinheilige
Jetzt bin ich aber platt erstaunt, Blitz als überzeugter Heide geht in die Kirche, das ist ja ganz was Neues. Gibst du denn wenigstens einen Obolus in den Klingelbeutel, oder geht das Geld für den Frühschoppen drauf?


Zum Frühschoppen war ich das letzte Mal vor 15 oder 16 Jahren. Das ist nicht mein Ding, wenn dann gehe ich am Wochenender mit meiner Madame aus. Wir stehen schon in den Startlöchern.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Gedenken zur Skagerrakschlacht

#11 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 10.04.2011 18:17

Wie erging es dir heute früh? Ist der Kopf wieder klar?


Scheinheilige

   

Probleme mit der Kaiser-Wilhelm-Brücke
Eberhard Menzel

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor