Gesunde Küche gegen den Krebs

#1 von Klaus Pfahl , 15.02.2011 19:52

Wenn Kerstin Hultén (44) im schwedischen Malmö in der Küche steht und das Essen für ihre Familie zubereitet, geht es ihr nicht allein darum, die Geschmacksnerven zu begeistern. „Ich möchte auch, dass meine fünf Kinder und mein Mann gesund bleiben.“
http://www.bild.de/BILD/ratgeber/gesund-...ht-rezepte.html

Ich selbst verwende auch viele krebshemmende Lebensmittel und Gewürze. Als wahre Wundermittel haben sich naturtrüber Apfelsaft sowie viele Milchprodukte bewährt. "One apple a day keeps the doctor away" ist ein alter englischer Spruch und hat noch heute seine Gültigkeit.
Auf viel Fleisch und Wurstwaren sollte man möglichst verzichten, man muss ja nicht gleich Vegetarier werden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 16.02.2011 | Top

RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#2 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 16.02.2011 18:29

Leider ist es so, dass immer mehr Lebensmittel verfälscht und oftmals fast vergiftet sind. Es vergeht kaum ein Jahr, in dem nicht irgendwo ein Lebensmittelskandal aufgedeckt wird. Gerne esse auch ich gelegentlich ein Stück Fleisch. Bei den Wurstsorten bin ich äußerst skeptisch. Je feiner die Wurst ist, desto mehr Abfälle werden verarbeitet. Man sollte eigentlich alles essen, und davon nur die Hälfte. Dann ist man auf der sicheren Seite.


Scheinheilige
zuletzt bearbeitet 16.02.2011 21:48 | Top

RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#3 von Alter Friese ( gelöscht ) , 16.02.2011 21:09

Eine nicht zu unterschätzende Gefahr geht von vielen Fertiggerichten aus. Bei vielen Tests wurde festgestellt, dass zu viel Salz verarbeitet wurd, und außerdem die Inhalt nicht mit der Beschreibung übereinstimmt.
Zuviel Salz findet man in v.a. in Dosengerichten, Packerlsuppen und vakuumverpackte Fertiggerichten. Dazu kommen auch noch die nicht sehr gesunden Geschmacksverstärker, so genannte Stabilisatoren und Emulgatoren. Eine deutsche Verbraucherzentrale führte kürzlich eine Untersuchung durch, bei der der Salzgehalt von 103 Mikrowellen-Fertigprodukten untersucht wurde.

http://www.oekotest.de/


Lever dood as Slav

Alter Friese
zuletzt bearbeitet 16.02.2011 21:48 | Top

RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#4 von Scheinheilige ( gelöscht ) , 17.02.2011 18:13

So manch einer würde auf Fertigprodukte verzichten, wenn er wüsste, aus was künstliche Eiweißstoffe hergestellt werden.


Scheinheilige

RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#5 von Laura , 04.01.2013 23:05

Ich glaube, die meisten Krebsarten entstehen durch verstärkte Sonneneinstrahlung. Oft sind es nur wenige Stellen beim schwarzen Hautkrebs, die dann anfangen zu streuen.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#6 von Proconsul48 , 05.01.2013 13:42

Sich gesund ernähren - solange es noch gesundes Obst und Gemüse gibt- ist ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen den Krebs.
Was die Jugend da mit "fast food" sündigt, wird sich mal bitter rächen...

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#7 von E_Li , 24.01.2013 11:00

Zitat von Laura im Beitrag #5
Ich glaube, die meisten Krebsarten entstehen durch verstärkte Sonneneinstrahlung. Oft sind es nur wenige Stellen beim schwarzen Hautkrebs, die dann anfangen zu streuen.

Dann kann ich mir vorstellen wie eine Kalkleiste aussieht!Sonne ist nachweislich gesund und hilft gegen Krebs vorzubeugen. Das müßte dir auch unser Seebär bestätigen können, außer er war als Schiffskoch ständig unter tage.

 
E_Li
Leichtmatrose
Beiträge: 124
Registriert am: 27.06.2012


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#8 von Schiffskatze , 24.01.2013 11:11

Zitat von Proconsul48 im Beitrag #6
Sich gesund ernähren - solange es noch gesundes Obst und Gemüse gibt- ist ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen den Krebs.
Was die Jugend da mit "fast food" sündigt, wird sich mal bitter rächen...



Ich verstehe auch nicht, wie man sich dauernd von diesem McDonald-Frass ernähren kann.

 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#9 von Klaus Pfahl , 30.10.2013 12:28

An dieser Stelle möchte ich einmal eine uns noch unbekannte Frucht vorstellen, die nachhaltig den Krebs bekämpft und vorbeugend empfohlen wird:

http://www.whydontyoutrythis.com/2013/08...emotherapy.html

Aber Achtung, die Kerne gelten als toxisch!
Z.Zt. wird diese Fruch bei Lidl angeboten.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 30.10.2013 | Top

RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#10 von Schiffskatze , 30.10.2013 23:07

Zitat von Blitz im Beitrag #9
An dieser Stelle möchte ich einmal eine uns noch unbekannte Frucht vorstellen, die nachhaltig den Krebs bekämpft und vorbeugend empfohlen wird:

http://www.whydontyoutrythis.com/2013/08...emotherapy.html

Aber Achtung, die Kerne gelten als toxisch!
Z.Zt. wird diese Fruch bei Lidl angeboten.



Und wie heisst diese Frucht?


 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#11 von Klaus Pfahl , 30.10.2013 23:34

Sauersack oder Stachelannone. Diese Frucht ist mir vollkommen neu. Musste auch erst lange nach suchen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Stachelannone


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#12 von Schiffskatze , 30.10.2013 23:45

Zitat von Blitz im Beitrag #11
Sauersack oder Stachelannone. Diese Frucht ist mir vollkommen neu. Musste auch erst lange nach suchen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Stachelannone


Kenne ich auch noch nicht. Und du? Hast du die Frucht schon probiert?
Ich gucke Sonnabend mal bei Edeka rein und werde den Obst-und Gemüsestand genau inspizieren. Vllt entdecke ich ja dort diese Sorte.



 
Schiffskatze
Kommodore
Beiträge: 4.645
Registriert am: 24.05.2010


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#13 von Klaus Pfahl , 30.10.2013 23:54

Ich hatte kürzlich gelesen, dass Lidl diese Früchte verkauft.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#14 von Gulliver , 31.10.2013 00:24

Was Lidl verkauft ist nicht immer das Gelbe vom Ei.

 
Gulliver
Master
Beiträge: 1.045
Registriert am: 04.08.2013


RE: Gesunde Küche gegen den Krebs

#15 von Klaus Pfahl , 31.10.2013 00:29

Weiß ich, aber bei Obst und Gemüse hat Lidl immer frische Ware. Meistens kaufe ich bei EDEKA ein. Der Laden ist bei mir gleich um die Ecke.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.171
Registriert am: 07.03.2010


   

Hat das Kind eines anonymen Samenspenders das Recht zu erfahren, wer sein biologischer Vater ist?
Hier regiert die gnadenlose Hackordnung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor