Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#1 von Klaus Pfahl , 29.03.2010 17:12

Viele Kinder und Jugendliche interessieren sich heutzutage sehr für Graffitis. Hier gibt es jedoch den Unterschied zwischen legalem und illegalem Graffitisprayen. Doch worin liegt eigentlich der Reiz des Sprayens?
In unserem Stadteil ist nahe der Berufsschule eine Wand dafür vorgesehen. Wenn ich die Bilder betrachte, muß ich immer über den Gesichtsausdruck der Kunstwerke lachen.



Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#2 von Lilly , 29.03.2010 18:02

Unerlaubte Krakeleien an den Hauswänden sind Sachbeschädigung. Wenn ich Zeugin derartiger Schmierereien wäre, würde ich sofort die Polizei anrufen.

mfg
Lilly


 
Lilly
Matrose
Beiträge: 212
Registriert am: 21.03.2010


RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#3 von Nemesis , 29.04.2010 21:09

Ich finde Graffiti toll, wenn sie gut gemacht sind - weltberühmt z.B. ist Banksy






 
Nemesis
Matrose
Beiträge: 247
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 29.04.2010 | Top

RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#4 von Kreuzritter , 30.04.2010 10:07

Da muss man schon unterscheiden. Ich finds klasse, wenn eine ansonsten kahle Betonwand
ausdrücklich dafür vorgesehen wird, und dann dort tatsächlich Kunstwerke entstehen, die
ein Stadtbild interessant gestalten. Das blinde "Taggen", nur um sich irgendwo sprühend
zu verewigen, lehne ich ganz klar ab. Sachbeschädigung.

Schmierereien auf Kulturdenkmälern gar, wie zB Stonehenge, würde ich persönlich mit
Zuchthaus bestrafen. Diese Steine zeugen seit 5.000 Jahren von menschlicher Kultur, und
irgendwelche Pisser finden es lustig, sich mit ihrem Scheiß darauf zu produzieren. Da kriege
ich die kalte Wut.


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Kreuzritter
Leichtmatrose
Beiträge: 197
Registriert am: 28.04.2010


RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#5 von Nemesis , 30.04.2010 10:21

Klar muss man da unterscheiden, besonders wenn Fehler passieren

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,691837,00.html

Schau Dir mal die Seite hier an - Banksy ist ein Knaller!

http://thevillagepetstoreandcharcoalgrill.com/menu.html


 
Nemesis
Matrose
Beiträge: 247
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 30.04.2010 | Top

RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#6 von Kreuzritter , 30.04.2010 10:42

Zitat von Nemesis
Klar muss man da unterscheiden, besonders wenn Fehler passieren

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,691837,00.html

Schau Dir mal die Seite hier an - Banksy ist ein Knaller!

http://thevillagepetstoreandcharcoalgrill.com/menu.html



Der kann was, definitiv. Und "Kunst" kommt von "können".


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Kreuzritter
Leichtmatrose
Beiträge: 197
Registriert am: 28.04.2010


RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#7 von Nemesis , 30.04.2010 13:17

Zitat von Kreuzritter

Zitat von Nemesis
Klar muss man da unterscheiden, besonders wenn Fehler passieren

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,691837,00.html

Schau Dir mal die Seite hier an - Banksy ist ein Knaller!

http://thevillagepetstoreandcharcoalgrill.com/menu.html



Der kann was, definitiv. Und "Kunst" kommt von "können".




Wohl wahr - am besten hat mir bis jetzt Tweety gefallen

 
Nemesis
Matrose
Beiträge: 247
Registriert am: 28.04.2010


RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#8 von Klaus Pfahl , 30.04.2010 14:08

Was haltet Ihr von Körperwelten?

http://static.rp-online.de/layout/showbi...lten_XHD105.jpg" border=0>

Ist es Kunst oder Störung der Totenruhe? Ich empfinde die Plastination als ekelhaft.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#9 von Nemesis , 30.04.2010 15:57

Zitat von Blitz
Was haltet Ihr von Körperwelten?

http://static.rp-online.de/layout/showbi...lten_XHD105.jpg" border=0>

Ist es Kunst oder Störung der Totenruhe? Ich empfinde die Plastination als ekelhaft.

Gruß
Blitz




Find ich ganz schrecklich und respektlos, sowohl den Toten als auch den Lebenden gegenüber!


 
Nemesis
Matrose
Beiträge: 247
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 30.04.2010 | Top

RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#10 von Nemesis , 30.04.2010 16:01

Schaut euch den mal an - hab ich grad entdeckt, Bodypainting - die perfekte Illusion!

http://www.paintedalive.com/gallery.html










 
Nemesis
Matrose
Beiträge: 247
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 30.04.2010 | Top

RE: Graffitis, schön oder Sachbeschädigung?

#11 von Klaus Pfahl , 30.04.2010 20:23

Sauber, das ist echte Kunst. Ich habe schon oft überlegt einige Räume umzugestalten und die Wände mit ähnlichen Motiven zu schmücken. Nur müßte ich ganz neue Möbel kaufen, damit es zusammenpaßt.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Die schönsten Tauchparadise

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor